Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Swissphone s.QUAD Voice ZVEI1

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2019
    Beiträge
    2

    Swissphone s.QUAD Voice ZVEI1

    Servus,
    bei der PSWplus 4.29.0.267 gibt es die Parameter ZVEI1 und ZVEI1 BOS.
    Was jemand, was das für eine Bewandtnis hat ?

    Mit Gruß,
    Blacky

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    349
    Einfach mal ausprobieren.

    2 Profile anlegen mit ZVEI I auf der Frequenz und dann ZVEI BOS mit der gleichen Frequenz. Evtl wird die Alarmschleife nicht richtig erkannt/ausgewertet

    Ich denke es könnte sich die Töne ändern (Hz Töne der Alarmschleife). Bei der PSW629 wenn man von ZVEI I auf ZVEI II wechselt, sieht man das in der Tontabelle die Frequenz einzelner Zeilen verändert wird.

  3. #3
    Registriert seit
    01.12.2002
    Beiträge
    980
    ZVEI 1 und ZVEI 2 unterscheiden sich hautsächlich in der Frequenz der Wiederholtons: Z1=2600 Hz, Z2=970 Hz. Verwendet wird in DL ZVEI 1.

    Gruß
    Florian

  4. #4
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    983
    Widerspruch: Warum nur ZVEI 1 ???

  5. #5
    Registriert seit
    09.11.2019
    Beiträge
    2
    Servus,
    ich habe heute eine Antwort von Swissphone erhalten.
    In der ZVEI1 BOS Variante sind die Zeit etwas anderes, um die Vorgaben einer BOS Zulassung zu erfüllen.

  6. #6
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    983
    Na dann löse ich mal auf :
    Es werden in DL beide Tonreihen eingesetzt. Mit der Einführuzng des 12.5 KHz Raster reduzierte sich die obere NF Grenzfrequenz auf 2550 Hz. Damit würde der Wiederholton mit 2600 Hz ausserhalb der 3dB NF Bandbreite liegen. Um das zu vermeiden ist, wie Florian bereits geschrieben hat, der Wiederholton unten angesiedelt worden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •