Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 49

Thema: Infos zu Swissphone POCSAG-Tischdisplay

  1. #16
    Registriert seit
    01.12.2002
    Beiträge
    965
    Angeblich mit der PSW Plus,

    mir sind aber keine weiteren Details bekannt.

    Kann jemand nähere Infos preisgeben bzw. schon eine Anleitung zur Verfügung stellen.


    Gruß

    Florian

  2. #17
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    239
    Leider noch nicht.

    Habe mir das Teil zwar bestellt, Liefertermin ist aber frühestens der 02. Mai. Werde dann mal hier unter diesem Thread berichten...

  3. #18
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    239
    Ich hätte ja gerne schon etwas über den Swissphone DiCal Tom berichtet. Aber nun ist der Sommer fast vorüber und der Auslieferungstermin des DiCal Tom ist nach wie vor in weiter Ferne... Swissphone und die Händler können weiterhin keinen genauen Auslieferungstermin nennen :( Schade eigentlich.

  4. #19
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    239
    So, nun ist es endlich soweit: Der DiCal ToM wurde ausgeliefert und ist einem ersten kurzen Test unterzogen worden. Was man schon mal sagen kann - "Gefällt mir": Ein schickes hochauflösendes Vollgrafik-Display, welches gut ablesbar ist; "Gefällt mir nicht": Das Gerät kann nur 128 RIC's speichern (ich hätte mit min. 256 gerechnet). Aber die Programmierung klappt einwandfrei.

  5. #20
    Registriert seit
    01.12.2002
    Beiträge
    965
    Der kann mehr...

    "32 RIC-Bereiche, insgesamt über 1 Mio. RICs"

    Quelle: http://www.swissphone.com/de/product/dical-tom-de/


    Gruß

    Florian

  6. #21
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    239
    Das ist richtig (habe ich auch gelesen); es ist aber tatsächlich so, dass man nur 128 RIC's programmieren kann (dadurch, dass sich "Bereiche" angeben lassen, beispielsweise "Feuerwehr X-Stadt RIC 0000001 - RIC 0000091" kommt man vielleicht dann auf diese Summe).

  7. #22
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    532
    Na das ist ja wieder mal eine recht sinnlose Erfindung

  8. #23
    Registriert seit
    01.12.2002
    Beiträge
    965
    Frag doch nochmal direkt bei Swissphone an; die Firmware ist noch recht neu...

    Sowas ähnliches mit den Rics gab´s doch schonmal beim NEOs.


    Gruß

    Florian

  9. #24
    Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    377
    Bei uns in A wäre dieses Display vernünftig zu nutzen, da jede FW ihren eigenen Bereich hat! Wie siehts denn mit den MP3 Dateien aus, kann man da jeder RIC eine Datei hinzufügen? Gibts auch einen Kopfhörer/LS Ausgang?
    Gruss Chris

  10. #25
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    239
    Einen Kopfhörer-/NF-Ausgang gibt es. Und - ja, man kann jeder RIC bzw. den RIC-Bereichen eine individuelle MP3-Datei zuweisen. Etwa 6 MP3-Dateien (wie z.B. der James-Bond- oder Pink-Panther-Soundtrack) sind schon gespeichert; mittels USB-Stick kann man weitere individuelle hinzufügen.

  11. #26
    Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    377
    Zitat Zitat von Sama Haland Beitrag anzeigen
    Einen Kopfhörer-/NF-Ausgang gibt es. Und - ja, man kann jeder RIC bzw. den RIC-Bereichen eine individuelle MP3-Datei zuweisen. Etwa 6 MP3-Dateien (wie z.B. der James-Bond- oder Pink-Panther-Soundtrack) sind schon gespeichert; mittels USB-Stick kann man weitere individuelle hinzufügen.
    Das ist ja mal cool und echt eine Überlegung zur Anschaffung wert!
    Gruss Chris

  12. #27
    Registriert seit
    01.12.2002
    Beiträge
    965
    Und gibt es bereit s ein erstes Fazit?

    Oder seid ihr alle zufrieden?

    Wie ist der Empfang in der Praxis...?

  13. #28
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    239
    Erstes Fazit: GERÄT NICHT ZU EMPFEHLEN! Tests haben ergeben, dass der DiCal ToM keine Fixtextanzeige hat (also man kann nicht sehen, welche Einheit/Ortswehr gerade alarmiert wurde); außerdem löst er bei Nur-Ton-RIC's gar nicht erst aus! Wer sich für solch ein Produkt interessiert, dem empfehle ich lieber den PDT 3000 (bei funkhandel.de zu beziehen)!

  14. #29
    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    328
    Zitat Zitat von Sama Haland Beitrag anzeigen
    Wer sich für solch ein Produkt interessiert, dem empfehle ich lieber den PDT 3000 (bei funkhandel.de zu beziehen)!
    Wobei beim PDT3000 das Problem mit DiCal-IDEA wieder da wäre...

    Aber nochmal genau: Was zeigt das Teil denn an und was nicht? Piept es nicht wenn nur die EA-Ton kommt? Kann es nur EA-Netzen auswerten?

    Gruß
    Patrick
    Wer andern eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät.
    Fehler 405

  15. #30
    Registriert seit
    01.12.2002
    Beiträge
    965
    Dürfte doch alles nur ne Firmwaresache sein.

    Wenn Bedarf besteht wird Swissphone sicherlich hier noch nachbessern...


    Gruß

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •