Seite 5 von 32 ErsteErste 12345678910111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 470

Thema: Swissphone Hurricane Duo

  1. #61
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    11

    Hurricane Duo

    Mein Arbeitsort ist die Schweiz. Ich weiß, dass der Hurricane Duo bereits geliefert wurde. Kosten 694 SFr, das entspach 2009 ca 440 Euro. Es gibt eine neue Software. Für den Voice FS benötigt man PSW500 V2.22, für den Duo wirdeine neue Software PSWplus V3.40 benötigt.

    Ich hoffe, dass Deutschland nachzieht.

  2. #62
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    11

    DUO ist bestellbar

    habe soeben einen Link erhalten. Schweiz kann ihn bestellen. http://www.swissphone.ch/fileadmin/m...PL_DE900_d.pdf
    schon 20 Jahre im Geschäft

    denken- drücken- sprechen

  3. #63
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    11

    Duo Melder aus Österreich

    Mir wurde gerade ein Link zugesendet. Darin wird der Duo aus Österreich angeboten. Das Angebot soll 275 Euro ohne Steuer kosten. Österreich hat 20% Mwst. Da kostet das Gerät schon 330 Euro als "Einführungspreis".

    Man sollte auch mal die Seite sehen, was in Österreich als analoge Melder auf dem Markt ist, da wird schnell klar, dass diese Melder auf dem deutschen Markt nicht funktionieren können. http://www.funktechnik-holzknecht.at/alarm5ton.html
    Ähnlich ist es auch auf der schweizer Swissphonmelder zu finden. Da gibt es wieder nur einen FME, der sich nur im Frequenzband unterscheidet. http://www.swissphone.ch/schweiz/pag...pfaenger/#c469

    In Österreich wird auf dem Mittelband alarmiert- in Deutschalnd entspricht das dem Unterband. Vergleiche dazu bei EBay die Bosh Quattrino. http://cgi.ebay.de/2-Stuck-BOSCH-Geb...#ht_500wt_1156
    Diese Melder funktionieren in Deutschland nicht. Das Frequenzband liegt laut Beschreibung im Mittelband, was bei uns im Unterband liegt. Wer denkt, er macht in Österreich ein Schnäppchen ist im Irrtum.
    379 Euro soll er nach euren Aussagen in Deutschland kosten. Dieser wird für den deutschen Markt produziert.

    Swissphone betreibt nicht umsonst so einen Aufwand. Man bedenke, dass diese Firma 14 Analogmelder anbietet, angefangen von M, 96, 96S, 98, 98S, XL, XLS, XL+, XLS+, Memo, über die neuen Mi,XLi,XLSi,MKSi.
    Die i- Modelle sind nur in Frequenzbereichen bestellbar (Ähnlich der BOSS- Serie) und können nicht überall eingesetzt werden. Ich selber benutze seit 2007 das Premiummodell XLS+ und bin sehr zufrieden.

    Sinn und Zweck der Melder, sie müssen im Notfall richtig und zuverlässig auslösen.

    Werde mit Sicherheit auf den Duo warten.

    Wer billig kauft, kauft zweimal.
    schon 20 Jahre im Geschäft

    denken- drücken- sprechen

  4. #64
    Registriert seit
    05.07.2007
    Beiträge
    159
    Zitat Zitat von Notruf-112 Beitrag anzeigen
    Mir wurde gerade ein Link zugesendet. Darin wird der Duo aus Österreich angeboten. Das Angebot soll 275 Euro ohne Steuer kosten. Österreich hat 20% Mwst. Da kostet das Gerät schon 330 Euro als "Einführungspreis".

    Man sollte auch mal die Seite sehen, was in Österreich als analoge Melder auf dem Markt ist, da wird schnell klar, dass diese Melder auf dem deutschen Markt nicht funktionieren können. http://www.funktechnik-holzknecht.at/alarm5ton.html
    Ähnlich ist es auch auf der schweizer Swissphonmelder zu finden. Da gibt es wieder nur einen FME, der sich nur im Frequenzband unterscheidet. http://www.swissphone.ch/schweiz/pag...pfaenger/#c469

    In Österreich wird auf dem Mittelband alarmiert- in Deutschalnd entspricht das dem Unterband. Vergleiche dazu bei EBay die Bosh Quattrino. http://cgi.ebay.de/2-Stuck-BOSCH-Geb...#ht_500wt_1156
    Diese Melder funktionieren in Deutschland nicht. Das Frequenzband liegt laut Beschreibung im Mittelband, was bei uns im Unterband liegt. Wer denkt, er macht in Österreich ein Schnäppchen ist im Irrtum.
    379 Euro soll er nach euren Aussagen in Deutschland kosten. Dieser wird für den deutschen Markt produziert.

    Swissphone betreibt nicht umsonst so einen Aufwand. Man bedenke, dass diese Firma 14 Analogmelder anbietet, angefangen von M, 96, 96S, 98, 98S, XL, XLS, XL+, XLS+, Memo, über die neuen Mi,XLi,XLSi,MKSi.
    Die i- Modelle sind nur in Frequenzbereichen bestellbar (Ähnlich der BOSS- Serie) und können nicht überall eingesetzt werden. Ich selber benutze seit 2007 das Premiummodell XLS+ und bin sehr zufrieden.

    Sinn und Zweck der Melder, sie müssen im Notfall richtig und zuverlässig auslösen.

    Werde mit Sicherheit auf den Duo warten.

    Wer billig kauft, kauft zweimal.
    Moment mal, es kommt auf das Bundesland an wie wo alamiert wird, Salzburg z.B alarmiert analog und digital im Swissphone 2m OB! Oberösterreich alarmiert nur noch digital im Swissphone 2m OB. Tirol, Vorarlberg, Niederösterreich, Burgenland und Wien alarmieren auch nur noch Digital welche Bandlage weiß ich leider nicht. Zu Kärnten und Steiermark hab ich jetzt keine Info. Beachtet, dass ich vom Swissphone 2m OB rede, dass ja nicht gleich BOS 2m OB ist!

  5. #65
    Registriert seit
    18.06.2004
    Beiträge
    822
    Zitat Zitat von swordfall Beitrag anzeigen
    Beachtet, dass ich vom Swissphone 2m OB rede, dass ja nicht gleich BOS 2m OB ist!
    Schau doch bitte ins Datenblatt. Der DUO hat eine komplett überarbeitete HF-Stufe und wird von Swissphone in 10 MHz Schaltbandbreite verkauft. Vergleiche:

    BOS 2m-Band

    165,21 ... 165,69 MHz
    169,81 ... 170,29 MHz

    167,56 ... 169,38 MHz
    172,16 ... 173,98 MHz

    Der DUO deckt das komplett mit 165,00 ... 174,99 MHz ab. Von 2m OB, egal ob SWION oder BOS, wird hier nicht mehr geredet.
    Geändert von tm112 (04.08.2011 um 13:17 Uhr)
    Hier werden sie repariert
    www.funk-werkstatt.de

  6. #66
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von tm112 Beitrag anzeigen
    BOS 2m-Band

    165,21 ... 165,69 MHz
    169,81 ... 170,29 MHz

    167,56 ... 169,38 MHz
    172,16 ... 173,98 MHz

    Der DUO deckt das komplett mit 165,00 ... 174,99 MHz ab. Von 2m OB, egal ob SWION oder BOS, wird hier nicht mehr geredet.
    Ich redete von Ebay. Schau dir bitte den Link von Ebay an. DIESER österreichische Melder gleicht dem Quattro 98 von der Programmierung (RE429-08). Da steht 4 m Band und ist im UNTERBAND bequarzt. Analog wird im Oberband alarmiert- digital wahrscheinlich auch. Dennoch in Deutschland wegen der Frequenz als FME nicht zu gebrauchen.
    Auch die analogen Melder aus Österreich http://www.funktechnik-holzknecht.at/alarm5ton.html stimmen nicht mit den i- Modellen aus Deutschland http://www.funkmelderservice.de/Funk...ge_Melder.html überein. Persönlich habe ich nur analoge Melder und nutze seit 2007 für 598 Euro den XLS+. Für Umsteiger vom XLS+ zum digitalen macht man einige Rückschritte. (kompliziertere Menüführung, fehlende Mithörfunktion, wenigere Profile, wenigere Töne)

    Beim Duo: Für 49 Euro Ersparniss "als Einführungsangebot" hat man VIELLEICHT nur Ärger.

    Richtig ist, dass der Duo das komplette 2m Band abdeckt, dass macht ihn richtig atraktiv. Ich bin da sehr vorsichtig, mehr habe ich nicht gesagt und das gibt dir kein Recht hier zu beleidigen.
    schon 20 Jahre im Geschäft

    denken- drücken- sprechen

  7. #67
    Registriert seit
    01.12.2002
    Beiträge
    965
    Ist der HURRICANE DUO,

    von der Auswerteempfindlichkeit schlechter als der VIPER LX8?

    Anrufempfindlichkeit*:
    bei 512 Bit/s
    bei 1200 Bit/s
    bei 2400 Bit/s
    *typische Designwerte im 2-Meter-OB
    (beste Position am Salzmann)
    3,0 μV/m
    3,5 μV/m
    4,0 μV/m

    Das sind die Werte des Duo´s.

    Hier die Werte des Viper: Anrufempfindlichkeit (beste Position am Salzmann): 2,5 / 3,2 / 4,0 •V/m (512 / 1200 / 2400 Baud)

    Warum ist der Duo da schlechter?

    Gruß
    Florian

  8. #68
    Registriert seit
    18.06.2004
    Beiträge
    822
    Zitat Zitat von Notruf-112 Beitrag anzeigen
    Richtig ist, dass der Duo das komplette 2m Band abdeckt, dass macht ihn richtig atraktiv. Ich bin da sehr vorsichtig, mehr habe ich nicht gesagt und das gibt dir kein Recht hier zu beleidigen.
    Der Thread hier handelt vom Hurricane DUO. Zur Alarmierung wird bei POCSAG nur eine Frequenz benötigt. Ein Vergleich mit der analogen Technik ist da wenig hilfreich. Wann habe ich wen beleidigt?
    Hier werden sie repariert
    www.funk-werkstatt.de

  9. #69
    Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    293
    Hatte heute bei einer Schulung von Swion mal die möglichkeit mir den DUO genauer anzuschauen. Schaut net schlecht aus das ding. Allerdings muss ich sagen, dass mir da die Boss doch lieber sind... Die Sprachqualität ist deutlich besser als bei den älteren Hurricanes.

    Übrigens durfte ich mir heute auch den neuen BOSS 935 anschauen. Gefällt mir auch sehr gut.

    Grüße,

    Heros
    Sent from my PC using the Keyboard.

  10. #70
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    2.301
    Zitat Zitat von Heros21/10 Beitrag anzeigen

    Übrigens durfte ich mir heute auch den neuen BOSS 935 anschauen. Gefällt mir auch sehr gut.
    Wer oder was ist ein BOSS 935 ? Klär mich mal bitte auf ! Bilder und Produkt Beschreibung... Ich kenne nur:
    BOSS 900
    BOSS 910
    BOSS 920 Ex
    BOSS 925
    BOSS 925 V
    BOSS 940
    BOSS 940 V

    Siehe hier: http://www.funkmelderservice.de/img/...BOSS-Serie.PDF

    Und wo gibt`s den Boss 935?
    Gruß Angriffstrupp

    Dies ist nur meine Private Meinung und die VERTRETE ich hier nach Art. 5 des Deutschen Grundgesetztes !

  11. #71
    Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    293
    Hallo Angriffstrupp,

    der BOSS 935 hängt zur Zeit an der Zulassung. Er sieht aus wie die anderen BOSS, kann aber 64*4 RIC's und hat noch ein paar zusätzliche Spielereien. Bundesweit sind 15 Testmelder unterwegs um die letzten Macken rauszubügeln. Verfügbar soll das Gerät ab Ende dieses Jahres sein.

    Grüße,

    Heros
    Sent from my PC using the Keyboard.

  12. #72
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    2.301
    Zitat Zitat von Heros21/10 Beitrag anzeigen
    Hallo Angriffstrupp,

    der BOSS 935 hängt zur Zeit an der Zulassung. Er sieht aus wie die anderen BOSS, kann aber 64*4 RIC's und hat noch ein paar zusätzliche Spielereien. Bundesweit sind 15 Testmelder unterwegs um die letzten Macken rauszubügeln. Verfügbar soll das Gerät ab Ende dieses Jahres sein.

    Grüße,

    Heros
    Ahaaaaaa...hört hört, Danke für die Info!!!
    Gruß Angriffstrupp

    Dies ist nur meine Private Meinung und die VERTRETE ich hier nach Art. 5 des Deutschen Grundgesetztes !

  13. #73
    Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    293
    Zitat Zitat von Angriffstrupp Beitrag anzeigen
    Ahaaaaaa...hört hört, Danke für die Info!!!
    Kein ding.

    Bilder gibt's noch keine. War ein noch unbeschriftetes Testgerät.

    EDIT: Er wird mit der PSW Plus programmiert. Nicht mehr mit der PSW900.
    Nochmal EDIT: Er Kann mit 8(!) Tonhöhen programmiert werden. Sprich- nichtmehr nur ABC sondern ABCDEFGH und die Tonhöhen sind vorgefertigt und man kann sie einfach auswählen, zum komponieren...

    Grüße,

    Heros
    Geändert von Heros21/10 (06.08.2011 um 16:42 Uhr)
    Sent from my PC using the Keyboard.

  14. #74
    Registriert seit
    05.12.2003
    Beiträge
    275

    Boss 9xx

    Da es die gleiche Software ist kann auch der Hurrican Duo zu jedem der 16 Tonmuster mit 8 Tonhöhen jeweils mit seperaten LED-Blinkmuster und Vibrationsmuster programmiert werden.
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
    Albert Einstein

  15. #75
    Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    293
    Zitat Zitat von DLK23/12 Beitrag anzeigen
    Da es die gleiche Software ist kann auch der Hurrican Duo zu jedem der 16 Tonmuster mit 8 Tonhöhen jeweils mit seperaten LED-Blinkmuster und Vibrationsmuster programmiert werden.
    Richtig....
    Sent from my PC using the Keyboard.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •