Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Testkabel RE429 => Wo wird der graue "Block" angeschlossen?

  1. #1
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    10

    Testkabel RE429 => Wo wird der graue "Block" angeschlossen?

    Hallo,
    anbei ein Bild des Vorläufers vom aktuellen Serviceadapter für die RE429/Re629-Reihe. Dieses Testkabel gab es mal für die RE429. ich kenne nur das Bild(Quellennachweis: Firma Oppermann-telekom). Meine Frage: Wo wurde/wird der graue Block rechts unten angeschlossen. Wo genau adaptiert der am den "Prints/Platinen? Ist im Block eine gekürzte Antenne eingegossen?

    Was wurde über die beiden BNC-Adapter abgenommen/zugespeist? Falls jemand Detailbilder der Testkabel hat freue ich (und andere) mich über eine Zusendung.

    Falls jemand Detailbilder des "großen" Serviceadapter RE429/RE629 ohne eingelegte "Prints" hat, auch gerne.


    Grüße
    Marco "Hochfrequenz"
    aus Diez an der Lahn
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Testeinrichtung RE429.jpg 
Hits:	102 
Größe:	99,2 KB 
ID:	17316   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Testeinrichtung RE629.jpg 
Hits:	96 
Größe:	187,1 KB 
ID:	17317  

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •