Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Aufbau der *.DAT Dateien

  1. #1
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    235

    Aufbau der *.DAT Dateien

    Hallo,
    kann mir jemand sagen, wie die .DAT-Dateien aufgebaut sind?
    Ich möchte eine große Anzahl Daten einpflegen, hab aber keine Lust jedes Element einzeln anzulegen.

    Danke.

  2. #2
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    1.286
    Welche genau?

    Fahrzeuge? Ton5? Status?

    Ansonsten: Mit e!fms-pro (kostenlos) kannst Du auch CSV Dateien importieren.

    http://download.arne.de/E!FMSpro.zip

    Grüße
    Arne
    Einsatzdokumentation und Lageführung
    http://www.einsatzdokumentation.net/
    Digitalfunk im Griff: http://www.tetracontrol.de/

  3. #3
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    235
    Hi,
    es handelt sich um die Fahrzeug.dat. Mit E!FMSpro habe ich es schon versucht. Leider kann man damit nur FME und POCSAG als csv importieren.

  4. #4
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    1.286
    Hmm. Das müsste eigentlich funktionieren.
    Zitat aus der Anleitung:

    FMS-Fahrzeuge, FME und POCSAG-Melder die sich in Excel-Dateien befinden, können ebenfalls importiert werden. Dazu ist eine spezielle Vorgehensweise nötig. Die Excel-Datenblätter müssen ein bestimmtes Format bezüglich der Anordnung der Spalten haben.

    FMS/Fahrzeuge:
    1. Spalte: FMS Kennung
    2. Spalte: FzgName
    3. Spalte: Beschreibung
    4. Spalte: (optional) Status

    Die Excel-Sheets müssen im CSV-Format gespeichert werden. (In Excel im Menü „Datei“, dann „Speichern Unter“ und dann bei Dateityp „CSV (Trennzeichen-Getrennt)“ auswählen.)
    Im ZIP-Archiv von e!fms-pro befinden sich entsprechende Beispieldateien.
    In e!fms-pro können FME bzw. DME im Hauptfenster über das Menü „Datei -> Hinzufügen“ und dann über die passende „CSV“ Auswahl importiert werden.
    Die Fahrzeuge (FMS-Kennungen) werden über die Import/Export Funktion hinzugefügt. Dazu im Menü „Fenster“ die Funktion „Import/Export anzeigen“ wählen. Dort dann über „Datei -> Hinzufügen“. Damit werden die FMS-Kennungen in das Import/Export Fenster geladen und können dann per Drag & Drop (auch mehrere) in die normale Fahrzeugliste gezogen werden.
    Grüße
    Arne
    Einsatzdokumentation und Lageführung
    http://www.einsatzdokumentation.net/
    Digitalfunk im Griff: http://www.tetracontrol.de/

  5. #5
    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    235
    Ja stimmt so gehts.

    Vielen Dank.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •