Seite 21 von 26 ErsteErste ... 7891011121314151617181920212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 315 von 384

Thema: Swissphone s.QUAD

  1. #301
    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von MacBook Beitrag anzeigen
    Servus :)

    Also ich kann dir da nicht wirklich was zu Mono oder Stereo sagen. Aber ich habe bei google einfach nach .wav Dateien gesucht, um die ganze Sache mal zu testen. Die Dateien waren auch wesentlich länger. Allerdings wenn der Melder auslöst unterbricht er nach einer gewissen Zeit ca. 1 Minute und fängt von vorn an. Bis jetzt hatte ich bei den drei Dateien keine mit den ich das versucht habe keine Probleme.

    Ich würde sagen, teste es einfach mal aus. Gerne kann ich dir aber auch mal eine Datei schicken die bei mir läuft.

    Gutes Gelingen :)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Wie gesagt, noch habe ich den X35 nicht, habe mein komplettes Prog-File inkl. der Audiodatein zum Händler geschickt, so dass ich den DME dann fix und fertig in Empfang nehmen kann. Dieser teilte mir aber mit, dass sich die Auslieferung verzögert (man hofft auf Montag), da es Probleme bei der Programmierung meiner Audio-Files geben soll, somit kann ich es leider noch nicht selbst testen.
    Sobald der X35 dann eintrifft werde ich mir dass dann nach dem Einlesen mal genauer angucken, aber trotzdem erstmal Danke für das Angebot.

    Kann ja sein, dass die Wave-Dateien eine bestimmte Konfiguration benötigen oder alle Files die gleichen haben müssen, denn für mich gibt es so eigtl. auch kein erkennbaren Grund, warum die Audiodatein nicht programmiert werden können.

    Falls Jemand aber was weiß, ich bin für Hinweise dankbar :-)

  2. #302
    Registriert seit
    13.03.2002
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von andy7441 Beitrag anzeigen

    Falls Jemand aber was weiß, ich bin für Hinweise dankbar :-)
    Was mir aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass der S.Quad offenbar bei manchen Wave-Dateien den Alarm empfängt und auswertet, dann aber nach dem ersten Durchlauf der Datei abbricht und der DME sich resetet. Ändere ich den Alarmton von der Wave-Datei zu einem "normalen" Ton, läuft der DME problemfrei.

    Beim Programmieren der Wave-Dateien fällt auf, dass diese teilweise mehrfach geschrieben werden mussten, weil es Fehlermeldungen gab.
    Gruß,
    Borsti

  3. #303
    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    21
    Ok, dann wird es wohl genau dieses beschriebene Problem sein, was mir geschildert wurde.
    Warum er diese Programmierprobleme macht weißt du aber auch nicht, oder gibt es da irgendwelche Infos von Swissphone bzgl. Konfigurationen, bei denen derartige Fehlermeldungen auftauchen?

    Danke erstmal für die Rückmeldung :-)

  4. #304
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    310
    Welche Firmenware hat den der Melder ? und wie goß ist sie ?

  5. #305
    Registriert seit
    13.04.2003
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Borsti Beitrag anzeigen
    Was mir aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass der S.Quad offenbar bei manchen Wave-Dateien den Alarm empfängt und auswertet, dann aber nach dem ersten Durchlauf der Datei abbricht und der DME sich resetet. Ändere ich den Alarmton von der Wave-Datei zu einem "normalen" Ton, läuft der DME problemfrei.

    Beim Programmieren der Wave-Dateien fällt auf, dass diese teilweise mehrfach geschrieben werden mussten, weil es Fehlermeldungen gab.

    Bei mir ist das sehr ähnlich: Ich hab ein wav-File von 16 Sekunden (2,7MB). Meine DME Firmware ist 1.46. Die RIC ist wegen IDEA Express Alarm als "EA Ton" programmiert.
    Ich kann die RIC gefühlt 100 Mal problemlos mit dem DME Tester auslösen und der DME startet nicht neu. Mit dem DME Tester ist es ja aber auch kein echter Express-Alarm.

    Kommt der Alarm von der Leitstelle als verschlüsselter Expressalarm, dann spielt der DME ca. 2-3 Sekunden und resettet sich dann. Im Express-Alarm hab ich aber immer noch min. eine weitere RIC ohne wav Datei mit drinnen. Vielleicht hängt es einfach auch an dem Zusammenspiel von mehreren RICS mit/ohne wav. Oder eben am Expressalarm.

    Sonst noch jemand DME Abstürze / Resets im Zusammenhang mit wav-Files ??

  6. #306
    Registriert seit
    13.03.2002
    Beiträge
    145
    Zitat Zitat von TLF1625 Beitrag anzeigen
    Ich kann die RIC gefühlt 100 Mal problemlos mit dem DME Tester auslösen und der DME startet nicht neu. Mit dem DME Tester ist es ja aber auch kein echter Express-Alarm.

    Kommt der Alarm von der Leitstelle als verschlüsselter Expressalarm, dann spielt der DME ca. 2-3 Sekunden und resettet sich dann. Im Express-Alarm hab ich aber immer noch min. eine weitere RIC ohne wav Datei mit drinnen. Vielleicht hängt es einfach auch an dem Zusammenspiel von mehreren RICS mit/ohne wav. Oder eben am Expressalarm.

    Sonst noch jemand DME Abstürze / Resets im Zusammenhang mit wav-Files ??
    Das ist exakt mein Problem! Hast du das Swion schon mal geschickt?

    Firmware ist auch die 1.46
    Gruß,
    Borsti

  7. #307
    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    21
    So, ich habe da mal noch ein paar Infos zu gefunden und das Problem ist bei mir gelöst.
    Das ist die Aussage, mit der man nun endlich mal etwas vernünftiges anfangen kann und siehe da, alles funktioniert problemlos.

    "Swissphone Gundelfingen hat jetzt nach Rücksprache mit der Schweiz die genauen Parameter ermittelt.

    Speicher des Gerätes:
    8 MB mit einer internen Komprimierung auf 1 MB
    Daraus resultiert:
    Maximale Länge aller Töne ca. 120 Sekunden (Export)
    Maximale Länge eines Tons 29 Sekunden (Export)
    Qualität:
    Wave-Datei im Audiofile mit 8 Bit und als Mono-Ausgang
    Größe:
    Gesamt bei Import maximal 240 Sekunden und 25 MB (also alle 16 Audio-Files zusammengerechnet)

    Die Wave-Files werden dann beim Programmieren in IMA ADPCM Mono umgewandelt und verkürzen dadurch auch die Speicherkapazität und die Länge der eigentl. Wave-Datei.
    Falsche Konfigurationen können fehlerhafte Auswertungen bei einer Alarmierung nach sich ziehen!"

    Test mit Wave Datei:
    Import -> 7,7 MB und 90 sek mit 8 Bit, Mono, Wave
    Export -> 0,3 MB und 46 sek ADPCM

    Bei meiner Wunschprogrammierung beim Händler lag es an der übermittelten tcf-Datei, welche ich im Vorwege fertig gemacht und zur Programmierung übermittelt habe.
    Die Vorlage wurde auf Grundlage eines X35 mit der Firmware 1.18 erstellt.
    Die aktuelle Firmware, die ich dann mit dem neuen DME in Empfang nehmen darf, ist die 1.56 (mit Notruffunktion).

    Neben den "falschen" Audio-Konfigurationen kam das noch dazu, da die Datei aufgrund der Firmware nicht fehlerfrei geschrieben werden konnte.

    Vielleicht ist ja genau das auch eine Fehlerquelle bei BORSTI und TLF1625 ??
    Passt eure Audio-Dateien einfach nochmal an und überschreibt den DME, u.U. liegt es ja einfach nur an dieser anscheinend wenig bekannten Fehlerquelle.


    MfG Andy
    Geändert von andy7441 (18.10.2016 um 17:33 Uhr)

  8. #308
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    37
    Das klingt doch gut, aber jetzt habe ich ein Anliegen daraus gefunden :)

    Ich hatte meinen X35 vor 4 Wochen bei SP zum Upgrade auf MkV. Somit gehe ich von der neuesten Firmeware aus. Aber bei mir ist die Notrufunktion weg. Hat da wer eine Erklärung zu ??

    Liebe Grüße


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #309
    Registriert seit
    08.04.2010
    Beiträge
    21
    Hast du ihn mal ausgelesen und geschaut, welche Firmware er denn jetzt tatsächlich hat ?

  10. #310
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von andy7441 Beitrag anzeigen
    Hast du ihn mal ausgelesen und geschaut, welche Firmware er denn jetzt tatsächlich hat ?
    1.56FRZ4


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  11. #311
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    310
    Schau mal ob der Hacken noch über all drin ist bei Notruf den ich habe auch die neuste FW drauf da ist alles da und geht auch

  12. #312
    Registriert seit
    05.01.2017
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von Andi-Hamburg Beitrag anzeigen
    Ja, dazu sage ich jetzt mal nix, aus aktuellem Anlass werde ich dort wohl nicht mehr bestellen.

    Ich kann gerne programmieren im Raum Hamburg, oder eben per Paket schicken mit Rücksende Aufkleber.

    Gruß Andi
    Hab n Frage zum programmieren des Melders.

    Wir benutzen die Melder bei uns im Kreisgebiet. Leider hat die FTZ die meisten Funktionen, wie zum Beispiel Bluetooth gesperrt. Kannst du sowas wieder freischalten? Und ist es dann möglich über die Bluetooth schnittstelle andere Alarmtöne zu generieren?

  13. #313
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von Feuerwehrmannfl Beitrag anzeigen
    Hab n Frage zum programmieren des Melders.

    Wir benutzen die Melder bei uns im Kreisgebiet. Leider hat die FTZ die meisten Funktionen, wie zum Beispiel Bluetooth gesperrt. Kannst du sowas wieder freischalten? Und ist es dann möglich über die Bluetooth schnittstelle andere Alarmtöne zu generieren?
    Moin Moin,

    Hier auch das Angebot aus dem Rheinland ^^ weiß ja nicht wo der her kommst.

    Wenn die FTZ kein Passwort hinterlegt hat, ist das kein Problem. Anbei ein Bild von dem Appmenü.





    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  14. #314
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    1.719
    Frage ist ja bereits beantwortet ;-)

  15. #315
    Registriert seit
    24.06.2016
    Beiträge
    37
    Zitat Zitat von Andi-Hamburg Beitrag anzeigen
    Frage ist ja bereits beantwortet ;-)



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •