Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Erfahrungen Swissphone LiGRA

  1. #1
    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    4

    Erfahrungen Swissphone LiGRA

    Hallo zusammen,

    hat jemand von euch Erfahrungen zum Swissphone LiGRA-Ladegerät?
    Ein Kamerad hat eines Bestellt, scheinbar falsch.
    Unsere Melder lassen sich aufgrund der NiMH-Akkus darin nicht laden.
    Kann man das umstellen?

    Danke für Antworten
    -fireinside-

  2. #2
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    2.638
    Mal in die Programmierung der Melder geschaut? Nicht dass da als Akku "NiCd" eingestellt ist....
    Mit freundlichem Gruß
    AkkonHaLand, Moderator

  3. #3
    faboi Gast
    Das LiGRA ist für Lithium Akkus.
    Daher ist es auch mehr als logisch, dass man es nicht einfach umstellen kann. Es ist eine andere Technik.
    Du brauchst das LGRA oder kleiner....

  4. #4
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    2.638
    Zitat Zitat von AkkonHaLand Beitrag anzeigen
    Mal in die Programmierung der Melder geschaut? Nicht dass da als Akku "NiCd" eingestellt ist....
    ... dass passiert, wenn man zu schnell liest... Da hab ich doch glatt das "i" im LiGRA überlesen...
    Klar dass das Ladegerät nur Lithium-Polymer-Akkus kann....
    Mit freundlichem Gruß
    AkkonHaLand, Moderator

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •