Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Probleme mit den swissphone memo

  1. #1
    Registriert seit
    14.12.2017
    Beiträge
    1

    Probleme mit den swissphone memo

    Hallo, nachdem ich das letze mal das batteriefach geöffnet habe zeigt er mir nur noch ein P an was blinkt er löst nicht mehr aus und macht nix mehr.
    Was kann ich tuen ?

  2. #2
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    181
    dann hat der melder seine software verloren, neu initialisieren und neu programmieren dann sollte er wieder funktionieren

  3. #3
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    1.107
    Dass damit der Abgleich für die Katz ist solltest Du dazu sagen 😉 Der Empfänger wird unempfindlich, Rauschsperre funktioniert nicht richtig, Lautstärke passt nicht. Der Memo wurd mittels Softwareparametern abgeglichen. Ab zu Swissphone damit.
    Fundstück aus einer Einbauanleitung eines ATX - Netzteiles:
    "Connect the Motherboard with the powerport"
    Übersetzung: "Verbinden sie das Mutterbrett mit dem Krafthafen".

  4. #4
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    181
    ist das bei quattro auch so? dann hab ich wohl bisher bei den 3 oder 4 fällen einfach glück gehabt, ging nämlich ohne abgleich

  5. #5
    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    2.655
    Hallo!

    Zitat Zitat von DB1VT Beitrag anzeigen
    ist das bei quattro auch so? dann hab ich wohl bisher bei den 3 oder 4 fällen einfach glück gehabt, ging nämlich ohne abgleich
    Nein, die Quattro werden manuell beim Umquarzen abgeglichen.
    Der Memo und Baugleiche (FME87) hingegen enthält keinerlei manuellen Abgleichmöglichkeiten mehr, sondern enthält eine ganze Reihe von Kapazitätsdioden welche vom µC anhand intern gespeicherter Abgleichdaten ansteuert.
    Dummer weise hat aber weder Swissphone noch Bosch jemals was über die genaue Abgleichprozedur und deren Spezifikationen veröffentlicht, geschweige denn eine Abgleichsoftware rausgegeben.
    Somt haben sich die Hersteller damals damit ein frühzeitiges Kundenbindungskonzept eingerichtet, da sie die einzigen bis heute sind welche derartig abgleichbedürftige Melder wieder neu abgleichen können.

    Grüße aus Dortmund

    Jürgen Hüser

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •