Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Programmierung Statusmeldungen auf Motorola-Geräte

  1. #1
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    42

    Programmierung Statusmeldungen auf Motorola-Geräte

    Hallo,

    bin zur Zeit an der Einführung einer Leitstellensoftware (Werkfeuerwehr)und will daher die Endgeräte entsprechend programmieren. Als endgeräte dienen Motorola MTM800E, MTM5400, MTP850S, MTP3250, MTP3550, MTP6750. Lizenzen für Callout, RMS/RUI, GPS..... sind vorhanden.

    Die Statusmeldungen sollen wie im BOS-Bereich gestaltet sein. Wie kann ich diese in die Geräte programmieren ? Wie schaffe ich es die SDS bzw. Status im Display als Flash anzeigen zu lassen ?

    Hat gegebenfalls jemand ein Programierfile hierzu ?

  2. #2
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    130
    Zitat Zitat von Fire-Angel_m Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bin zur Zeit an der Einführung einer Leitstellensoftware (Werkfeuerwehr)und will daher die Endgeräte entsprechend programmieren. Als endgeräte dienen Motorola MTM800E, MTM5400, MTP850S, MTP3250, MTP3550, MTP6750. Lizenzen für Callout, RMS/RUI, GPS..... sind vorhanden.
    Welche Software nutzt ihr?


    Zitat Zitat von Fire-Angel_m Beitrag anzeigen
    Die Statusmeldungen sollen wie im BOS-Bereich gestaltet sein. Wie kann ich diese in die Geräte programmieren ? Wie schaffe ich es die SDS bzw. Status im Display als Flash anzeigen zu lassen ?
    Nutzt du RMS? Ansonsten kann man das per Homemodedisplay machen. Dazu muss die SDS mit PID 204 (kann man einstellen) gesendet werden. Außerdem muss die Konfiguration des Display angepasst werden.



    Zitat Zitat von Fire-Angel_m Beitrag anzeigen
    Hat gegebenfalls jemand ein Programierfile hierzu ?
    So einfach geht es leider nicht. Dafür ist die Programmierung zu komplex.


    Bei Fragen kannst du dich gerne an mich wenden.


    Gruß

  3. #3
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von Pringman Beitrag anzeigen
    Welche Software nutzt ihr?



    Nutzt du RMS? Ansonsten kann man das per Homemodedisplay machen. Dazu muss die SDS mit PID 204 (kann man einstellen) gesendet werden. Außerdem muss die Konfiguration des Display angepasst werden.




    So einfach geht es leider nicht. Dafür ist die Programmierung zu komplex.


    Bei Fragen kannst du dich gerne an mich wenden.


    Gruß
    Hallo Pringman,

    hat dann doch etwas sehr lange gedauert mit meiner Antwort. Als Leitstellensoftware kommt ELS Professional von Lunasoft zum Einsatz. Als Programmiersoftware nutze ich CPS PLUS Release 7.5. RMS bekomm ich nicht richtig zum laufen. Für weitere Tipps wäre ich echt dankbar.


    Gruß

  4. #4
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    807
    Zitat Zitat von Fire-Angel_m Beitrag anzeigen
    Hallo Pringman,

    hat dann doch etwas sehr lange gedauert mit meiner Antwort. Als Leitstellensoftware kommt ELS Professional von Lunasoft zum Einsatz. Als Programmiersoftware nutze ich CPS PLUS Release 7.5. RMS bekomm ich nicht richtig zum laufen. Für weitere Tipps wäre ich echt dankbar.


    Gruß
    Ähh... CPS Plus 7.5? Motorola bietet aktuell nur 7.4 an.
    Du hast doch nicht etwa eine Version mit ein paar Spezialdateien und nem lustigen Balken auf der linken Seite im Produktiveinsatz?!

    Das erklärt dann auch, warum du schonmal RUA und Callout auf zivilen Geräten aktiv hast, ohne bisher ne Anwendung dafür zu haben....

  5. #5
    Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    42

    AW:

    Die Software ist gekauft und aktuell CPS PLus Release 7.5 und nein ich arbeite nicht mit Depot-Versionen (falls du diese meinst). Mein Problem besteht darin dass ich z.B. bei RMS bei MTM800E-Geräten ´nicht die selben Eingaben tätigen kann wie bei MTM5200-Geräten. Wie kann ich denn das MTM800E mit den RMS-Werten programmieren?

    Und wie kann ich die Anzeigeeinstellungen bei MTM800E ändern?


    Gruß

    Fire-Angel_m
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ansicht MTM800E.JPG 
Hits:	122 
Größe:	57,2 KB 
ID:	17396   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ansicht MTM5200.JPG 
Hits:	102 
Größe:	160,1 KB 
ID:	17397  

  6. #6
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    807
    Spannend. Ist der "Write Entire Codeplug"-Button jetzt seit 7.5 auch ohne Lab dabei?
    Motorola bietet auch weiterhin nur 7.4 zum Download für Partner an...

    Die Software der MTM800e ist Uralt (MR5.14.10 von 2014) - das Gerät ist so alt, dass ich nichtmal die Abkündigung finde.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •