Seite 24 von 25 ErsteErste ... 10111213141516171819202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 346 bis 360 von 362

Thema: Der "kurze Frage - schnelle Antwort" Thread

  1. #346
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    11

    Expressalarm

    Hallo,

    ich habe schon die Suchfunktion benutzt aber nichts wirkliches Gefunden.

    Wie sieht eine umrüstung eines DME´s auf Expressalarm aus? Werden nur RIC´s draufgespielt die für den Expressalarm notwenig sind oder findet auch ein Update der Software statt?

    Und wie sieht es aus wenn man ein DME benutzt der noch nicht Expressalarm fähig ist? Kommen die Meldungen trotzdem an? Oder wie macht sich sowas bemerkbar?

    Danke schon mal für eure Antworten! :)

  2. #347
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    469
    Beim Expressalarm werden 2 Ric' s ausgesendet, die dann auf dem Gerät durch die Firmware verknüpft werden.
    Wenn dein DME das von haus aus kann, brauchst du ja nur das passend programmieren. Meines Wissens können das alle Swissphone DME ab Werk. Das wird dann über die Programmiersoftware eingestellt.
    9 von 10 Mißerfolgen haben die gleiche Ursache: Mangelnde Vorbereitung

  3. #348
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von MichelB Beitrag anzeigen
    Beim Expressalarm werden 2 Ric' s ausgesendet, die dann auf dem Gerät durch die Firmware verknüpft werden.
    Wenn dein DME das von haus aus kann, brauchst du ja nur das passend programmieren. Meines Wissens können das alle Swissphone DME ab Werk. Das wird dann über die Programmiersoftware eingestellt.

    Und wie sieht das aus wenn ein DME nicht so Programmiert ist? Wenn nur die ´normalen´RIC`S Programmiert wurden aber nicht die beiden RIC`S die für den EA zuständig sind?

  4. #349
    Registriert seit
    13.01.2003
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von Asus1990 Beitrag anzeigen
    Und wie sieht das aus wenn ein DME nicht so Programmiert ist? Wenn nur die ´normalen´RIC`S Programmiert wurden aber nicht die beiden RIC`S die für den EA zuständig sind?
    Dann kommt der Alarm trotzdem an, aber es wird nur die Fixmeldung angezeigt.

  5. #350
    Registriert seit
    24.08.2004
    Beiträge
    469
    Dann wird, zumindest bei mir, nur der hinterlegte fixtext angezeigt.
    So wird es bei mir, ausgelöst mit einem Testsender,angezeigt.
    9 von 10 Mißerfolgen haben die gleiche Ursache: Mangelnde Vorbereitung

  6. #351
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    11
    Vielen Dank! :)

  7. #352
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    85
    Moin moin,

    nun ja fast richtig beschrieben. Im DME wird nur ein RIC programmiert der den Expressalarmtext überträgt. Dieser gilt für alle Expressalarme im Netz.
    Dann werden ein oder mehrere RIC auf dem DME als Expressalarm RIC programmiert, auf die der DME reagieren und auslösen soll. Hier werden auch die Fixtexte für die Subadressen programmiert.

    Empfängt der DME die Expressalarm RIC, so horcht er in den Expressalarmtext mit der gleichen Meldungsnummer hinein und zeigt diesen an.
    Bei einem Meldertester folgt kein Expressalarmtext, daher wird hier nur der Fixtext angezeigt.

    Gruß
    Alex
    --
    Alexander Adam

  8. #353
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    933
    Warum soll beim Meldertester kein Expressalarm kommen?

  9. #354
    Registriert seit
    27.10.2009
    Beiträge
    85
    "Bei einem Meldertester folgt kein Expressalarmtext, daher wird hier nur der Fixtext angezeigt."

    Er löst nur den AlarmRIC aus nicht den EAText-RIC (so hieß er zumindest in unserem DA Netz) und sendet dann einen Text. Der Meldertester (auch der Oelmann PS620) kann nur die normale Alarmierung mit oder ohne Text.



    Normale Alarmierung bei einem Feuer (Beispiel): AlarmRIC mit Text für den 1. Löschzug, AlarmRIC mit Text für den 1. RTW, AlarmRIC mit Text für das 1. NEF, AlarmRIC mit Text für den B-Dienst, AlarmRIC mit Text für den Pressesprecher
    Jeder RIC sind 8 Bit. Der Text in der Regel bedeutend länger daher benötigt er mehr Bits (Nehmen wir mal für unser Beispiel 360 Bit - recht kurzer Text bei 8 Bit pro Zeichen). 5x(8+360)=1840

    Expressalarm Alarmierung bei einem Feuer (Beispiel): AlarmRIC, AlarmRIC, AlarmRIC, AlarmRIC, AlarmRIC (1. Löschzug, 1. RTW, 1. NEF, B-Dienst, Pressesprecher), TextRIC mit Text
    Jeder RIC sind 8 Bit. Der Text in der Regel bedeutend länger daher benötigt er mehr Bits. 6x8+360=408

    Der Fixtext ist jeweils bei den Subadressen des AlarmRIC im DME programmiert und wird nicht mit übertragen.

    Gruß
    Alex
    --
    Alexander Adam

  10. #355
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    933
    Nur zur Info: Meine PS620/622 können Expressalarm mit bis zu sechs Nurtonric. Damit lässt sich das wunderbar testen. Außerdem ist er noch in der Lage die Texte nach BOSKRYPT Standard zu verschlüsseln.
    Die Expressalarm Funktion gibt es aber schon mindestens sechs Jahre, solange habe ich die Teile schon.

  11. #356
    Registriert seit
    29.05.2015
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von aradam Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    nun ja fast richtig beschrieben. Im DME wird nur ein RIC programmiert der den Expressalarmtext überträgt. Dieser gilt für alle Expressalarme im Netz.
    Dann werden ein oder mehrere RIC auf dem DME als Expressalarm RIC programmiert, auf die der DME reagieren und auslösen soll. Hier werden auch die Fixtexte für die Subadressen programmiert.

    Empfängt der DME die Expressalarm RIC, so horcht er in den Expressalarmtext mit der gleichen Meldungsnummer hinein und zeigt diesen an.
    Bei einem Meldertester folgt kein Expressalarmtext, daher wird hier nur der Fixtext angezeigt.

    Gruß
    Alex
    Aber wenn der DME nicht so Programmiert ist wird nur der Fixtext angezeigt? Das ist Richtig?

  12. #357
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    933
    Ja, das sehe ich auch so. Der Alarm wird ja dann als Nurton behandelt und falls konfiguriert der Fixtext angezeigt.

  13. #358
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    5

    Blitzschlag

    Am Sonntag ist bei uns in der Nähe eine Blitz in die Telefonleitung eingeschlagen und hat sich so den Weg ins Haus gemacht. An der Stromsteckleiste war ein Ladegerät LGRA Expert und ein Laptop angeschlossen. Mein Laptop hat es erwischt ( auf jeden Fall das Netzteil) das Ladegerät funktioniert wie vorher auch. Meine Frage ist, empfiehlt ihr das Ladegerät trotzdem einmal einschicken zu lassen? Genauso wie mein DME BOSS 915 der ausgeschaltet daneben lag?

  14. #359
    Registriert seit
    01.12.2002
    Beiträge
    964
    Ich würde zunächst einmal die nächsten Probealarme abwarten.
    Das Ladegerät würde ich nicht einsenden, wenn keine Fehlfunktion erkennbar ist.

    Frage an den Rest: Sie die Reperaturzeiten bei Swissphone noch solange?


    Gruß

    Florian

  15. #360
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von florian M. Beitrag anzeigen
    Ich würde zunächst einmal die nächsten Probealarme abwarten.
    Das Ladegerät würde ich nicht einsenden, wenn keine Fehlfunktion erkennbar ist.

    Frage an den Rest: Sie die Reperaturzeiten bei Swissphone noch solange?


    Gruß

    Florian

    Hmm. Ich hätte gedacht das eher dass Ladegerät eingeschickt werden muss. Das war ja am Stromnetz angeschlossen. Mein DME lag einfach ausgeschaltet daneben und war nicht am Strom angeschlossen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •