Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kurze Frage zum Prog..

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    1

    Kurze Frage zum Prog..

    Hallo ich wurde absofort in meiner FW für die Melder veranwortlich gemacht sprich: Reperratur, Prog. etc.
    Nun zu meiner frage beim auslesen der ersten Melder ist mir aufgefallen dass am ende der Codierung mal ein Buchstabe steht zb: R und bei der nächsten Codierung ein K was bedeuten diese und gibt es noch mehr bitte mit bedeutung was wöfür ist, da ich leider erst mitte nächsten Jahres auf ne fortbildung dafür gehe

    MfG Niklas

  2. #2
    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.282
    Zitat Zitat von Niklas1005 Beitrag anzeigen
    Hallo ich wurde absofort in meiner FW für die Melder veranwortlich gemacht sprich: Reperratur, Prog. etc.
    Nun zu meiner frage beim auslesen der ersten Melder ist mir aufgefallen dass am ende der Codierung mal ein Buchstabe steht zb: R und bei der nächsten Codierung ein K was bedeuten diese und gibt es noch mehr bitte mit bedeutung was wöfür ist, da ich leider erst mitte nächsten Jahres auf ne fortbildung dafür gehe

    MfG Niklas
    Hallo Niklas, K steht für Kommandantenruf. Sprich, ein 1234K wertet alle Schleifen von 12340 bis 12349 aus. Das R steht für "repeat" bzw. "Wiederholungston". Dieser wird verwendet, wenn zwei gleiche Zahlen nacheinander kämen. Also 1234R = 12344. Für eine kurze Einweisung lies dir einfach mal https://de.wikipedia.org/wiki/5-Ton-Folge durch.
    Ein paar plastische Beispiele, dann ist das hoffentlich transparent erläutert:

    12R2R = 12222
    12KKK = 12000 - 12999
    12R4R = 12244
    123KK = 12300 - 12399
    123RK = 12330 - 12339
    Schöne Grüße,
    abc-truppe
    Mod-Team
    (Kleinanzeigen, Off-Topic)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •