Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Funkhörer Motorola MTP850 BOS

  1. #1
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    146

    Funkhörer Motorola MTP850 BOS

    Servus,
    ich wollte mal fragen ob jemand eine Möglichkeit kennt, ein MTP850 mit einem Funkhörer auszustatten. Sprich Passiv- oder Aktivladegerät im Kofferraum und den Hörer vorne beim Fahrer.

    Mit Funkgerät ohne Hörer im Kofferraum drücken sich die Statusmeldungen so schlecht :-P

    Gruß Flo

  2. #2
    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    584
    Soweit MIR bekannt ist, ist das nicht möglich. Aber warum nicht das HRT in der Aktivhalterung an die Mittelkonsole schrauben, wie es schon hunderte male gemacht wurde ?
    Baden-Württemberg - wir können alles, ausser Digitalfunk.

  3. #3
    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    218
    Oder MRT im Kofferraum und TSCH Bedienhörer an die Mittelkonsole?

  4. #4
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von flachrelais_48 Beitrag anzeigen
    Oder MRT im Kofferraum und TSCH Bedienhörer an die Mittelkonsole?
    Genau das wäre meine Vorstellung, aber geht das?

    @EIB-Freak
    Genau das ist der aktuelle Stand bzw. der gedachte Stand. Leider ist die Aktivhalterung so groß, dass sie relativ schwierig zum anbringen geht. Ich hätte gerne die WTC676 gehabt, leider hat die Behörde aber die Aktivhalterung bestellt (jetzt heist es Handmikrofon jedes Mal abnehmen).

    Gruß
    Flo

  5. #5
    Registriert seit
    14.04.2008
    Beiträge
    34
    ...wobei auch der TSCH-Hörer Dimensionen hat, die einen zwei- und dreimal überlegen lassen, ob der Einbau in einen (Privat-)PKW wirklich sein muss.
    Insbesondere das Spiralkabel, welches schwer an ein Starkstromkabel erinnert, und dann noch diese überdimensionierte Halterung dazu, ich weiß ja nicht.
    Gibts da keine handlicheren Lösungen?

    Und wenn wir schon beim MTM800 sind: für die "alten" FuG8b gab es doch diesen Tragekoffer, für das Teledux9 den Batteriezusatz (vom alten Telecar C/D).
    Für die heutigen "normalen" Motorola-Mobilfunkgeräte scheint es sowas nicht zu geben, oder? Ich meine, Geräte mit den aktuell üblichen Abmessungen gibt es doch nicht er seit gestern, oder?
    Komisch, dass da noch niemand was auf den Markt gebracht hat, oder hab ich das einfach überlesen??

    Gruß

  6. #6
    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    584
    Zumindest von Sepura sind mir Funkkoffer bekannt.
    Aber da ja dummerweise Motorola dort vorhanden ist, könnte das schwierig werden.
    Bei Sepura wäre auch der HBC(2) eine gute alternative - und auch klein.
    Baden-Württemberg - wir können alles, ausser Digitalfunk.

  7. #7
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    146
    Meint ihr sowas?

    http://www.kuhnelektronik.de/jtl-shop/index.php?a=364

    Nutzen bei uns alle Führungskräfte (bis auf zwei Fach KBM, darunter auch ich)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •