Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Suche Details zu Funk 75 mit Lautsprecher

  1. #1
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2

    Suche Details zu Funk 75 mit Lautsprecher

    Hallo zusammen,

    ich bastle derzeit an einem Funktisch herum, dazu sollen 2x Funk 75 Hörer verwendet werden, bzw. bin ich mir bei einem nicht sicher und kann auch bisher keine Anleitung zu den Hörern finden.

    Kann mir jemand sagen, um was für ein Modell es sich hierbei handelt oder hat vielleicht noch weitere Unterlagen, wie ich das Gerät anschließen muss? Vermutlich stammt dieses Gerät auch nicht aus dem Blaulichtbereich, sondern eher aus dem Betriebsfunk.






    Gruß und Dank aus dem Schwarzwald,
    Felix
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0146b.jpg 
Hits:	142 
Größe:	906,5 KB 
ID:	16759  

  2. #2
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    524
    Hallo!
    Das ist kein Ackermann-Hörer, auch kein Holmco sondern einer von AEG.
    Sieht dem Funk 750 bzw. Funk 75 ähnlich. Ist aber innen ganz anders...

    Diese Dinger hatten wir auch damals bei nen EVU (Energieversorgungsunternehmen) in Verbindung mit nen Teledux II und Teledac System im Einsatz....

    Ob auch für BOS geeignet - ???

    Schreib mir doch mal Deine E-Mail Adresse per PN - evtl. habe ich ein paar Handschriftliche Aufzeichnungen zu dem Stück.

    MFG
    Martin
    Geändert von Martin (07.03.2016 um 08:01 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    2
    Also von den "inneren Werten" her sind die Hörer identisch.

    Links ein Funk 75 mit Auflage
    Mittig der Betriebsfunk-Hörer
    Rechts ein Funk 75 mit Nato-Stecker

    Gruß und Dank,
    Felix
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_0285.jpg 
Hits:	160 
Größe:	87,2 KB 
ID:	16764  

  4. #4
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    524
    Hallo!

    Evtl. wurden ja die (einzelnen) Komponenten auch von damals Ackermann gefertigt, jedoch gab es diesen Hörer so nur von AEG/Telefunken.

    Ich hatte damals als ich noch in den 90ern bei einem EVU war diesen Hörer in Verbindung mit einem TeleduxII und Bedienteil WBG-BG1 im Fahrzeug....

    Ich habe vor einigen Jahren auch mal eine Anfrage an Holmco gestellt um Unterlagen/Ersatzteilliste zu dem Teil zu erhalten.
    Als Antwort bekam ich nur dass ihnen dieser Hörer komplett unbekannt ist.

    Den Schaltplan zum Hörer habe ich dir per Mail geschickt.

    Gruß,
    Martin

  5. #5
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    6.344
    Servus,

    ich habe diesen Hörer vor Jahren bei unserem MZF mal eingebaut, allerdings ohne Nutzung der eingebauten Elektronik und des Lautsprechers. Ich hatte zwei der Hörer nagelneu über ein Auktionshaus erstanden. Da sie günstiger waren als zwei neue Funk75 habe ich eben nur den Hörer als solches genutzt.
    Den solltest Du eigentlich ohne Weiteres an einem NATO-Stecker zum Laufen bringen.

    @Martin: Mich würde aber trotzdem das Innenleben mal interessieren und die Aufgabe des Tasters in der Auflage, hast Du da Infos dazu?

    Gruß
    Alex
    Zitat Zitat von Sir Quickly (Irgendwie und sowieso)
    Dahoam is do wos Gfui is.

  6. #6
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    524
    Hallo!

    Ja, habe das Teil ja vor ca. 20 Jahren täglich bedient...

    Mit dem Taster kann der Lautsprecher in der Auflage eingeschaltet werden um den Funkverkehr mithören zu können.
    Mit dem Poti stellt man die Lautstärke ein.
    Ich kann Dir auch gerne mal den Schaltplan zusenden.
    Schreib mit halt einfach ne PN mit deiner Mail-Adresse.

    Gruß,
    Martin

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •