Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 248

Thema: Tetra-Paging Hessen

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    24

    Tetra-Paging Hessen

    Mal zur Info.

    Hessen hat den Auftrag zur Entwicklung und Asslieferung von Tetra-Pagern vergeben:

    http://www.cassidian.com/de_DE/web/g...r-firefighters

  2. #2
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.700
    Höhö. Es werden noch Wetten angenommen.

  3. #3
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    1.088
    Wetten auf was?

    M
    Fundstück aus einer Einbauanleitung eines ATX - Netzteiles:
    "Connect the Motherboard with the powerport"
    Übersetzung: "Verbinden sie das Mutterbrett mit dem Krafthafen".

  4. #4
    Registriert seit
    21.12.2002
    Beiträge
    3.092
    Hier gibt's wohl nix zu wetten.
    Wenn ich mich nicht völlig verlesen habe, sind Entwicklung und Lieferung in Auftrag gegeben.
    Also wird irgendwann mal was Funktionierendes ausgeliefert.
    Ob das dann praktikabel sein wird?
    Wer weiß...

    MfG

    Frank
    Kontaktaufnahme bitte per Mail. Danke!

  5. #5
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    1.088
    Warten wir ab wo MeisterH der Schuh drückt...

    M
    Fundstück aus einer Einbauanleitung eines ATX - Netzteiles:
    "Connect the Motherboard with the powerport"
    Übersetzung: "Verbinden sie das Mutterbrett mit dem Krafthafen".

  6. #6
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    na ja.....man kann was bereits entwickeltes und seit jahren erfolgreich laufendes Produkt nehmen, oder man enwickelt erst mal was neues....und dann geht die zeit ins land......und dabei sind im jetzigen system nicht mal alles baustellen beseitigt.

    ich verstehe es immer noch nicht warum man da auf sowas setzen will. sorry.

    aber ich wünsche viel spaß
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  7. #7
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    4.982
    Hi Frank

    Zwischen der Aussage "klobig" und der zur Funktionsvielfalt des Birdy war ein Gedankensprung. Beide TME sind noch lange nicht alltagstauglich und ich bevorzuge keinen von beiden.

    Ich wollte lediglich darauf hinaus, das der TME260 mittlerweile doch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und der Birdy hier an einigen Stellen technologisch "neuer" (nicht unbedingt besser) ist und dass Cassidian nun die Chance hat in den nächsten zwei Jahren noch einen drauf zu setzen und tatsächlich gerade an Größe, Gewicht und Akkuleistung optimieren kann.

    Ich bin gespannt was da kommt und ob nicht auch Oelmann da irgendwann nochmal nachlegt. Das hängt wohl hauptsächlich daran wie sich das in Bayern entscheidet.

    Gruß Joachim

  8. #8
    Registriert seit
    27.02.2002
    Beiträge
    5.251
    Zitat Zitat von MiThoTyN Beitrag anzeigen
    Ich wollte lediglich darauf hinaus, das der TME260 mittlerweile doch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat
    Von welchem TME260 redest du eigentlich?
    Von dem?
    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...9QEwBA&dur=218
    oder dem
    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...9QEwBQ&dur=142
    Wir lassen Messer und Gabel liegen ...
    ... um mit der "Schere" anderen zu helfen.

  9. #9
    Registriert seit
    01.12.2002
    Beiträge
    965
    Hallo,

    hierbei handelt es sich auch um einen Tetra-Pager:

    http://www.comalerter.com/ComAlerterTWCMay2012R2.pdf


    Gruß

    Florian

  10. #10
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    oh mann, man kommt sich vor als ob man am anfang der digitalen alarmierung steht.
    keiner hat sich recht tiefgründig die ganzen jahre seitdem es die ersten pilotprojekte gab darum gekümmert.
    und jetzt geht man wieder in die entwicklung während man noch im probebetrieb des funknetzes ist.
    in der zeit wo das jetzt läuft und der ausgang sagen wir mal als ungewiss anzusehen ist, könnte man mit vorhandender digitaler alarmierungstechnik ganz hessen komplett versorgen. und es wäre ein vom tetra unabhängiges netz, was schon logisch gesehen seine vorzüge hätte.

    wie gesagt, ich habs nie verstanden warum man da nen eigenen weg gehen will. vorhandene funktionierende und sicher lösungen sind vorhanden.

    nun denn, bin mal gespannt wie swion die lage einschätzen wird, denn sollte das hier wirklich zu einem erfolg kommen, will man ja nicht in sachen melder auf den hessischen und bayerischen markt verzichten.

    tja und eurobos....nun mal sehen ob apollowireless auf ihrer seite schon einen tetra pager haben, sonst siehst ja duster aus für die koblenzer ;-)
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  11. #11
    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    26
    Hallo,

    neben der technischen Entwicklung des Pagers finde ich es viel interessanter, dass die Projektgruppen der betroffenen Länder der Meinung sind dass die Feldstärke ausreichen wird.

    In Bayern geht man im städtischen Gebiet von GAN4 aus und im ländlichen von GAN2.
    Meiner Meinung nach eine Milchmädchenrechnung... denn wo ein HRT schon keinen praktikablen Empfang haben kann, wie soll da ein TME mit integrierter Antenne das schaffen?

    Auf der einen Seite ist es ganz praktisch alles in ein Netz zu packen, aber auch gleichzeitig sich von dem EINEM Netz total abhängig zu machen. Die Alarmierung ist hier nur ein Punkt.

    Interessant ist auch, dass sich viele BOSen zwischenzeitlich Gedanken machen was sie machen können wenn das TETRA Netz nicht mehr verfügbar ist.
    Und nach welcher Priorität wird das Netz repariert?

    Derzeit ist z.B. die POL im BaWü noch im Land der Glückseligen und schön allein auf TETRA.
    Wenn dann mal die nPOL kommen, dann geht´s mit vollem Signalisierungskanal und nicht verfügbaren Zeitschlitzen los.

    Gruß Eric

  12. #12
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    telent gmbh hat den analogbereich von eads/cassidian übernommen. es gibt aber noch andere firmen welche die wartung auch anbieten.
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  13. #13
    Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    379
    Hallo. Habe folgendes heute zum Thema digital Melder im Netz gefunden. Betrifft DRK KatS


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    mit freundlichen Grüßen

    doubleG112
    -----------

  14. #14
    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    44

    Testphase

    Die 1. Testphase in Hessen ist abgeschlossen, dafür wurden 30 FME der Fa.Airbus alle 30 min ausgelöst. Es gibt in Hessen 3 Kategorien was den Netzausbau betrifft Rot; Gelb und grün. Grün wäre der Idealfall in diesem Bereich könnte man mit dem Melder quittieren und sagen ob mann zum Einsatz kommt. Bei gelb geht dass wieder herum nicht mehr. Ja und was rot bedeutet kann sich jeder denken. Dort soll dass netz dann weiter ausgebaut werden. Die Neuen FME sind ungefähr so groß wie ein Motorola BMD leider relativ leise (wird noch geändert) desweiteren stehen jeder Gemeinde 60 Alarm Gruppen zur Verfügung. Der FME kann 150 Zeichen senden wobei pro Alamierter Gruppe immer 3 weg fallen da die Gruppen wie folgt nummeriert sind. #01,#02,#01.... usw. Für den nächsten Test wird eine komplette Feuerwehr mit diesen Melder ausgestattet. Wir werden es leider nicht sein da unsere Leitstelle nicht Digital Alamieren kann die haben selbst nur ein MRT da stehen um es zu zuschalten wenn was ist... joa sonst gibt es erst mal nichts neues glaube ich :-)

  15. #15
    Registriert seit
    22.12.2001
    Beiträge
    933
    Ja wie nun,wurden die Melder alle 10min oder alle 30min ausgelöst?
    MfG
    HLF 49/1

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •