Seite 29 von 47 ErsteErste ... 1516171819202122232425262728293031323334353637383940414243 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 435 von 694

Thema: eBay DME Testsender ?!?

  1. #421
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    144
    Moin zsm,

    kann mir jmd sagen was für einen Quarz ich brauche ? Grundton oder Oberton und welche Gehäuseform ?

    An dieser Stelle auch nochmal eine kleine Entschuldigung an Franki112 das ich mich nicht mehr gemeldet habe.

    Gruß Simon

  2. #422
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179

    USB 2 m Pocsag Testsender

    Hallo zusammen

    Lang lang ist es wieder mal her aber der kleine ist fertig. Der Sender arbeitet mit dem SI 570 und einem Arduino Nana Board. Er wird einfach an den USB Port angeschlossen und ist betriebsbereit. Ich hab lange überlegt wie ich es anstellen kann das man nicht einen Bootloader über ISP auf das Board progen muss. Da kam mir die Idee mit dem Arduino Nano. Der hat schon einen Bootloader mit an Board ist klein und günstig. Und das Löten des FTDI entfällt somit auch. Lediglich muss man nur noch die Sendeplatine bestücken. Die Software für den Chip wird ganz einfach über die PC Software in den Chip übertragen. Dafür verwende ich AVRDUDE.
    Die PC Software hab ich in Pure Basic geschrieben und läuft unter XP und Win 7 aber nicht meckern ist mein erstes Projekt in Pure Basic und auch noch mein Hobby.
    Vorab kommen mal Bilder.

    LG
    Michael
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sender.jpg 
Hits:	776 
Größe:	56,0 KB 
ID:	15597   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Soft1.jpg 
Hits:	727 
Größe:	149,8 KB 
ID:	15598   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Soft2.jpg 
Hits:	768 
Größe:	204,3 KB 
ID:	15599   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Soft3.jpg 
Hits:	658 
Größe:	101,4 KB 
ID:	15600   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Soft4.jpg 
Hits:	494 
Größe:	83,0 KB 
ID:	15601  


  3. #423
    Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    990
    Sieht sehr interessant aus. Daumen hoch :) bist du noch in der Entwicklung oder läuft das schon anständig ?

  4. #424
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo

    Der Sender läuft schon einige Zeit ganz gut. Ich war am Anfang auch sehr erstaunt wie gut das Signal ist. Ich hab damals ja den Quarzsender aufgebaut und eingestellt was war das immer für ein Glücksspiel nur mit Scanner. Der SI 570 hat direkt die richtige Frequenz ausgegeben.
    Die Software läuft auch ganz gut. Am Anfang gab es zwar Probleme aber das ist ja klar. Ist ja auch mein erstes Projekt mit Pure Basic und ich mach das ja als Hobby.

    Ich schau mal das ich am Wochenende alles poste und dann könnt ihr euch ein Bild machen.

    LG
    Michael

  5. #425
    Registriert seit
    31.10.2010
    Beiträge
    6
    hallo zusammen,

    @Michael27 könntest du bitte mal alles posten inkl. Software wenn möglich?
    Möchte auch gerne so ein DME Tester bauen!

    Da wär alles was du hast (inkl. Bestückungsplan für die Platine etc. sehr hilfreich)

    Danke schonmal

    Gruß

  6. #426
    Registriert seit
    21.05.2014
    Beiträge
    13

    Schließe mich an

    Wäre auch sehr an der Dokumentation von Michael27 interessiert :).
    Ich will das auf jeden Fall nachbauen!
    Echt super, dass Ihr so tolle Eigenentwicklungen anstellt! Riesen LOB :).

    Also Michael, die BOS-Welt wartet gespannt auf deine Dateien ;).
    Viele Grüße

    Sebastian

  7. #427
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo Sebastian

    Die Daten kommen. Nur noch ein wenig Geduld.
    Ich mach das als Bastelprojekt. Das kostet viel Zeit.

    mfg
    Michael

  8. #428
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    14
    Und ich kann bestätigen das er sehr intensiv dran arbeitet ;)

    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

  9. #429
    Registriert seit
    21.05.2014
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von Michael27 Beitrag anzeigen
    Hallo Sebastian

    Die Daten kommen. Nur noch ein wenig Geduld.
    Ich mach das als Bastelprojekt. Das kostet viel Zeit.

    mfg
    Michael
    Nur kein Stress :). Aus mir hat nur der Basteldrang gesprochen..
    Viel Erfolg noch bei deiner Hobbyarbeit ;)
    Gruß sebi

  10. #430
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179

    USB Pocsag Sender / SI570

    Hallo zusammen

    Ich hab euch mal etwas zusammen gestellt. Es ist die Version 1.05. Der Sender arbeitet mit dem SI570.
    Die Software läuft unter WIN XP, WINDOWS 7 32 und 64 Bit. Windows 8 kann ich im Moment noch nicht sagen wird vielleicht schon nächste Woche der Fall sein.
    Aber bitte denkt daran, es ist ein Hobbyprojekt und nicht von einem Crack wie man sie hier im Forum findet erstellt worden.

    Aber trotz allem auch ein Dank hier ins Forum, ich hätte den Bandpass und Abschwächer nie fertig bekommen.

    Im Handbuch sollte eigentlich alles zu finden sein was man so braucht. Wenn es noch Fehler geben sollte versuche ich die auszumerzen.

    Über eine Rückmeldung ob positiv oder negativ würde ich mich freuen. Man kann ja nur dazu lernen.

    LG
    Michael
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  11. #431
    Registriert seit
    21.05.2014
    Beiträge
    13

    Pocsag aus dem Arduino?

    Hi Michael,
    Erstmal Respekt und großes Lob für dein Projekt! Ich finde es super, dass jemand aus Spaß und als Hobby so etwas entwickelt und es dann auch noch zur Verfügung stellt :). Weiter so!
    Nun habe ich noch eine Frage: kommt ein fertiges Pocsag-Signal aus dem arduino? Oder wird es auf der Sendeplatine erst noch "fertiggestellt"? Ich habe nämlich einen Generator zur Verfügung, welcher bis in den GHz-Bereich geht und auch Frequenzmodulation zulässt... Eventuell könnte ich ja dann das arduino mit deiner Software nehmen und aus dem arduino das Pocsagsignal direkt in den Generator speisen??
    Hier mein Thema: http://www.funkmeldesystem.de/foren/...ad.php?t=59241

    Gruß sebi

  12. #432
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo Sebi

    Das Pocsag Telegramm erzeugt die PC Software und wird in der Datei Pocsag.dat abgespeichert. Dann wird diese Datei über USB zum Arduino gesendet. Dieser sendet das Telegramm über I2C Bus zum Sendemodul.
    Natürlich könnte ich einen Pin des Arduino nutzen um das Telegramm am Pin auszugeben. Dazu müsste ich kurz die Software des Arduino umschreiben und die PC Software abändern, da ja das Sendemodul wegfällt.

    In deinem Thema verwendest du die Schaltung mit dem OP. Ich kenne diese Schaltung sie hat bei mir Jahre lang ihren Dienst getan und tut es auch heute noch. Ich kann Joachim der Erfinder des BosTool nur recht geben vermutlich löst dein Melder nur nicht aus weil die Baudrate nicht passt.
    Ich hatte damals auch Versuche mit dem BosTool angestellt und musste feststellen das bei einer Baudrate von 1200 Baud das BosTool mit einer Baudrate von 1226 Baud das Telegramm an der Soundkarte ausgab.
    Mit der Software "sorfmon" hat es dann funktioniert. In deiner Aufzeichnung sieht man schön die 612 Hz. Das passt nicht.

    Ich bin aber nur ein Hobbybastler und musste mir Pocsag selbst bei bringen.
    Wenn du möchtest kann ich die Software umschreiben. Einfach melden.

    LG
    Michael

  13. #433
    Registriert seit
    21.05.2014
    Beiträge
    13

    jetzt kanns ja losgehen!

    @Michael:
    Noch einmal vielen Dank für deine Anstrengungen und die SW! Nun noch eine Frage: kann man für das Vorhaben auch die einfache Variante vom arduino für 12€ benutzen, oder muss es die große sein?

    Gruß sebi

  14. #434
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo Sebi

    Du brauchst einen Arduino Nano V3 mit dem Bootloader.
    Ich benutze immer diesen:
    http://www.amazon.de/Bausteine-ATMEG...rduino+nano+v3

    LG
    Michael

  15. #435
    Registriert seit
    13.09.2014
    Beiträge
    6
    Hey Michael,

    wirklich super Arbeit! Klingt sehr interesant, kannst du mir sagen woher du die Platinen hast ? (Diese stehen nicht auf der Bestellliste)

    Viele Grüße

    Jens

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •