Seite 12 von 26 ErsteErste 1234567891011121314151617181920212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 166 bis 180 von 377

Thema: Swissphone s.QUAD

  1. #166
    Registriert seit
    28.04.2004
    Beiträge
    98
    Hallo,
    also mit dem Nachbau des Programmiergerätes scheint es wirklich Probleme zu geben, der Liefertermin verschiebt sich immer weiter nach hinten.

    Tschüss
    Thero

  2. #167
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    170
    Hat irgendwer mal eine Antwort von dem inkompetenten Funkhändler bezüglich der Programmierstation erhalten?
    Oder werde nur ich ignoriert?

    Bisher war ich dort immer recht zufrieden, aber seit der Bestellung des s.Quad und dem Nachbau der Programmierstation werde ich dort nie wieder bestellen. So ein unfreundlicher Mensch, Kundenzufriedenheit braucht man nicht und auf Anfragen wird sowieso nicht reagiert...

  3. #168
    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    1.041

    Schaltprofil Anzeige

    Hallo,

    bin seit einigen Tagen nun Nutzer eines s.Quad und konnte gestern (Dank Originalprog.station von Swion) diesen DME programmieren.

    Nun meine Frage zu den Schaltprofilen:

    Habe diesen Punkt aktiviert, auch mit RIC's hinterlegt, die Alarmauslösung klappt (nach Aktivierung im Menüpunkt "Profile") auch super.....es wird mir nur im Display nicht angezeigt, dass dies Schaltprofil aktiviert ist. Dort wird nur der Name des Wahlprofils angezeigt, welches gerade ausgewählt wurde.

    Ist diese "NIchtanzeige" des Schaltprofils so gewollt oder mache ich dort einen Fehler??

    Beste Grüße

    Werner

  4. #169
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    533
    War beim
    935 genauso.
    Das ist nicht gewollt.

  5. #170
    Registriert seit
    26.11.2015
    Beiträge
    7
    Bei den Wahlprofilen kannst du immer nur eines wählen.
    Die Schaltprofile können einzeln zu einem Wahlprofil an- oder abgewählt werden.
    Auf dem Display siehst du aber immer nur das aktuell gewählte Wahlprofil.

    Gruß Michael

  6. #171
    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    1.041
    Jut, dann also: "its not an bug, its a feature" ;-)

  7. #172
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    77
    In der Programmierstation ist eine komplett andere Platine verbaut als im Ladegerät. Ich persönlich gehe davon aus das es im nächsten halben Jahr keinen Nachbau geben wird.

    Gruß

  8. #173
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    9

    Programmierlösung für die s.Quad Serie (X15/X35)

    Hallo,

    wir werden im Januar eine Programmierlösung zum nachträglichen Einbau in eine vorhandene sQuad standard Ladestation auf den Markt bringen.
    Die Lösung ist ähnlich konzipiert wie unsere seit 2007 auf dem Markt befindlichen FME-USB-Interfaces. Im Gegensatz zu allen bisher von den verschiedenen Herstellern (Oelmann, Swissphone) auf den Markt gebrachten Ladestationen fehlen beim sQuad leider die Pins für die Programmierung. Die Platine wird daher etwas größer und bereits entsprechend gefräst sein um diese fehlenden Federstifte gleich mit aufzunehmen (Platine kommt mit bereits verbauten Federkontakten).

    Einbau wird ähnlich wie beim FME-USB-Interface komplett in Text und Bild beschrieben.
    Wie gehabt muss an drei Stellen gelötet werden (elektrisch würde eine reichen, mechanisch sollte man die Federkontakte aber auch mit der LAdestation verbinden).

    Anbei ein Bild vom 1. Prototyp. Wir warten aktuell auf die ersten 50 Platinen für die Prototypen Serie. Sobald wir hier spruchreif sind wird es das Interface auf eBay geben.

    Grüße,

    frohes Fest.
    und passt an Sylvester auf die Finger auf, die braucht ihr dann im Januar zum Einbauen :)

    Jan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20151214_224518.jpg 
Hits:	508 
Größe:	51,8 KB 
ID:	16680  

  9. #174
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    101
    Zitat Zitat von Smori Beitrag anzeigen
    In der Programmierstation ist eine komplett andere Platine verbaut als im Ladegerät. Ich persönlich gehe davon aus das es im nächsten halben Jahr keinen Nachbau geben wird.

    Gruß
    Hier habe ich die Tage ein Bild zu dem Unterschied gefunden, 2ter Beitrag: https://www.facebook.com/BOS.Ausstatter/?fref=nf

  10. #175
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    170
    Also angeblich trifft morgen der Umbau von funkhandel.com ein.
    Ich bin gespannt...

  11. #176
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    533
    Der war gut

  12. #177
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    239
    Zitat Zitat von Platzhirrsch Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wir werden im Januar eine Programmierlösung zum nachträglichen Einbau in eine vorhandene sQuad standard Ladestation auf den Markt bringen.
    Die Lösung ist ähnlich konzipiert wie unsere seit 2007 auf dem Markt befindlichen FME-USB-Interfaces. Im Gegensatz zu allen bisher von den verschiedenen Herstellern (Oelmann, Swissphone) auf den Markt gebrachten Ladestationen fehlen beim sQuad leider die Pins für die Programmierung. Die Platine wird daher etwas größer und bereits entsprechend gefräst sein um diese fehlenden Federstifte gleich mit aufzunehmen (Platine kommt mit bereits verbauten Federkontakten).

    Einbau wird ähnlich wie beim FME-USB-Interface komplett in Text und Bild beschrieben.
    Wie gehabt muss an drei Stellen gelötet werden (elektrisch würde eine reichen, mechanisch sollte man die Federkontakte aber auch mit der LAdestation verbinden).

    Anbei ein Bild vom 1. Prototyp. Wir warten aktuell auf die ersten 50 Platinen für die Prototypen Serie. Sobald wir hier spruchreif sind wird es das Interface auf eBay geben.

    Grüße,

    frohes Fest.
    und passt an Sylvester auf die Finger auf, die braucht ihr dann im Januar zum Einbauen :)

    Jan

    Hört sich gut an. Gibt es schon evtl. eine Preislage, auf die man sich einstellen kann?

  13. #178
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von elsterine Beitrag anzeigen
    Der war gut
    Der war nicht nur gut, das Paket ist sogar schon auf dem Weg..

  14. #179
    Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Sama Haland Beitrag anzeigen
    Hört sich gut an. Gibt es schon evtl. eine Preislage, auf die man sich einstellen kann?
    Der genaue Preis steht erst fest wenn wir in Stückzahlen liefern. Die Prototypen gehen zum gleichen Preis raus wie auch das FME USB Interface, also 32,00€ exkl 34,90€ inkl Versand.

  15. #180
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    170
    Das Ding ist da.
    Sehr unschön gelöst, dafür viel zu wenig Beschreibung im Shop.

    Hinzu kommt, dass ich von Swissphone anscheinend eine nicht aktuelle PSW Plus erhalten habe, mit der ich keine Profile, Adressen ect. programmieren kann... sehr ärgerlich.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •