Seite 10 von 25 ErsteErste 123456789101112131415161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 371

Thema: Da ist er: Swissphone 935

  1. #136
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von FL Segeberg 80/00 Beitrag anzeigen
    Gerade von Swissphone die Rückmeldung:

    - 64 x A/B/C/D

    - 128 x A/B

    - 256 x B


    Selbstverständlich sind auch Mischformen [z.B. (10 x A/B/C/D) + (20 x A/B/C) + (30 x A/B) + (90 x A) + (6 x D)] möglich.

    Das ist also Amtlich ?

  2. #137
    Registriert seit
    20.11.2003
    Beiträge
    654
    Ja, ist es!
    Die Aussage kommt von Swissphone von einem Produktmanager...

    Ich habe es ausprobiert und es geht.
    Gruß 80

  3. #138
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    34
    Hab das meinem Händler mal unter die Nase gerieben, der will es mal testen da er es noch nicht wusste.

    Kannst du mir vielleicht gleich ein paar Fragen beantworten ?

    kannst du bei 128 RIC´s trotzdem allen einzeln die Alarmierungstöne zuweisen ?
    Und kann man beim BOSS 935 auch einzelne RIC`s auf Stumm schalten ? Also das sie nicht akustisch auslösen ?


    Mfg

  4. #139
    Registriert seit
    12.04.2006
    Beiträge
    59

    Boss 935

    Hallo
    Klar geht das - geht beim Hurricane FS - Boss 910 auf jeden fall .
    Einach bei der bestimmten RIC keinen Ton prog.

    mfg. christian

  5. #140
    Registriert seit
    20.11.2003
    Beiträge
    654
    Zitat Zitat von manni2305 Beitrag anzeigen
    Hab das meinem Händler mal unter die Nase gerieben, der will es mal testen da er es noch nicht wusste.

    Kannst du mir vielleicht gleich ein paar Fragen beantworten ?

    kannst du bei 128 RIC´s trotzdem allen einzeln die Alarmierungstöne zuweisen ?
    Und kann man beim BOSS 935 auch einzelne RIC`s auf Stumm schalten ? Also das sie nicht akustisch auslösen ?


    Mfg
    Also ich habs probiert und ES GEHT mit den RIC!!!!!!

    Ja du kannst sie stumm schalten.
    einfach beim Ton "---------" und bei leiser Anzahl der Alarmierungen "1" reinschreiben.
    Dann alarmiert er gar nicht und schreibt den Alarm mit.
    Gruß 80

  6. #141
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    34
    Ich rede vom einstellen am Melder, nicht vom Programmieren.

  7. #142
    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    1.041
    Zitat Zitat von FL Segeberg 80/00 Beitrag anzeigen
    Ja, ist es!
    Die Aussage kommt von Swissphone von einem Produktmanager.t.
    Hi, interessant. Dies auch bei den 910-925-ern möglich? Wenn ja - aber welcher SW-Version?

    Danke - gesendet mit Tapatalk von meinem GT-N7000

  8. #143
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    1.709
    Zitat Zitat von WernerG Beitrag anzeigen
    Hi, interessant. Dies auch bei den 910-925-ern möglich? Wenn ja - aber welcher SW-Version?

    Danke - gesendet mit Tapatalk von meinem GT-N7000
    Bestimmt nicht, da es anscheinend ein Feature der PSWPlus ist und der Melder die damit programmiert werden.

    Gruß Andi

  9. #144
    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    28
    Also Swissphone sagt zu:

    Profilnamen mittig -> der Profilname lässt sich nicht mehr durch Leerzeichen zentrieren. Nur durch das Einfügen von Zeichen wie Binde- oder Unterstriche vor und hinter dem Profilnamen kann eine Zentrierung erreicht werden.

    Sieht auch ganz toll aus mit Binde- oder Unterstriche :-/

    Anzahl der Alarmusterwiederholung bei der Ruferinnerung -> Bei der Ruferinnerung wird unter der Rubrik “Voreinstellungen Ruferinnerung“ der Intervall und die Anzahl der Wiederholungen eingestellt. Gleichzeitig muss in der Rubrik “Anzeige-Individualisierung“ die periodische Ruferinnerung aktiviert werden. Dann wird im Intervall mit einer Tonsequenz des Ausgewählten Tonmusters, im Bezug auf die Anzahl der programmierten Wiederholungen, nachalarmiert. Mit einem voll ausgefüllten Alarmtonmuster auf der Einstellung “Laut“ und einem kurzen Intervall, können Sie einen ähnlichen Effekt erreichen, wie bei der lauten Ruferinnerung des DE 925.

    Naja auch ned so wirklich toll :-/

    Vielleicht gibts irgend wann mal ein Firmwareupdate

  10. #145
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.498
    Zum Thema Unterstriche etc: Kann mann denn auch andere Sonderzeichen zum Beispiel aus der ASCII-Tabelle über die ALT-Taste eingeben oder ist nur das möglich, was auf der Standard-Tastatur drauf ist?
    Wetterwarnung - Version 3 in der Entwicklung: FMS-Forenthread

  11. #146
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    2

    A b c d

    Hallo,

    Bin ziemlich neu im Thema. Hab da mal ne Frage betr. Der Programmierung der RICS:
    Wofür stehen die einzelnen Buchstaben?
    Hätte ein "falsch" eingestellter Buchstabe bei einem RIC Einfluss darauf ob eine Alarmierung funktioniert oder nicht?
    Danke im vorraus für Eure Erklärungen.

    Gruß,

    Martin

  12. #147
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    509
    Was für Buchstaben? Die Subrics?

    Ja... Der Melder ließe sich zwar programmieren, aber wenn du eine Subric vertauschst, weglässt oder so, wird er nicht so alarmieren wie er soll

    Bsp aus unserer region:

    Ric 1234567A Einsatzalarm
    Ric 1234567B Einsatz ohne Eile
    Ric 1234567C Rückruf Leitstelle
    Ric 1234567D Proberuf

    Wie du siehst hängt vom Buchstaben die Art der Meldung ab. Da das meines Wissens nach aber von Region zu Region unterschiedlich gehandhabt wird, was die Subrics betrifft (Sonderfunktionen,...) ist es schon wichtig zu wissen, WAS man da eigentlich programmiert.

    Ich hoffe ich hab erklärt was du eigentlich wissen wolltest :-D

  13. #148
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    2
    Danke für Deine Antwort.
    Kenne Bereiche wo mir Berichtet wurde das es keine ric Einstufung mit ABCD gibt.
    Wie läuft es da?wird dort im Programm dann einfach das A eingefügt oder wie geht das?
    Im Programmierprogramm für den 935 muß man doch einen Buchstaben auswählen,oder?
    Und warum kann man die meisten Rics mit B belegen?

  14. #149
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    284
    Zitat Zitat von 935 Beitrag anzeigen
    Danke für Deine Antwort.
    Kenne Bereiche wo mir Berichtet wurde das es keine ric Einstufung mit ABCD gibt.
    Wie läuft es da?wird dort im Programm dann einfach das A eingefügt oder wie geht das?
    Im Programmierprogramm für den 935 muß man doch einen Buchstaben auswählen,oder?
    Und warum kann man die meisten Rics mit B belegen?
    Ich glaube du hast das mit den Sub RIC noch nicht wirklich verstanden oder?
    Schau mal hier nach http://de.wikipedia.org/wiki/Radio_Identification_Code

    In der PSW Plus kann man nach der RIC eingabe direkt zwischen A,B,C und D wählen.
    Wie aber auf der vorseite schon gesagt wurde ist es aber auch möglich nur Sub B oder C ect. zu Programmieren Theoretisch kannst du 256 verschiedene RICs Programmieren.
    Bis später auf 4 Meter! :D


  15. #150
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    34
    Wo sind die 10 Seiten hin ? Komisch.

    Kann man den außerhalb der Software auch die 128 Töne zuordnen ? Bei der Einstellung von 128 RIC`s ? Oder geht es dann nur noch rein über Software ?

    Und wie verhält es sich mit den Profilen bei mehr als 64 RIC´s ?
    Geändert von manni2305 (16.01.2012 um 14:28 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •