Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Swissphone boss programmieren

  1. #1
    Registriert seit
    17.11.2016
    Beiträge
    6

    Swissphone boss programmieren

    Wollte an meinem swissphone boss ein paar einstellungen verändern habe auch das melder passwort
    Jez ist die frage wie kann ich das am preisgünstigen umsetzen
    Haben noch keine programmierschale oder software

  2. #2
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    239
    Ganz ehrlich - wenn es nur um das eine Mal Programmieren geht und auch nur diesen einzelnen Melder betrifft, lohnt es sich kaum, eine Programmierstation samt Software für round about € 400,- zu kaufen. Dann ab damit zum Funkhändler, eine einfache Programmierung kostet dort (funkhandel.de, Heckmann oder ähnliche) € 17,90.

  3. #3
    Registriert seit
    17.11.2016
    Beiträge
    6
    Ich will ja mir ja eigentlich nur die funktion zum töne ändern freischalten da diese bei uns gesperrt wurde und der aktuelle alarm ton einfach zum einschlafen ist

  4. #4
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Fexxer Beitrag anzeigen
    ...da diese bei uns gesperrt wurde ...
    ... und damit ist klar, dass es ein Melder ist, der von der Kommune gestellt wurde. Damit ist jedes "wilde rumprogrammieren" unerwünscht!
    Bei Änderungswünschen ist sich IMMER ersteinmal an den Funkbeauftragten zu wenden, der den Melder programmiert hat!
    Mit freundlichem Gruß
    AkkonHaLand, Moderator

  5. #5
    Registriert seit
    17.11.2016
    Beiträge
    6
    Da hast du wohl recht aber ein wildes rumprogrammiere wird das nicht will ja nur denn ton ändern

  6. #6
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    2.636
    Vielleicht sollte ich es anders ausdrücken.
    "Wild" heisst in dem Zusammenhang "von jemanden, der nicht vom Eigentümer des Melders (idR. der Kommune) dazu aufgefordert wurde". Daher speichern alle, die ordentlich arbeiteten, die kompletten Daten der programmierten Melder (alte Daten, neu programmierte Daten, Seriennummer, ...), programmieren nur, wenn ein entsprechendes Schreiben des Eigentümers vorliegt (mit Briefkopf der Kommune als Eigentümer) und informieren bei Zweifeln die entsprechende Kommune und fragen dort nach, ob die Programmierung in Ordnung ist.
    Mit freundlichem Gruß
    AkkonHaLand, Moderator

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •