Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: Eigenbau 2 Meter PocSag Antenne

  1. #1
    Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    54

    Eigenbau 2 Meter PocSag Antenne

    Hy leute,

    ich habe hier schon einige Bauanleitungen gefunden. Ich suche eine platzsparende Antenne für das 2 Meter Band um PocSag auszuwerten. Diese Antenne soll innen verwendet werden.

    Welche ist denn nun die idealste Antenne für diese Zwecke?

    Die DAU steht nur 2-4 km weit weck.

  2. #2
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    567
    Ein stück Schweißdraht.

    Normal sollte bei der entfernung zum Dau, die Originalantenne vom Scanner reichen.

  3. #3
    Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    54
    Ich verwende so einen Tischscanner von Uniden. Der hat eine Teleskop-Antenne. Werde es damit mal versuchen.

  4. #4
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    2.303
    Zitat Zitat von Die Stulle Beitrag anzeigen
    Ich verwende so einen Tischscanner von Uniden. Der hat eine Teleskop-Antenne. Werde es damit mal versuchen.
    Klappt alle mal mit der Antenne.
    Gruß Angriffstrupp

    Dies ist nur meine Private Meinung und die VERTRETE ich hier nach Art. 5 des Deutschen Grundgesetztes !

  5. #5
    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    557

    Pocsag

    Hallo!
    Ein Kunde hat mir erzählt, dass man mit dem PC und der Software POC32 nicht mehr die Feuerwehralarmierungen dekodieren kann. Mehr als die Hälfte der Sendungen ist nicht mehr Klartext. Sagt mal, verschlüsseln die jetzt auch schon die Pager der Feuerwehr?
    Gruß
    Wolfgang

  6. #6
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    105
    Aus welcher Ecke kommst du bzw. dein Kunde?

  7. #7
    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    557
    Hallo!
    Bin aus dem Saarland. Hier konnte man auch aus der angrenzenden Pfalz noch über die Daus mitlesen. Aber er meint, dass nur noch selten etwas im Klartext kommt. Früher wäre alles Klartext gewesen.
    Gruß
    Wolfgang

  8. #8
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    546
    ... dann wird verschlüsselt !

  9. #9
    Registriert seit
    10.09.2004
    Beiträge
    557
    Hallo!
    Aha! Alles klar. Er dachte erst, seine Anlage wäre defekt. Aber dann verschlüsseln die jetzt auch die Pager. Er hat einfach mit einem DVBT-Stick am PC empfangen und auf dem gleichen PC dann mit POC32 ausgewertet. Das ging ( wie er sagt ) prima. Als einzige Hardware war da der Stick für 10 € aus Chinaland. Alles andere machte der PC. Aber dann hat sich das jetzt ja auch erledigt.
    Danke für Eure Hilfe!
    Wolfgang

  10. #10
    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    180
    Hallo

    Ja Saarland wird teils verschlüsselt. Kommt auf den Kreis an.

    LG
    Michael

  11. #11
    Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    54
    Wie schon erwähnt läuft es mit der Teleskopantenne.

    Allerdings habe ich gemerkt das unser BosMon ein paar Sekunden hinterher hängt als der DME. Ein anderer Kollege hat ebenfalls bosmon und er empfängt die rics um einige Sekunden schneller.

    Kann das auch an der Antenne liegen?

  12. #12
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    2.152
    Vielleicht empfängt er einen anderen Umsetzer der die Daten früher aussendet. Oder wird bei
    euch Expressalarm benutzt ?

    Gruss Flo
    Gruss Flo

  13. #13
    Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    54
    Ja bei uns wird Expressalarm verwendet.

  14. #14
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    2.152
    An der Antenne liegt es nicht.
    Ich würde in diesem Fall auf Expressalarm tippen. Jenachdem wann er die Text- und Ton RIC empfängt.

    Gruss Flo
    Gruss Flo

  15. #15
    Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    54
    Bei jeder alamierung ist der andere bosmon Server so um 5 Sekunden schneller.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •