Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Programmierung Motorola MT2100

  1. #1
    Registriert seit
    09.07.2017
    Beiträge
    13

    Programmierung Motorola MT2100

    Ich brauche die passende Software. Sie sollte auf Windows laufen.

  2. #2
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    222
    Dann schau dich mal nach Wookie Mobius Lab um.
    Dazu brauchst du einen PC mit maximal 133MHz und Windows 3.11/95

    Viel Erfolg bei der Suche
    Kameradschaft heißt, dass der Kamerad schafft....
    Beim Verlassen der Wohnung nach Alarm bitte Gehirn nicht vergessen!
    Denken, drücken, (warten), sprechen!

  3. #3
    Registriert seit
    09.07.2017
    Beiträge
    13
    Es geht nur für MTS2000. Meine Firmware ist nich dabei.

  4. #4
    Registriert seit
    09.07.2017
    Beiträge
    13
    Kann nur mein Motorola MTS2000 programmieren.

  5. #5
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    222
    Da hatte ich bisher keine Probleme, vor allem nicht bei Radius GP1200 welche zu MT2100 geflasht wurden.

    Es scheint wohl was anderes nicht zu passen oder es wurde damals ausschließlich mit der DOS-RSS programmiert. Die läft aber auch auf jedem Notebook bis etwa 300 MHz und echter serieller Schnittstelle.
    Ich habe 2 Geräte ser Jedi-Serie, welche sich nicht mit Ribless-Kabel verstehen, aber mit der RIB einwandfrei kommunizieren. Die Teile sind halt ein bisschen zickig und anspruchsvoll, laufen dafür aber besser als manches Neugerät.
    Kameradschaft heißt, dass der Kamerad schafft....
    Beim Verlassen der Wohnung nach Alarm bitte Gehirn nicht vergessen!
    Denken, drücken, (warten), sprechen!

  6. #6
    Registriert seit
    09.07.2017
    Beiträge
    13
    Kann auch an der Firmware liegen.

  7. #7
    Registriert seit
    09.07.2017
    Beiträge
    13
    Ist ein Portavox 2100 was ich hier habe.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •