Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 18 von 18

Thema: Digitalalarm im Landkreis Osnabrück

  1. #16
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    2.647
    Hallo FunkMichel,
    ich glaube der freundliche Hinweis von EIB-Freak auf https://www.funkmeldesystem.de/threa...er-gibt-es-sie (und diverser anderer User auf Funkmeldesystem.de) hätte eigentlich reichen sollen!

    Wenn jemand eine Frequenzen, Baudrate, RIC, 5-Ton, ... oder was auch immer braucht, so kann derjenige jederzeit an die funkverantwortliche Stelle seiner Organisation herantreten und wird diese Information auch erhalten. Wer nicht berechtigt ist, solche Informationen zu erhalten fragt bitte auch in unserem Forum nicht in jedem einzelnen Unterforum! Es wird schon einen Grund haben, warum auch in den anderen Deiner Anfragen, keiner geantwortet hat.
    Mit freundlichem Gruß
    AkkonHaLand, Moderator

  2. #17
    Registriert seit
    14.12.2001
    Beiträge
    179
    Mal ne andere Frage
    Ist es prinzipiell möglich, auch DME anderer Hersteller (z. B. Swissphone oder so anstelle der Polarion in dem dort vorhandenen Netz einzusetzen?
    MfG
    Teddy

  3. #18
    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    19

    Osnabrück Alarmierungsfrequenz

    Zitat Zitat von Crazy112 Beitrag anzeigen
    Moin. Alleierseits weißt jemand, evenutel das kanal wo die ihre Alarmierung senden ?
    Und hat jemand schon die ric´s von Stadt/landkreis-Osnabrück Feuerwehr ect....
    Moin hast du sie mittlerweile rausgefunden?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •