Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Statusübergabe an Elion

  1. #1
    Registriert seit
    19.07.2003
    Beiträge
    739

    Statusübergabe an Elion

    Hallo,
    gibt es aktuell eine einfache Möglichkeit, Stati von Bosmon an E-Lion zu übergeben? Über AllFMS scheint das nicht mehr zu klappen...

    Gruß
    L-S
    Gruß
    L-S

  2. #2
    Registriert seit
    10.04.2013
    Beiträge
    209
    Wir nutzen die Software nicht...aber ich würde es einfach mal versuchen das ganze als Netzwerkereignis aus Bosmon an den eLion Server zu schicken.
    Laut Handbuch unterstützt eLion aber nur FMS crusader und FMS32Pro.

  3. #3
    Registriert seit
    19.07.2003
    Beiträge
    739
    Ja, man konnte mal den Weg über allfms gehen, aber aus irgendeinem Grund übergibt Bosmon keine Stati mehr an Allfms...
    Gruß
    L-S

  4. #4
    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    41
    Sonst mal über Firemergency versuchen?

  5. #5
    Registriert seit
    19.07.2003
    Beiträge
    739
    Hallo,
    wie soll das funktionieren? Meiner Meinung nach hat nur FE2 einen FMS Eingang.
    Gruß
    L-S

  6. #6
    Registriert seit
    10.04.2013
    Beiträge
    209
    Aber FE2 hat eine Schnittstelle zu eLion und kann darüber Alarmdatwn empfangen. Geht wohl über eine Datei, die dann von eLion eingelesen wird.

  7. #7
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    1.276
    Ich glaube, das ist eher eine BosMon Frage...

    Entweder mal mit Thimo klären, ob da in letzter Zeit was geändert wurde, oder mal schauen ob es noch andere möglichkeiten gibt, an die Daten von Bosmon heranzukommen.
    Z.B. durch das aufrufen externe Scripte um damit Daten an den e:LION Server zu übergeben.
    Einsatzdokumentation und Lageführung
    http://www.einsatzdokumentation.net/
    Digitalfunk im Griff: http://www.tetracontrol.de/

  8. #8
    Registriert seit
    10.04.2013
    Beiträge
    209
    Zitat Zitat von ahk Beitrag anzeigen
    Z.B. durch das aufrufen externe Scripte um damit Daten an den e:LION Server zu übergeben.
    Ähnliches war meine Idee. Wenn eLion zb von FE eine txt einliest, sollte das auch gegen wenn bosmon eine schreibt. Ähnlich bei der Netzwerkschnittstelle für andere Auswerter. Müsste man nur die Formate kennen, die eLion erwartet.

  9. #9
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    27
    mal anders herum gefragt, was geht denn bei allFMS nicht mehr, habe das seit Jahren bis heute problemlos am laufen.
    Mit der aktuellen BosMON Version als Quelle
    Wobei ich auch happy wäre wenn mann eLION direkt aus BOSMon füttern könnte

  10. #10
    Registriert seit
    19.07.2003
    Beiträge
    739
    Hallo,
    bei mir reagiert ALLFMS gar nicht mehr auf die Statusübergabe von Bosmon. Pocsag funktioniert.
    Kann es daran liegen, das wir Tetra nutzen und dadurch die Adresse immer mit 0 anfängt?
    Gruß
    L-S

  11. #11
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    27
    OK, bei Tetra bin ich raus, haben wir in BaWü für die Feuerwehr noch nicht.
    Wo bekommst du die Meldungen denn her, aus TetraControl ? da hat eLion doch inzwischen auch eine Schnittstelle.

    Aber wie gesagt, mangels Möglichkeiten kann ich das leider nicht weiterhelfen.

  12. #12
    Registriert seit
    19.07.2003
    Beiträge
    739
    Wir werten über einen Pi zwischen MRT und VoipFire Anlage aus, der das ganze dann an Bosmon übergibt.
    Wenn ich eine Schnitstellenbeschreibung zu elion hätte, könnte man bestimmt was basteln.
    Gruß
    L-S

  13. #13
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    27
    du kannst den Server mit einem xml File Einsätze übergeben

    in der server.cfg entsprechend konfigurieren

    eDokuXMLDir=C:\tmp\fe2EVA
    und wenn du hast/möchtest noch die Gruppen dazu
    eDokuXMLFileGrPri=
    eDokuXMLFileGrRW=
    eDokuXMLFileGrRO=

    das xml File hat folgenden Aufbau
    <?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>
    <Einsatz>
    <Ort></Ort>
    <Ortsteil></Ortsteil>
    <Strasse></Strasse>
    <Hausnummer>20</Hausnummer>
    <GK_X></GK_X >
    <GK_Y></GK_Y>
    <WGS></WGS>
    <Objekt></Objekt>
    <BMA></BMA>
    <Zusatzinformationen></Zusatzinformationen>
    <Einsatzart></Einsatzart>
    <Stichwort></Stichwort>
    <Sondersignal></Sondersignal>
    <E-Key></E-Key>
    <Meldender></Meldender>
    <Telefon></Telefon>
    <Alarmierungen>Schliefen</Alarmierungen>
    <Referenz>EinsatzNr</Referenz>
    </Einsatz>

    Vielleicht hilft dir ja das weiter

  14. #14
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    1.276
    Falls das hilft, könnte ich eine HTTP Schnittstelle einbauen, mit der man Status per HTTP request übergeben kann....
    Einsatzdokumentation und Lageführung
    http://www.einsatzdokumentation.net/
    Digitalfunk im Griff: http://www.tetracontrol.de/

  15. #15
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    27
    Ups ich hab das Thema verfehlt sorry ,
    Satusübergabe geht natürlich nicht über xml

    HTTP API wäre nice, würde es unabhängig von der verwendeten Software machen, und in BOSMON könnte man die als Pushdienst einrichten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •