Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Audio an der PEI Schnittstelle MTM800 FuG abnehmen

  1. #1
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    5

    Audio an der PEI Schnittstelle MTM800 FuG abnehmen

    Moin Moin

    Ich möchte an der Pei Schnittstelle am MTM800 FuG die Audio abnehmen (hier wichtig die Empfangene Audio sowie die selbst eingesprochene Audio an meinem Mikro)
    da ich beides Aufzeichnen muss an welchen PIN's greife ich dieses ab ?

    Den bisher bekomme ich nur das was das FuG empfängt, an meiner Aufzeichnungsanlage eingespeist. Wichtig ist aber das was ich ins Mikro spreche ebenfalls zu meiner Aufzeichnungsanlage gelangt.
    Und hier stellt sich mir die Frage, über welche PIN's an der PEI Schnittstelle kann ich dieses realisieren.


    Gruß
    Flindtstone
    Geändert von Flindt (26.01.2021 um 19:15 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    126
    Das ist nicht so einfach am Gerät wo selbst eingesprochen wird. AAm schnellsten und einfachsten gehz es, wenn du ei unabhängiges anderes Endgerät nutzt und dort den Audiostream abnimmst und aufzeichnest.

    regards Zako

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    150
    Die PEI-Schnittstelle ist eine normierte serielle Schnittstelle um Kommandos am Funkgerät auszuführen. D.h. aus der PEI wirst du auch kein Audio rausbekommen. Das was du meinst ist der Rear Accessory Connector hinten am Funkgerät.
    Und auch hier nein: du bekommst die ins FuG gesprochene Audio nicht hinten am Funkgerät raus.

  4. #4
    Registriert seit
    29.07.2018
    Beiträge
    15
    Wie vorher schon von anderen geschrieben bekommst du hinten nicht raus, was vorne eingesprochen wurde.
    Wenn du aber dein Mikro an den rückseitigen 26 poligen Stecker anschließt, kannst du vorher natürlich das Audio abgreifen.
    Der Stecker lässt sowohl Micro als auch Line-In Pegel zu. So werden z.B. Funkkonsolen wie Funktronic Major BOS angeschlossen.

  5. #5
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    126
    Dann braucht er aber einen Mixer, um den Microstream an der richtigen Stelle in den anderen Audiostream einzukoppeln oder er zeichnet mehrspurig in Echtzeit auf und gibt sychron wieder.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •