Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: FTL NF4a

  1. #1
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    50

    FTL NF4a

    Hallo hat jemand einen Schaltplan oder ggf. was am meisten defekt am NF Verstärker ist.

    Gibt kein Signal mehr aus weder mit oder ohne Rauschen.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  2. #2
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    1.076
    Moin,

    Vielleicht bekommst Du vom Hersteller einen Tipp. Der Verstärker ist von Sonnenburg. Hast Du schon irgendwas gemessen ? Mit den Datenblättern der Halbleiter könntest Du evtl schon weiterkommen.

    Joe
    Fundstück aus einer Einbauanleitung eines ATX - Netzteiles:
    "Connect the Motherboard with the powerport"
    Übersetzung: "Verbinden sie das Mutterbrett mit dem Krafthafen".

  3. #3
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    1.076
    Nachtrag: tausch mal die Potis aus, die sehen nicht mehr gut aus. Wenn z.Bsp. das RSP Poti kaputt ist könnte es sein dass der Verstärker einfach nur gemutet ist. Die Elkos sehen recht neu aus, sind die schon erneuert ? Prüf' vorallem mal die gelben Tantal-Perlen. Die neigen gerne zu Kurzschlüssen, die sind ja schon ein paar Tage alt.

  4. #4
    Registriert seit
    30.11.2009
    Beiträge
    50
    Vielen Dank für die Tipps

    werde ich mal prüfen..kam leider noch nicht dazu.

    Erneuert wurde noch nichts daran, Sonnenburg hab ich auch mal angeschrieben aber durch die Feiertage dauert es vermutlich etwas mit der Antwort


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •