Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: POCSAG-Auswertung mit Swissphone BOSS

  1. #1
    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    6

    POCSAG-Auswertung mit Swissphone BOSS

    Hallo,
    wer weiß und würde mir bitte erklären, wo man im aktuellen Swissphone BOSS910 oder BOSS925 das demodulierte POCSAG-Signal abgreifen kann ? Ähnlich dem sogenannten Diskriminatorausgang eines Scanners. Es soll dann per PC-Soundkarte wie gewohnt ausgewertet werden.
    Wir wollen das deshalb mit einem BOSS machen, da nur dieser in unserer FEZ guten Empfang hat und zudem übrig und vorhanden ist.
    Wenn möglich bitte Beschreibung oder Schaltplan-Auszug oder Foto.

    Danke schon mal !!

  2. #2
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    2.302
    Zitat Zitat von Megahertz Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wer weiß und würde mir bitte erklären, wo man im aktuellen Swissphone BOSS910 oder BOSS925 das demodulierte POCSAG-Signal abgreifen kann ? Ähnlich dem sogenannten Diskriminatorausgang eines Scanners. Es soll dann per PC-Soundkarte wie gewohnt ausgewertet werden.
    Wir wollen das deshalb mit einem BOSS machen, da nur dieser in unserer FEZ guten Empfang hat und zudem übrig und vorhanden ist.
    Wenn möglich bitte Beschreibung oder Schaltplan-Auszug oder Foto.

    Danke schon mal !!
    Beim Boss 925 kann man z.B den Seriellen Port Aktiv schalten, wenn dann moch ein LG mit Schnittstelle vorhanden ist, ist das wohl kein Problem.
    Gruß Angriffstrupp

    Dies ist nur meine Private Meinung und die VERTRETE ich hier nach Art. 5 des Deutschen Grundgesetztes !

  3. #3
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von Angriffstrupp Beitrag anzeigen
    Beim Boss 925 kann man z.B den Seriellen Port Aktiv schalten, wenn dann moch ein LG mit Schnittstelle vorhanden ist, ist das wohl kein Problem.
    hierzu auch ein Beitrag von mir, bei dem es auch um die Meldungsweitergabe ging:
    http://www.funkmeldesystem.de/foren/...7&postcount=28

    sonst einfach ne PN oder Mail :)
    grüße
    stgt88112

  4. #4
    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    6
    Mmh, ok da habe ich mich nicht präzise genug ausgedrückt. Eure Lösung bezieht sich nur auf programmierte RICs und deren Text ausgeben. Wir wollen aber den gesamten Kanal im Landkreis monitoren (also es können nicht alle RICs im Melder programmiert werden). Die RIC-Zuordnung soll ja dann in der PC-Software erfolgen. Deshalb dachte ich daran, das reine POCSAG-Signal vom BOSS abzugreifen. Wird auch funktionieren. Die Frage ist nur, an welchen Bausteinen im BOSS liegt es an ??
    Danke !

  5. #5
    Registriert seit
    03.10.2004
    Beiträge
    202

    Disk.

    Also wenn der BOSS 9xx Empfang hat dann sollte auch ein Scanner Empfang haben.
    Zu Fuß is schneller als durch den Wald

  6. #6
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    2.302
    Zitat Zitat von Megahertz Beitrag anzeigen
    ... BOSS machen, da nur dieser in unserer FEZ guten Empfang hat und zudem übrig und vorhanden ist...
    Ich würde auch noch einen nehmen, auch gegen gewisse Bezahlung...
    Gruß Angriffstrupp

    Dies ist nur meine Private Meinung und die VERTRETE ich hier nach Art. 5 des Deutschen Grundgesetztes !

  7. #7
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von Megahertz Beitrag anzeigen
    Deshalb dachte ich daran, das reine POCSAG-Signal vom BOSS abzugreifen. Wird auch funktionieren. Die Frage ist nur, an welchen Bausteinen im BOSS liegt es an ??
    Danke !
    Also, da ist nicht viel mit "Diskriminator" ;)

    Aus dem Decoderbaustein kommt gleich ein Bitstrom raus der in den µC des BOSS geht...

    Die Pinne kann ich dir natürlich die Tage raussuchen, dann kannst du testen und messen, obs dir was hilft...

    Desweiteren muss der BOSS dazu dauerhaft im Service-Modus betrieben werden, weil er sonst ständig den Empfänger ausschaltet, bis er einen Alarm für Sich findet...

    MfG Fabsi

    P.S.: Vergiss das Spiel, verkauf den oder gib ihm jemand, der ihn braucht und holt euch nen Scanner oder gutes Betriebsfunkgerät, was gleich nen richtigen "Disc" dran hat...

  8. #8
    Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    990
    Zitat Zitat von Marcel Beitrag anzeigen
    Also wenn der BOSS 9xx Empfang hat dann sollte auch ein Scanner Empfang haben.
    Na so sicher wäre ich mir da nicht. Bei recht schlechten Bedingungen macht es schonmal das kleine bisschen des Abgestimmten und abgeglichenen Empfängers aus. Spreche da aus Erfahrung ;) aber ein FUG sollte klappen. Wenn du bzw ihr das gut anstellt sollte da noch was übrig bleiben wenn ihr den Verkauft und ein gutes GM oder was anderes dafür kauft ;)

  9. #9
    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    6
    Hi ,

    danke an Fabpicard. Das ist mal eine Aussage. Also wenn du die Pins zur Hand hättest, würde ich zumindest mal versuchen, ob das ein brauchbares Signal ist. Danke für den Hinweis mit Service-Modus. Ist der Melder so programmierbar ?
    Ansonsten, was wäre deine Empfehlung für ein ordentliches Betriebsfunkgerät ? Worauf sollte man beim Datenausgang achten ?

    Denn es ist tatsächlich so, wie MirakulixX richtig anmerkt: Beim Scanner hört man das Protokoll leicht verrauscht und es wird nichts ausgewertet. Der BOSS empfängt an derselben Position alle Alarme und Texte ohne jegliche Fehler !! Deshalb wollte ich weg von Scanner und hin zu Profi-Empfänger.

    PS: Der Überschuß des BOSS war eher als Reservebestand gemeint, von dem wir nun einen zur Torsteuerung und Monitor verwenden wollen. Also an Zuviel haben wir natürlich auch nichts :-)

    Grüsse…..

  10. #10
    Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    89
    Die Idee mit dem Melder ist eigentlich gar nicht so schlecht, finde ich aber zu kompliziert... Wenn Dich das mit dem Rauschen stört dann bastel Dir doch einfach eine Serielle Schnittstelle an einen Klinkenstecker und höre dann den COM Port ab, dies ist genauer als über die Soundkarte das zu machen. Mit ner vernünftigen Antenne sollte das dann super funzen ;)

    Viele Grüße

  11. #11
    Registriert seit
    06.12.2008
    Beiträge
    990
    Wie wollt ihr denn die Torsteuerung noch dazu "basteln" ? Über Aktion vom Rechner aus oder soll der Boss ne Ric bekommen die beim Auslösen das Relais steuert ?

  12. #12
    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    6
    Hi nochmal,

    weiß nun vielleicht jemand, an welchem Bauteil und Pins man das Pocsag-Signal im BOSS910/ 925 abgreifen kann ?
    Hast du Fabpicard mal nachsehen können ?

    Mit bestem Dank !

  13. #13
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von Megahertz Beitrag anzeigen
    Hast du Fabpicard mal nachsehen können ?
    So, gerade Zeit gehabt den Ordner mal zu suchen *g*

    Wobei ja eigentlich bereits alles das Datenblatt des Dekoderchips sagte...

    Aber damit du nicht suchen musst: Es ist der Pin 24 am µC
    (Wie man die Pinne jetzt zählt, muss ich dir aber hoffentlich nicht auch noch erklären ;) )

    MfG Fabsi

  14. #14
    Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    1
    Ist es auch möglich über die Pins am µC eine Datenausgabe bzw. Meldungsausgabe zu erzeugen? Ohne das es direkt im Melder einprogrammiert wurde? Melder wäre ein Boss 925.

    Das mit dem Pocsagsignal abgreifen am Pin24 funktioniert ja sehr gut.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •