Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 25 von 25

Thema: Überwachen von Parameter eines Menschen über USB?

  1. #16
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von Etienne Beitrag anzeigen
    Was ist denn ein Verdacht auf CPAP? Ich meine CPAP ist eine Beatmungsform mit kontunierlichen positiven Beatmungsdruck, das ist mir klar. Aber ein Verdacht auf ...? Klingt eher wie eine Krankheit in deinem Posting.
    Hmm o.k, ich hätte dann wohl lieber Schlafapnoe schreiben sollen, da CPAP ja nur eine Behandlungsmethode ist.

    Wenn man unter vielen Personen mit Schlafapnoesymptomen unterwegs ist, nutzt man eigentlich nur die CPAP Abkürzung ;-)

  2. #17
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    4.397
    Zitat Zitat von Andi-Hamburg Beitrag anzeigen
    Hmm o.k, ich hätte dann wohl lieber Schlafapnoe schreiben sollen, da CPAP ja nur eine Behandlungsmethode ist.

    Wenn man unter vielen Personen mit Schlafapnoesymptomen unterwegs ist, nutzt man eigentlich nur die CPAP Abkürzung ;-)
    Ah ok :-) Alles gut. Ich kenne CPAP nämlich auch nur aus dem Rettungsdienst. Feine Sache!
    Gruß Etienne

    Es gibt keine Probleme. Wir haben Tages-, Wochen- und Monatsprojekte

  3. #18
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    263
    So nachdem ich bei einen Arzt umgekippt bin möchte ich mir jetzt was kaufen um mal so paar Werte aufzuzeichnen.
    Was kann man mit den "Pulse Oximeter" alles ermitteln?
    https://en.wikipedia.org/wiki/Pulse_oximetry#Indication
    https://de.wikipedia.org/wiki/Pulsoxymetrie

    http://www.contecmed.com/index.php?p...art&Itemid=618
    http://www.contecmed.com/index.php?p...art&Itemid=618

    Was sagt ihr zu den 2 Produkten? Erstes kostet ca. 24€ und letzeres kostet 100€ auf Ebay.

  4. #19
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    1.686
    Sind bestimmt auch von Chinesischen Herstellern, also nichts für Dich.

    Gruß Andi

  5. #20
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    263
    Sind bestimmt auch von Chinesischen Herstellern, also nichts für Dich.
    Ich kann auch nix machen dagegen.

  6. #21
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    1.686
    Pulsoximeter PULOX PO-400 mit Armband https://www.amazon.de/dp/B003ITM3WI/..._S51GybMXQC6QF

  7. #22
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    263
    So ich habe mir ein chinesisches bstellt das man angeblich auch am pc via usb betreiben kann wo man die Daten in "echtzeit" sehen sollte.

  8. #23
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    263
    So ich habe den jetzt ein paar Tage getestet und ausprobiert und eigentlich ist das ein gutes Gerät.
    Wie hoch ist die tolleranz bei "Medizinischen Produkte"?

  9. #24
    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    104
    Das kommt auf das Gerät an. Je besser die Qualität desto geringer die Toleranz.
    Für welches Gerät hast du dich denn nun entschieden?

  10. #25
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    263
    http://www.contecmed.com/index.php?p...art&Itemid=618

    Funktioniert recht gut.
    Das BT/ Wifi so laut der HP nur mit einer speziellen APP funktionieren die die Daten in eine (Chinesische) Cloud hochladet.
    Die USB Verbindung lauft aber offline mit einen Programm auf den Pc.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •