Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 79

Thema: Boswatch Raspberry-Image; POCSAG decodierung

  1. #31
    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    60
    Und wie funktioniert das genau was muss ich dafür machen ?

  2. #32
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    303
    in SDR# geht man zu einen bekannten schmalbandigen Signal und stellt es in der ppm einstellung ein.

  3. #33
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    788
    Zitat Zitat von malta Beitrag anzeigen
    Und wie funktioniert das genau was muss ich dafür machen ?
    Schau mal hier:
    https://www.turais.de/ein-rtl_sdr-mi...r-kalibrieren/

    Du suchst dir einen frequenzmäßig bekannten Sender (hier GSM) und errechnest damit die Fehler deines Empfängers. Den Wert gibt's du mit -e Boswatch beim Start mit.

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
    No RICs, no fun.

  4. #34
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    303
    Das GSM Signal ist aber viel zu Breitbandig.
    1khz ist besser.

  5. #35
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    788
    Zitat Zitat von etueu35u35 Beitrag anzeigen
    Das GSM Signal ist aber viel zu Breitbandig.
    1khz ist besser.
    Du suchst erstmal das gsm900 Band ab und synchronisierst dich dann auf einen einzelnen Kanal - wie breit der Kanal ist und um wieviel genauer ein Sync auf 1kHz ist kann ich dir nicht sagen

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
    No RICs, no fun.

  6. #36
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    303
    wie breit der Kanal ist und um wieviel genauer ein Sync auf 1kHz ist kann ich dir nicht sagen
    ein kanal ist 200 - 300 khz Breit da kannst nix gescheit kalibrieren.

  7. #37
    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    60
    Hallo zusammen ist es möglich die AES Verschlüsselung von EuroBos mit dem entsprechenden Schlüssel über das Script zu Decodieren ?

  8. #38
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    788
    Zitat Zitat von malta Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen ist es möglich die AES Verschlüsselung von EuroBos mit dem entsprechenden Schlüssel über das Script zu Decodieren ?
    Aktuell ist eine Dekodierung nicht implementiert
    No RICs, no fun.

  9. #39
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    303
    Kann man (wie mit jeden normalen SDR auch) mehrere Kanäle gleichzeitig decodieren?
    Hier bei uns senden irgend welche Institutionen auf 439 - 440 Pager sachen aus. Richtig auf Amateurfunkband.

  10. #40
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    242
    Hmm, das ist ja mal spannend. Normalerweise ist die 439,9875 MHz rein für Amateurfunk-POCSAG gedacht. Bei uns in der Region werden normalerweise darüber regelmäßig DX-Splitter gesendet.

  11. #41
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    303
    Jop in Wien ist halt schnell schluss.

  12. #42
    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    60
    Hallo ist es Vielleicht Möglich das mir jemand ein Funktionierendes Image zur Verfügung stellt da ich es einfach nicht zum laufen bekomme den entsprechenden webspace würde ich zur verfügung stellen

    mir geht es hierbei um die FMS Auswertung

  13. #43
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    788
    Zitat Zitat von malta Beitrag anzeigen
    Hallo ist es Vielleicht Möglich das mir jemand ein Funktionierendes Image zur Verfügung stellt da ich es einfach nicht zum laufen bekomme den entsprechenden webspace würde ich zur verfügung stellen
    Ich frage anders:
    Woran hängt es denn? Die Installation wurde in den letzten Wochen massiv vereinfacht.

    Image wäre auch möglich, aber das wären dann wohl mal 4 GB an Daten ;-)
    No RICs, no fun.

  14. #44
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    788
    Zitat Zitat von etueu35u35 Beitrag anzeigen
    Kann man (wie mit jeden normalen SDR auch) mehrere Kanäle gleichzeitig decodieren?
    Hier bei uns senden irgend welche Institutionen auf 439 - 440 Pager sachen aus. Richtig auf Amateurfunkband.
    BOSWatch ist, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, nicht für die gleichzeitige Dekodierung von mehreren Kanälen gedacht; du müsstest mal mit rtl_fm spielen und schauen, ob du da mehrere Frequenzen übergeben kannst. Mehrere Decoder (FMS und ZVEI) sind zumindest mit multimon-ng machbar.
    No RICs, no fun.

  15. #45
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    303
    Ich habe mir mal ein Server System bestellt und will schauen wie weit ich mit mit den Linux zeug komme.
    Wenn alles so lauft wie ich möchte kann ich dann paar Tausend Kanäle* gleichzeitig analysieren.

    *Klar mehrere SDR parallel.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •