Thema: Suche Betatester

  1. #3421
    Registriert seit
    10.10.2004
    Beiträge
    92

    Mal wieder was gefunden...

    @AgentMüller

    Moin!

    Im Fenster Relais/Micro habe ich eine kleine Ungereimtheit entdeckt.
    Wenn man per Maus einen der WAVE-Buttons benutzt hat und anschließend die Sprechtaste (nur bei Benutzung der Leertaste!!!) drückt, wird nach loslassen der Sprechtaste, das Wave erneut abgespielt. IMO sollte das nicht so sein, bei Mausbedienung ist es ja auch nicht so.

    Gruß Carsten

  2. #3422
    Firefighter-Nrd Gast
    @AgentMueller

    Servus aus dem Bayernlande,

    folgendes habe ich mal wieder zu bemängeln ;-)

    1. Der bereits angesprochene Fehler mit der SMS über die Eigenschaften: Wenn ich über die Fahrzeugeingenschaften (nicht Alarmmaske) einen SMS-Text senden will dann wird vom Server nicht der eingegebene Text gesendet sondern nur Fernauftrag=c (Status korrigieren). Kannst du das beheben, wenn du die Zeit dazu findest?

    2. Mir gefällt die aufgeräumte Hauptmaske sehr gut. Nun hätte ich den Vorschlag die Dispositionsmaske und die Alarmierungsmaske zusammen zu fassen um auch hier gleich "alles in einem Blick zu haben".

    3. Und dann habe ich noch eine Frage an die Allgemeinheit. Wäre es nicht sinnvoll, wenn alle gesendeten Signale die per Digibox gesendet werden sollen auch automatisch über Soundkarte ausgegeben werden? Ich fühle mich ein wenig komisch wenn ich eine Alarmierung sende und ich höre nichts, sprich ich habe keine Kontrolle ob überhaupt was rausgeht.

    4. Zum Schluss noch eine Anregung. Wäre es evtl. möglich die Leitstellenanweisungen genauso wie die Fahrzeugstatus frei für alle Sendearten (Funk / SMS etc.) zu definieren? Ich kann mir vorstellen, dass nicht alle mit den selben Texten arbeiten. (siehe Status E POL (Eigensicherung beachten) und FW/RD(Einrücken Einsatzende)
    Geändert von Firefighter-Nrd (27.01.2005 um 15:56 Uhr)

  3. #3423
    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    207
    Original geschrieben von Firefighter-Nrd
    @AgentMueller

    Servus aus dem Bayernlande,

    folgendes habe ich mal wieder zu bemängeln ;-)

    1. Der bereits angesprochene Fehler mit der SMS über die Eigenschaften: Wenn ich über die Fahrzeugeingenschaften (nicht Alarmmaske) einen SMS-Text senden will dann wird vom Server nicht der eingegebene Text gesendet sondern nur Fernauftrag=c (Status korrigieren). Kannst du das beheben, wenn du die Zeit dazu findest?

    2. Mir gefällt die aufgeräumte Hauptmaske sehr gut. Nun hätte ich den Vorschlag die Dispositionsmaske und die Alarmierungsmaske zusammen zu fassen um auch hier gleich "alles in einem Blick zu haben".

    3. Und dann habe ich noch eine Frage an die Allgemeinheit. Wäre es nicht sinnvoll, wenn alle gesendeten Signale die per Digibox gesendet werden sollen auch automatisch über Soundkarte ausgegeben werden? Ich fühle mich ein wenig komisch wenn ich eine Alarmierung sende und ich höre nichts, sprich ich habe keine Kontrolle ob überhaupt was rausgeht.

    4. Zum Schluss noch eine Anregung. Wäre es evtl. möglich die Leitstellenanweisungen genauso wie die Fahrzeugstatus frei für alle Sendearten (Funk / SMS etc.) zu definieren? Ich kann mir vorstellen, dass nicht alle mit den selben Texten arbeiten. (siehe Status E POL (Eigensicherung beachten) und FW/RD(Einrücken Einsatzende)

    Beipflicht...!! die anmerkungen sind richtig und gut.
    Wir fänden es aber besser wenn für die Maßnahmenliste kein Häckchen sondern wieder ein Button vorhandenwähre

    gruss zieh-fix
    Wenn du erkennst, dass du einen Fehler gemacht hast, dann beginne umgehend, ihn zu korrigieren!
    (Zitat Dalai Lama)

  4. #3424
    Registriert seit
    27.07.2003
    Beiträge
    119
    Original geschrieben von Firefighter-Nrd
    3. Und dann habe ich noch eine Frage an die Allgemeinheit. Wäre es nicht sinnvoll, wenn alle gesendeten Signale die per Digibox gesendet werden sollen auch automatisch über Soundkarte ausgegeben werden? Ich fühle mich ein wenig komisch wenn ich eine Alarmierung sende und ich höre nichts, sprich ich habe keine Kontrolle ob überhaupt was rausgeht.
    Das ist aber auch nur mehr Beruhigung als Kontrolle, da auch die Digibox einen Fehler haben kann - dann kommt zwar was aus dem Lautsprecher, geht aber trotzdem nicht über den Äther. Besser wäre ein Verstärker samt Lautsprecher am Nf-Ausgang der Digibox. Wirkliche Kontrolle bietet aber nur ein zusätzlicher Empfänger.

    Aber mal anders betrachtet: In welcher Leitstelle hört man seine eigenen Alarmierungen? Letztlich ist das nur Gewöhnungssache, daß nichts aus dem Lautsprecher kommt.

    Denkbar wäre für mich eher eine kleine Schaltung, die mit nem Komparator überprüft, ob auch NF kommt, wenn die Digibox die PTT tastet und Alarm schlägt, wenn nichts kommt. Hilft aber auch noch nicht gegen einen Ausfall des PTT-Relais in der Box. Müßte also irgendwie mit ELS verknüpft werden (nach dem Motto "jetzt hätte sie senden müssen, kam aber keine PTT bzw. keine NF, also Disponenten informieren"). Oder mit eigenem Controller in die V.24 zur Digibox einschleifen, um herauszubekommen, wann sie senden soll.
    Dann bliebe immer noch als nicht einbezogene Fehlerstelle das Kabel zum FuG bzw. das FuG selber. Das könnte man mit einem antennenlosen Empfänger (z.B. ein alter PB II) als Kontroll-Nf-Quelle in den Griff bekommen (auch das hilft nicht, um einen rapiden Sendeleistungsabfall zu entdecken, aber das wird man auch so merken).

    Fazit: Wirkliche Sendekontrolle ist etwas aufwendiger...

    cheers,
    Ulf

  5. #3425
    Firefighter-Nrd Gast
    Original geschrieben von Ulf
    Aber mal anders betrachtet: In welcher Leitstelle hört man seine eigenen Alarmierungen? Letztlich ist das nur Gewöhnungssache, daß nichts aus dem Lautsprecher kommt.
    Öhm: Ich dachte eigentlich in jeder. Zumindest bei uns in Bayern ist es so, dass man nit sog. Kennungsauswertern arbeitet die auch einen eigenen Lautsprecher haben und damit Kontrolle geben ob ein Alarm wirklich rausgeht. Ich möchte eigentlich vom NF der Digibox nichts abgreifen, weil dadurch ja zwangsläufig das Signal abgeschwächt wird oder?!

  6. #3426
    Registriert seit
    27.07.2003
    Beiträge
    119
    Mhm, hat durchaus was. Kenne ich bisher in der Form nicht, sondern nur die automatische Alarm-Protokollierung mittels Kontrollempfänger und Rechner, aber eben ohne Lautsprecher.

    Die Nf anzuzapfen sollte mit einem hochohmigen Verstärker-Eingang (z.B. Soundkarte) eigentlich kein Problem sein, zumal man ja noch das Hubpoti in der Digibox zum eventuellen Gegensteuern hat. Aber sicherer wäre halt ein Kontrollempfänger (FME, altes FuG13 etc.).

    cheers,
    Ulf

  7. #3427
    Firefighter-Nrd Gast
    ...oder ein Scanner ;-)

  8. #3428
    Registriert seit
    27.07.2003
    Beiträge
    119
    Original geschrieben von Firefighter-Nrd
    ...oder ein Scanner ;-)
    ...der aber keine BOS-Zulassung hat und somit nicht dafür verwendet werden darf.
    (Wie es in der Praxis aussieht, steht natürlich auf einem anderen Blatt. :-)

    cheers,
    Ulf

  9. #3429
    Registriert seit
    09.12.2002
    Beiträge
    964

    neues Update

    http://www.els-pro.de/elspro_beta210.exe

    Er ist wieder da (der Button)
    An des Menüs ist ebenfalls noch etwas gefeilt worden.
    Einige Fehler konnte ich auch beheben.

    Die bisherige Beta läuft am 30.1. ab, daher muss dieses Update geladen werden (diesmal habe ich pünktlich daran gedacht ;-)
    MFG AgentMueller

  10. #3430
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    2.363

    Alarmgeber

    Hallo!

    So, nun läuft das ganze ja schon seit einiger Zeit recht erfolgreich und immer stabiler, es wächst und wächst ... da möchte ich nun mal ein Thema aufgreifen, an dem ich persönlich Verbesserung wünsche;
    der manuelle externe Alarmgeber ist ja in Einsatzzentralen und Leitstellen vorgeschrieben. " In Leitstellen und Leitfunkstellen ist mindestens eine Einrichtung zur Alarmierung von Einsatzkräften vorzuhalten !"

    Es gibt ja in ELS einen Alarmgeber, der aber
    1. Optisch gewöhnungsbedürftig ist
    2. ganz entscheidend einem Ziehlwahlblock fehlt.

    Dort wo ELS als eigenständiges Einsatzleitprogramm geführt wird, inkl. der FMS-Signalübetragungen, Alarmierungen etc. müsste sich eh ein zusätzlicher externer Alarmgeber befinden, sofern ELS nicht auf eine externe Hardware eines Alarmgerbers zurückgreift ( Thema Sonnenburg Alarmgeber ).
    Wo ELS als Zweitprogramm für ELW oder für sonstige Sonderlagen verwendet wird, reicht der Alarmgeber von ELS aus.

    Wie wird das gesehen. Wer ist denn der Nutzer von ELS, Dienststellen der Pol., HiOrg, FW ?

    MfG

  11. #3431
    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    207

    Alarmgeber

    Hallo Andreas,

    Stimmt schon, bei uns eine FW ist da wo ELS eingesetzt wird auch ein Sonneburg eingebaut, bei unserem, THW die dürfen nicht Alarmieren also somit keine notwendigkeit.
    In unserem ELW ist die einzige stelle von wo aus Alarmiert werden könnte wo kein Hardware Alarmgeber eingebaut ist.
    Dort ist die Digibox sehr interessant, aber wie schon von dir geschrieben es feht der Zielwahlblock.

    Ach ja unser Landkreis beschäftigt sich auch mit der Anschaffung von ELS in den dortigen ELW 2, zu Alarmierung ist dort aber auch ein Sonneburg eingebaut.

    Sieht SEHR GUT aus das neue Menue !!!!

    Gruss Zieh-fix
    Geändert von zieh-fix (30.01.2005 um 11:11 Uhr)
    Wenn du erkennst, dass du einen Fehler gemacht hast, dann beginne umgehend, ihn zu korrigieren!
    (Zitat Dalai Lama)

  12. #3432
    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    207
    Hallo ich habe mir nochmals gedanken gemacht über die ELS Bedienung.

    da ja von mehreren noch mehr Einsatzdaten benötigt werden wie
    z.B. Einsatzleiter, letzte Maßnahme
    Geschädigter und Verursacher usw.

    Währe der vorschlag in etwa wie auf dem beigefügten Bild, bitte entschuldigt ich bin kein so überragender Grafiker... :-)

    Ein kleine Button zum aufrufen des Feldes
    unter der Einsatzmaske.
    Gleiche art wie bei der Checkliste.

    Gruss zieh-fix
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	els.jpg 
Hits:	165 
Größe:	98,7 KB 
ID:	2141  
    Geändert von zieh-fix (30.01.2005 um 12:30 Uhr)
    Wenn du erkennst, dass du einen Fehler gemacht hast, dann beginne umgehend, ihn zu korrigieren!
    (Zitat Dalai Lama)

  13. #3433
    Registriert seit
    10.10.2004
    Beiträge
    92

    Re: Alarmgeber

    Moin!

    Original geschrieben von Andreas 53/01

    Es gibt ja in ELS einen Alarmgeber, der aber
    1. Optisch gewöhnungsbedürftig ist
    2. ganz entscheidend einem Ziehlwahlblock fehlt.
    Zu 1. : Gebe ich Dir recht, aber man kann sich daran gewöhnen.

    Zu 2. : Er ist aber nicht explizit vorgeschrieben, aber natürlich sinnvoll, also eher Nice To Have.

    Gruß Carsten

  14. #3434
    Registriert seit
    10.10.2004
    Beiträge
    92

    Re: neues Update

    Original geschrieben von AgentMueller

    Einige Fehler konnte ich auch beheben.
    Dürfte man erfahren welche? Nicht daß ich poste und es wird noch daran gearbeitet...

    Carsten

  15. #3435
    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    207

    Re: Re: Alarmgeber

    Original geschrieben von grisucasi
    Moin!



    Zu 1. : Gebe ich Dir recht, aber man kann sich daran gewöhnen.

    Zu 2. : Er ist aber nicht explizit vorgeschrieben, aber natürlich sinnvoll, also eher Nice To Have.

    Gruß Carsten
    Stimmt, der Alarmgerber ist wie schon oben angedeutet gut und praktisch aber halt nicht unbedingt notwendig, sondern eine sinnvolle ergänzung.

    Aber auch diese sollte dem sehr hohen Qualitätslevel von ELS angepasst werden.

    Gruss zieh-fix
    Wenn du erkennst, dass du einen Fehler gemacht hast, dann beginne umgehend, ihn zu korrigieren!
    (Zitat Dalai Lama)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •