Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Alarmauslösung über FMS-Status (FMS32 Pro)

  1. #1
    Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    12

    Alarmauslösung über FMS-Status (FMS32 Pro)

    Hallo zusammen,
    ich bräuchte bitte eure Hilfe bei der Alarmübergabe von FMS32 Pro zu firEmergency bzw. dem A-Pager Plugin (offizielle Zusatzalarmierung der Schnelleinsatzgruppen, keine private Nutzung!)
    Im Moment lassen wir nur 5-Ton-Folgen auswerten und damit die Aktionen in firEmergency auslösen, wollen aber das System erweitern, dass schon beim Status „C“ (= Status 3 LST -> FZG) der Leitstelle (kommt vor dem 5-Ton-Ruf) die Aktion ausgelöst wird. Leider klappt das nicht so, wie wir uns das vorstellen.

    --

    So sieht es momentan aus:

    - Dauerhaft laufender Server-Rechner mit Internetanbindung und angeschlossenem 4m-BOS-Funkgerät
    - FMS32 Pro zur ZVEI und FMS Auswertung
    - firEmergency 1.9.9.6

    Derzeit lassen wir unsere Einheiten zusätzlich zu analogen FME über SMS, A-Pager für iOS und Android und E-Mail alarmieren.
    Nach Alarm über 5-Ton-Folgen haben wir FMS32 je Tonruf die Aktion

    C:\Program Files\Alamos UG\firEmergency\files\alarmexe\Alarm-FMS32.exe

    Und im firEmergency Server als Einheit “SEG XYZ” und als Code die 5-Ton-Folge aus FMS32 hinterlegt.
    In der Client-Konfiguration sind dann die jeweiligen Plugins in den Einheiten hinterlegt.
    Das Ganze funktioniert völlig problemlos!

    --

    Wo wollen wir hin: Alarmierung bzw. Aktionsauslösung bereits ab Status „C“ der Leistelle

    Nehmen wir das Fahrzeug mit der FMS-Kennung 93ABCDEF in FMS32

    Wir haben in FMS32 auf „Verwaltung“ -> „FMS“ -> „Aktionen“ -> „Neu“ folgendes eingestellt:

    - Fahrzeug 93ABCDEF
    - Status 3
    - Richtung 1 (LST->FZG)
    - Aktion C:\Program Files\Alamos UG\firEmergency1.9.9.6\files\alarmexe\Alarm-FMS32.exe

    Dann in der Server-Konfiguration in firEmergency unter „Verwaltung“ -> „Benutzer-Verwaltung“ -> „Benutzer“ -> „Neue Einheit hinzufügen“

    - Name der Einheit „RTW 0815“
    - Code „93ABCDEF“

    In der Client-Konfiguration haben wir dann wie üblich die Plugins der Einheit "RTW 0815" hinterlegt

    DAS FUNKTIONIERT NUR LEIDER NICHT (zumindest nicht so, wie wir das wollen).

    Der Status wird zwar im FMS32 korrekt erkannt und auch die Aktion ausgelöst und an firEmergency weitergegeben – lässt sich im Server gut nachvollziehen.
    Allerdings wird jetzt bei JEDEM Status des Fahrzeugs der Alarm in den Plugins ausgelöst – ganz egal ob Status vom Fahrzeug oder von der Leitstelle kommt.
    Sprich es wird egal was das Fahrzeug drückt der A-Pager-Push-Nachricht bzw. die SMS versendet.

    Wir sind völlig ratlos!
    Wir haben schon in der Serverkonfiguration als Code 93ABCDEF31 hinterlegt, so wie die komplette Aktions-Kennung in FMS32 lautet – dann wird aber gar kein Alarm mehr ausgelöst.

    --

    Das war jetzt viel Text, aber ich hab versucht das Problem so gut es geht zu beschreiben.

    Kurz gesagt:
    Hat von euch schon mal jemand versucht, eine firEmergency Aktion bei einem bestimmten Fahrzeugstatus (und NUR bei diesem Status) auslösen zu lassen?

    Wäre super, wenn uns jemand helfen könnte, vielen Dank!

  2. #2
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    356
    Wir haben so ziemlich die selbe Alarmierung :)

    Aus welchem Kreis stammst du ?

    Wir haben das maximale aus der Software herausgeholt was im lk Emmendingen möglich ist.

    Melde dich bei mir ich kann dir helfen :)


    Gruß speedy2lolo

  3. #3
    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    59
    Hallo,

    habt ihr das ganze lösen können? Stehe derzeit vor der selben Aufgabe.

    Grüße

    Sebastian
    Phenom II X6, 4GB RAM, HD 3430, 120GB SSD, FritzFax Karte, USV
    Win7 Pro x64, FMS32pro, eDocPrinter Pro, Omnipage, FE 1.9.3, AM3 auf 46"

  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    74
    Hallo

    mal das black/whitlist plugin versucht? das nur der status durchkommt der auch soll?

    Gruß
    Thomas

  5. #5
    Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    12
    Leider nein, das mag nicht so funktionieren, wie wir uns das vorstellen.
    Wir haben jetzt wieder alles zurückgesetzt und alarmieren nur auf die ZVEIs.

    Hat jemand vielleicht bitte eine Schritt für Schritt Anleitung für eine FMS-Alarmierung?

  6. #6
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    42
    Guten Morgen,

    Ich hab meine "C" unter FMS - globale Aktionen laufen.
    Bei uns klappt das super.

    Hast du unter Extras-Optionen-Sonstiges- "Aktionen ausführen" aktiviert?

  7. #7
    Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    12
    Ja das haben wir aktiviert, es löst ja dann auch Alarm aus, allerdings bei jedem Status des Fahrzeugs, nicht nur beim "C" der Leitstelle.
    Die Aktion mit der FMS-Kennung und dem richtigen Status haben wir aber auch programmiert, ich bin etwas ratlos was wir falsch machen.

  8. #8
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    42
    Hallo,

    du schreibst dass deine Aktion so aussieht.
    Bei uns steht hinter hinter der Alarm-FMS32.exe noch die Einheit mit mit den Parametern.

    Deine Aktion
    C:\Program Files\Alamos UG\firEmergency1.9.9.6\files\alarmexe\Alarm-FMS32.exe

    Unsere Aktion
    C:\Program Files (x86)\Alamos UG\firEmergency\files\alarmexe\Alarm-FMS32.exe "user=fms_3_12_1_meld_0" "%1" | "%2" | "%3" | "%4"

    Gruß Gerhard

  9. #9
    Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    12
    Ja das ist richtig, wir haben nur eine exe-Datei die wir für alle Alarme nutzen und auf der Serveroberfläche dann mit den jeweiligen Schleifen den Einheiten zuweisen.
    Und das hab ich mit der FMS Kennung eben auch probiert, nur will das wohl nicht klappen.

    Ich hab euch mal nen Screenshot gemacht wie das in dem Ordner aussieht.

    Sorry wenn ich manchmal etwas länger brauche zum antworten, aber der Alarmrechner steht an einer Aussenwache und der Fernzugriff ist zwar möglich aber seeeeeehr langsam ;-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot.PNG 
Hits:	168 
Größe:	9,3 KB 
ID:	16687  

  10. #10
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    42
    Hallo,

    bei mir sieht es in dem Alarmexe Verzeichnis genauso aus.
    Soweit ich mich in FE auskenne brauchst du allerdings die angehängte Einheit und die Parameter.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •