Seite 2 von 25 ErsteErste 12345678910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 366

Thema: Der "kurze Frage - schnelle Antwort" Thread

  1. #16
    Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    32

    Neuer Boss 925

    hallo.
    bekomme die tage meinen neuen boss 925 frisch vom händler.

    ich besitze die swissphone psw 900 version 4.20.
    kann ich damit einen neuen Boss ohne probleme programmieren ?
    hab mal gehört das es nicht geht, wenn der händler ihn bei der erstprogrammierung
    mit einer aktuelleren version geproggt hat.
    wer weiss Rat ?

    mfg

  2. #17
    faboi Gast
    Mein Rat: Frag dein Händler ob er ihn mit einer aktuelleren Version programmiert hat...
    Ich tippe aber eher auf nein, denn die 4.60 ist aktuell und ein Händler hat die normalerweise...

    P.S.: Warum stellst du deine Frage mehrmals???

  3. #18
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    284

    Swissphone Patron Pro Vibration

    Hallo

    Ich habe gestern erschreckend feststellen müssen das irgendwas im inneren klappert...kurz nach dem ich das festellte, eine Alarmierung.
    Siehe da er vibriert nicht mehr somit war mir schon fast klar das der Vibrator abgefallen ist (hab ihn danach aufgeschaubt und mir kam der Vibrator entgegen gefallen).
    Nun meine Frage, man kann den Vibrator als Ersatzteil kaufen, aber kann ich den auch selbst anlöten und sollte man das lieber einen Fachmann machen lassen?
    Die Vibratoren unterscheiden sich ja schon ziemlich zu dem eines Patron Plus, ist der beim Pro auch mit zwei Pins gelötet oder wie kann ich mir das vorstellen?

    Grüße
    Bis später auf 4 Meter! :D


  4. #19
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    239

    Swissphone Patron Pro Vibration

    Hallo "rumble1311",

    schau' mal hier: http://www.emmerl.de/shop/ersatzteil...tal/index.html

    Allerdings muss - wie schon in der Frage formuliert, der alte Vibrationsmotor auf der Platine aus- und der neue eingelötet werden (3 PINS). Für einen Elektronik-Bastler sicher kein Problem.

  5. #20
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    284
    Alles klar vielen Dank.

    Leider bin ich nich so der Elektronik Bastler... muss ich mal schauen wer das kann.
    Bis später auf 4 Meter! :D


  6. #21
    Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    2
    hallo zusammen! seit einigen monaten läuft bei uns in der stadt nun auch die digitale alarmierung. SW-netz, EA mit verschlüsselung. ich kenn das nur aus einer größeren nachbarstadt das man die alarmierung auf dem jeweiligen 2m-kanal akustisch durch "komische töne" hört, dies ist bei uns nicht so. hat sich da was geändert?

  7. #22
    Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    990
    Was meinst du mit geändert ? Der 2m Kanal ? Schwer zu sagen ohne zu wissen wo du her kommst ? Oder daran das man Pocsag "hören" kann ? Also mir ist nicht bekannt das es neuerdings Lautlos funktioniert. Allerdings ist ja nur bei Alarmierung und Feldstärkesignal was zuhören.
    Schönes We

    Dirk

  8. #23
    Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    2
    ja richtig, die feldstärke und die alarmierung meine ich. alarmierung geht, aber nur rauschen auf dem kanal. sollte der richtige kanal sein, denn der steht ja im DME. hab auch schon die DME verglichen, überall die gleiche frequenz.

  9. #24
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    2.135
    Dann wirst Du vermutlich die falsche Frequenz haben.
    Gruss Flo

  10. #25
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    129

    Handfunkgerät mit POCSAG

    moinsen,

    weiss jemand ob es schon HfG (z.b. 2m-Band) mit POCSAG Decoder gibt???

    Grüsse
    Ist das Leben noch so schwer, Feuerwehr bleibt Feuerwehr!

  11. #26
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    68
    Hi @ all,

    kann mir mal einer beschreiben, wie sich eine digitale Alarmierung über 2 Meter anhört?
    Und ist es zwingend notwendig eine Diskriminatorausgang zu haben?

    Gruß BamBam89

  12. #27
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von BamBam89 Beitrag anzeigen
    Hi @ all,

    kann mir mal einer beschreiben, wie sich eine digitale Alarmierung über 2 Meter anhört?
    Und ist es zwingend notwendig eine Diskriminatorausgang zu haben?

    Gruß BamBam89
    Hallo BamBam89

    einfach auf den Link und rechts unten unter dem Melder die Datei abspielen... So hört sich das an :)
    http://de.wikipedia.org/wiki/POCSAG
    Gruß
    stgt88112

  13. #28
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    68
    Vielen Dank dir,

    dann hab ich zumindest schon mal den richtigen Kanal gefunden :D
    In kürze ist bei uns die Umstellung auf die digitale Alarmierung

    Das was man da in dem Beispiel hört, ist das eine verschlüsselte Nachricht oder nicht.
    Kann man das so überhaupt raus hören?

    Gruß BamBam89

  14. #29
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von BamBam89 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank dir,

    dann hab ich zumindest schon mal den richtigen Kanal gefunden :D
    In kürze ist bei uns die Umstellung auf die digitale Alarmierung

    Das was man da in dem Beispiel hört, ist das eine verschlüsselte Nachricht oder nicht.
    Kann man das so überhaupt raus hören?

    Gruß BamBam89
    ich glaube nicht, dass man das raushören kann... :)

  15. #30
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von stgt88112 Beitrag anzeigen
    ich glaube nicht, dass man das raushören kann... :)
    Hallo,
    das kannst du nicht raushören,
    ABER:
    Das was du hörst ist eindeutig unverschlüsselt und kein BOS sondern Amateurfunk

    denn unten drunter steht:
    Beispiel für eine POCSAG Übertragung im Amateurfunk. und Amateurfunk ist nun mal unverschlüsselt.
    Gruß
    eltown
    Geändert von eltown (09.12.2011 um 21:06 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •