Seite 10 von 10 ErsteErste 12345678910
Ergebnis 136 bis 149 von 149

Thema: TETRAcontrol

  1. #136
    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    7
    Super, hat geklappt

  2. #137
    Registriert seit
    10.02.2002
    Beiträge
    182
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit das TETRAcontrol-Fenster gegen versehentliches zumachen (X-Button) zu sichern?
    ***keine Signatur***

  3. #138
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    1.288
    Es gibt die Möglichkeit in die Config.txt die Zeile
    ConfirmClose=1

    zu schreiben.
    Dann wird vor dem Beenden nachgefragt.
    Einsatzdokumentation und Lageführung
    http://www.einsatzdokumentation.net/
    Digitalfunk im Griff: http://www.tetracontrol.de/

  4. #139
    Registriert seit
    10.02.2002
    Beiträge
    182
    Danke, hat funktioniert.
    ***keine Signatur***

  5. #140
    Registriert seit
    10.02.2002
    Beiträge
    182
    Noch eine Frage: Die Remotecontrol PIN wird für Fernsteuerung benötigt. Muss ich die im Codeplug selber festlegen, oder muss mir die jemand geben?
    ***keine Signatur***

  6. #141
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    126
    Die PIN musst Du bei der Programmierung des Endgerätes bzw. der Flotte selbst vergeben. (Datendienste-Fernsteuerung-PIN......)
    Beachte: Es bsteht eine Abhängigkeit zum Punkt "MT steuern", der muss angehakt sein.
    Wenn Du nicht der Programmierer bist, musst Du sie beim Verantwortlichen erfragen.

    Gruß
    Zako

  7. #142
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    126

    TETRAControl lädt keine Kartendaten mehr

    Hallo Mitstreiter,

    ich habe festgestellt, dass TC keine OAM Mapnik bzw. OSM Mapsurfer Daten mehr ablegt. ARCGIS funktioniert. Die Ordner unter Maps->OSM->z.B. 10 ->528 sind vorhanden, aber bleiben leer. Auch mit Shift-Ctrl-D neu angestoßen, zeigt das Programm den Ladevorgang an, wie normal, aber im Endeffekt bleiben die Verzeichnisse leer. Die kartendarstellung zeigt nur Loading an.
    Hat jemand eine Lösung?

    Gruß
    Zako

  8. #143
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    5

    TETRAControl

    Welche LIP Parameter müssen aktiviert werden unter Motorola MR16.1 ? Um im Betrieb eine Aktualisierung der HRT auf der Lagekarte zu nutzen ?

  9. #144
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    1.288
    Die Endgeräte (HRT, MRT) müssen entweder ihre Position versenden (z.b. Periodisch und/oder nach Entfernung) und das TETRAcontrol-Gerät muss diese Daten empfangen, beispielsweise durch Schalten der Datengruppe.
    Alternativ muss das TETRAcontrol-Gerät in den Endgeräten als LIP-Abfrage-Berechtigt eingetragen sein. Bei MR16.1 ist das noch der "ISSI-Bereich" (von-bis) der eingetragen sein muss. Bei späteren Versionen (MR18 und neuer) kann eine Liste mit einzelnen ISSIs eingetragen werden.

    Grüße
    Arne
    Einsatzdokumentation und Lageführung
    http://www.einsatzdokumentation.net/
    Digitalfunk im Griff: http://www.tetracontrol.de/

  10. #145
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    5

    TETRAControl

    Zuerst einmal Danke Arne,

    Für unseren Einsatzzweck, kommt erstmal nur die alternative Lösung in Frage.
    Hier geht es kurz erklärt, um die Aktualisierung der HRT's auf der Lagekarte entweder nach 500m oder 15-20 sec.
    Hatte heute als ersten Test die ISSI des Empfangenden Gerätes im Codeplug eingetragen 🤷*♂️.
    Aber hier wurde eine Aktualisierung nur durchgeführt, wenn ich diese händisch für die einzelnen HRT's auf der Lagekarte angeschoben hatte.

    Werd mich morgen mal intensive mit der Thematik auseinander setzen

  11. #146
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    126
    hallo, kannst Dich ja auch mal vertrauenvoll an Deine AS wenden. Soweit mir bekannt, gibt es dort einen alten Hasen, der sich mit der Programmierung von Endgeräten bestens auskennt.

    VG
    Zako

  12. #147
    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    55

    Rückmeldung Airbus Pager an Divera übergeben

    Hallo zusammen,

    wir wollen zusätzlich zum Fahrzeugstatus auch die Rückmeldung der Airbus Pager an Divera übergeben.

    Für den Fahrzeugstatus habe ich folgendes eingetragen: https://www.divera247.com/api/fms?accesskey=

    Weiß jemand wie die URL für die Pager Rückmeldung lauten muss?

    Viele Grüße
    Christoph

  13. #148
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    1.288
    Hallo, das wird über die Einstellungen der Melder (Menü Einstellungen->TME) konfiguriert.
    Anbei die entsprechende Anleitung.

    Die Rückmeldungen und der aktuelle Status können an Divera übermittelt werden.
    Groupalarm nimmt nur die Rückmeldungen entgegen.

    Grüße

    Arne
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Einsatzdokumentation und Lageführung
    http://www.einsatzdokumentation.net/
    Digitalfunk im Griff: http://www.tetracontrol.de/

  14. #149
    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    55
    Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung :-)

    Beide Systeme sind nun wie in der Anleitung konfiguriert, allerdings wechselt der Status bei Divera nicht.
    TetraControl erkennt den Pager und Status, und baut lt. Firewall auch nach einem Statuswechsel eine https Verbindung auf.
    Bei Divera habe ich die ISSI als Fremdschlüssel hinterlegt.

    Viele Grüße
    Christoph

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •