Seite 11 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 200

Thema: Der "kurze Frage - schnelle Antwort" Thread

  1. #151
    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    211
    Zitat Zitat von websurfer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand auf die schnelle sagen, welcher protocol identifier bei der Übertragung von Statusmeldungen genutzt wird? Dabei meine ich nicht die individuellen Lösungen des einen oder anderen Herstellers.

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    MFG
    Websurfer
    Hallo Websurfer,

    ich weiß nicht, ob die Antwort noch schnell genug kommt und ob ich die Frage richtig verstanden habe.
    Meines Wissens sind die user data einer Status-SDS immer 16 Bit lang und repräsentieren den entsprechenden Zahlenwert. Es gibt keinen protocol identifier. Status-SDS haben ja auch einen eigenen AI service type (13).

    Schöne Neujahrsgrüße

    flachrelais_48

  2. #152
    Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    379
    Hallo

    habe mal eine Frage in die Runde:

    Habe heute gehört, dass die HRT´s von Sepura nicht mehr im Fahrzeug benutzt werden darf wegen der hohen Strahlung?

    Wer kann dieses bestätigen ?
    mit freundlichen Grüßen

    doubleG112
    -----------

  3. #153
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    5.311
    HRTs egal welchen Herstellers, auch Handys und sonstige Funksendeanlagen die ihre Hochfrequenz über eine Antenne IM Fahrzeug abstrahlen, habe darin normal nix verloren...

    MfG Fabsi

  4. #154
    Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    97
    Stimmt. Die Base Station teilt dem Gerät mit (APC) das es bei schlechtem Signalpegel die Sendeleistung erhöhen soll. Es soll Leitstelken geben, da verwendet man HRTs anstatt MRTs mit Aussenantennen.

    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk
    Die Dummheit der Menschen und das Weltall sind unendlich, wobei ich mir beim Weltall nicht sicher bin.

  5. #155
    Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    97
    Zitat Zitat von doubleG112 Beitrag anzeigen
    Hallo

    habe mal eine Frage in die Runde:

    Habe heute gehört, dass die HRT´s von Sepura nicht mehr im Fahrzeug benutzt werden darf wegen der hohen Strahlung?

    Wer kann dieses bestätigen ?






    Zitat Zitat von tetraguru Beitrag anzeigen
    Stimmt. Die Base Station teilt dem Gerät mit (APC) das es bei schlechtem Signalpegel die Sendeleistung erhöhen soll. Es soll Leitstellen geben, da verwendet man HRTs anstatt MRTs mit Aussenantennen.

    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk


    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk
    Die Dummheit der Menschen und das Weltall sind unendlich, wobei ich mir beim Weltall nicht sicher bin.

  6. #156
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815

    Tetra Polen

    Moin.

    Kurze Frage zu Thema Tetra bei unseren Nachbarländern.
    Speziell Polen: ich dachte die haben ein Tetra-Netz dort für die Polizei.
    Ein Blick auf die I-Net Seite von Hytera und den dortigen Pressemeldungen sagt mir nun das diese in einem DMR-Netz funken.

    Trifft das so zu?

    Zitat Hytera HP:
    "Die neuen Hytera-Funkgeräte kommen in dem bestehenden polnischen DMR-Polizeifunknetz zum Einsatz und werden darin gemeinsam mit den Geräten von anderen Herstellern eingesetzt. "
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  7. #157
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    3.092
    Wie im richtigen Leben gibt es auch bei den Polen verschiedene Polizeien.
    Ich vermute mal, daß nur der Straz Graniczna (= Grenzschutz) TETRA verwendet.
    Und siehe da, google nach 'tetra straz graniczna' führt zu reichlich Treffern.
    Die Stadtpolizei (=Ordnungsamt) und die "normale Polizei werden dann wohl mit DMR kommunizieren.

    MfG

    Frank
    Kontaktaufnahme bitte per Mail. Danke!

  8. #158
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    soviel zum Thema einheitliche Systeme bei den europäischen BOS

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  9. #159
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    3.092
    Zitat Zitat von FunkerVogth Beitrag anzeigen
    soviel zum Thema einheitliche Systeme bei den europäischen BOS
    Außerhalb Schlands hat da niemals jemand drüber fabuliert.
    Hier wurde immer das Schengener Abkommen vor's Loch geschoben, obwohl da die nPOL-BOS mit keiner Silbe Erwähnung finden und jetzt, wo das "gemeinsame" Funknetz langsam zum Erwachen kommt, ist den nPOL-BOS die direkte Kommunikation mit der POL gleich mal technisch unterbunden.
    Einwandfrei!

    MfG

    Frank
    Kontaktaufnahme bitte per Mail. Danke!

  10. #160
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    tja Traum und Wirklichkeit.......

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  11. #161
    Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von F64098 Beitrag anzeigen
    ............................. und jetzt, wo das "gemeinsame" Funknetz langsam zum Erwachen kommt, ist den nPOL-BOS die direkte Kommunikation mit der POL gleich mal technisch unterbunden.
    Einwandfrei!
    Na ja, so ganz richtig ist das ja nicht.
    Bei einsatztaktischer Erfordernis kann ja jeder und zu jeder Zeit über die TBZ-Rufgruppen mit der Polizei sprechen und in Nds hat zumindest das THW, wenn nicht auch Andere, auch normale Pol-Rufgruppen mit im Menü und kann diese auf Anordnung auch nutzen.

  12. #162
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    548
    Zusätzlich gibt es entsprechende Zusammenarbeitsgruppen (nicht TBZ). Setzt natürlich voraus, dass diese dann auch von beiden Seiten geschalten werden.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

  13. #163
    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    567
    Und dann gibt es noch CBC (Cross-Boarder-Communication). Da werden einfach die Funkkreise (Analog, Tetra, DMR, ...) zusammengewürfelt und schon klappt das.
    Und das sogar in der Realität.

  14. #164
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    3.092
    Zitat Zitat von Laurin88 Beitrag anzeigen
    Na ja, so ganz richtig ist das ja nicht.
    Bei einsatztaktischer Erfordernis kann ja jeder und zu jeder Zeit über die TBZ-Rufgruppen mit der Polizei sprechen und in Nds hat zumindest das THW, wenn nicht auch Andere, auch normale Pol-Rufgruppen mit im Menü und kann diese auf Anordnung auch nutzen.
    Das ist schon richtig, aber es ist eben weit entfernt vom jetzigen Zustand, wo man am FuG zwei drei Knöppchen drückt und ohne Zeitverzug mit den POL-Kräften zeitkritische Informationen austauschen kann.
    Das ist durchaus selten der Fall, aber wenn ich mich erst mal über das FLZ auf eine TBZ einigen muß und Fragen nach dem wer und warum und wieso beantworten muß, dann kann ich auch gleich eine Postkarte schicken.

    Und hierzulande (SN) sind die POL-Gruppen für nPol-User tabu. Im Rest der Republik vermutlich auch.

    MfG

    Frank
    Kontaktaufnahme bitte per Mail. Danke!

  15. #165
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    .... das wird schon noch......
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •