Seite 36 von 47 ErsteErste ... 2223242526272829303132333435363738394041424344454647 LetzteLetzte
Ergebnis 526 bis 540 von 696

Thema: eBay DME Testsender ?!?

  1. #526
    Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    1
    Für mutige die es selbst versuchen würden Bilder vom zusammenbau sicher auch helfen ;)

  2. #527
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    132
    In der Anleitung ist doch bereits alles gut erklärt mit Wort und Bild.
    Diskutiere nie mit einem Idioten, er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich dort durch Erfahrung.

  3. #528
    Registriert seit
    22.10.2006
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von oliver229 Beitrag anzeigen
    In der Anleitung ist doch bereits alles gut erklärt mit Wort und Bild.
    Recht hat er ;-)

    Hat rein zufällig noch jemand ne fertige Platine zum Bau des Bluetooth-Senders übrig?
    112 - Die Männer, die kommen!! -
    Wenn Ihre Frauen Sie lassen ....

  4. #529
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    132
    Neue oder alte Version?
    Diskutiere nie mit einem Idioten, er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich dort durch Erfahrung.

  5. #530
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    559
    Mal ne kurze frage.
    Im Plan sind Doppelseitige Platinen zu sehen, geht da auch einseitig?
    Oder muss die Massefläche da sein?

    Gruß
    Markus

  6. #531
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo Markus

    Um welche Version geht es? Die AD9850 oder die SI 570 Version.

    LG
    Michael

  7. #532
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    559
    Es Handelt sich um die Si570 Version

  8. #533
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo Markus

    Die Sendeplatine bei der SI Version muss Doppelseitig sein. Die Adapter Platine nicht. Hab ich zwar so vorgesehen kann man auch Einseitig machen. Ich habe bei der SI Version eine neue Adapterplatine entworfen. Diese passt jetzt auch in das Kemo Gehäuse und ist Einseitig. Kannst du selber Ätzen? Bei der Sendeplatine der SI Version hab ich es zum Schluss immer so gemacht das ich nur die TOP Seite geätzt habe und die BOTTOM Seite komplett unberührt lies. Dann hab ich die Bohrungen gemacht und die Löscher die keine Verbindung zur BOTTOM Seite haben dürfen die hab ich mit einem größeren Bohrer auf der BOTTOM Seite entgradet. So entstand eine Isolierung und fertig.

    LG
    Michael

  9. #534
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    559
    Ja ich kann selber ätzen.
    Habe aber bis heute noch keine 2 seitige gemacht.
    Habe auch keine möglichkeit durchkontaktierungen zu machen.
    Werde mich mal dran versuchen, so schwer kann das nicht sein.

    Danke für die Antwort

    Gruß
    Markus

  10. #535
    Registriert seit
    22.10.2006
    Beiträge
    55
    Mahlzeit.

    Sooo ... Habe mir jetzt mal so einen BT-Sender zusammengelötet. Hat auch eigtl. alles geklappt und sah recht ordentlich aus.
    Am PC angeschlossen - puff, qualm, tot noch vor Benutzung. Zwischen der Aufsteckplatine und dem Atmega Board hat's kurz gelb geleuchtet, dann ein Hauch von Rauch, der typische Geruch und - das war's. Keine Lust, wieder alles neu zu machen
    Findet sich hier vllt. jemand, der mir einen fertig machen könnte?
    112 - Die Männer, die kommen!! -
    Wenn Ihre Frauen Sie lassen ....

  11. #536
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    179
    Hallo MDKFF27

    Wenn du Lust hast dann las mir den Sender zukommen ich schaue dann danach. Der gelbe Blitz mit dem Qualm ist mir auch schon passiert. Du hast eine Verbindung zwischen 5V und GND irgendwo auf dem Aufsteckboard. Das hat einen Kurzschluss ausgelöst und auf dem Arduino Board ist eine Diode zerschossen worden.

    LG
    Michael

  12. #537
    Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    34

    Antenne?

    Hallo liebe DME-Testsender-Bauer,

    wie habt ihr denn die Sache mit der Antenne gelöst? Habt ihr einfach nur zwei Drähte aufgelötet, oder...?
    Für Antworten und auch Bilder eurer Lösung wäre ich dankbar!

    Viele Grüße
    Christoph

  13. #538
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    559
    So habe meinen auch fertig bekommen, und Funktioniert auch soweit.
    Jetzt habe ich nur das Problem das die Software unter Win7 keine verbindung bekommt.
    Unter XP schon.
    Habe den Nano mit CH304 Chip.
    Und die SI570 Sendeplatine.

    Gibt es für Win7 noch einen trick?

    Habe Win7 64bit.
    Habe den Treiber intalliert. Der Nano wird auch als USB Serial angezeigt mit Com Port.

    Gruß
    Markus
    Geändert von grisu1975 (27.01.2016 um 17:13 Uhr)

  14. #539
    Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    71
    Hallo zusammen,

    hat zufälligerweise noch jemand Platinen übrig?
    Version egal, ich möchte nur erstmal testen.

    Danke und viele Grüße

  15. #540
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    132
    Ich habe noch eine da für die alte Version.
    Diskutiere nie mit einem Idioten, er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich dort durch Erfahrung.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •