Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: FE verwendet falschen Text

  1. #1
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    359

    FE verwendet falschen Text

    Hallo community,

    ich habe ein problem.

    Ich verwende die Alarmweiterleitung folgendermaßen:

    1. 5-ton folge alarmiert
    2. FE wartet auf den FMS- Text
    3. Einheit alarmiert Einsatzkräfte mit FMS-Text


    So, das ist alles schön und gut und hat auch beim testen funktioniert.

    Bei einer Alarmierung wird aber erstmal ein Text mit ,,Für Einsatz Melden,,
    geschickt.

    Diesen text von dieser FMS-Kennung erkennt natürlich FE und möchte diesen dann weiterleiten.

    Da aber dieser Text ,,Für Einsatz Melden,, mittels Blacklist blockiert wird, kommt als Message: N/A und dieser wird auch blockiert.


    wie kann ich FE sagen dass es auf den richtigen Text warten soll bzw. den Text ignoriert ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.png 
Hits:	160 
Größe:	12,8 KB 
ID:	15980  
    Geändert von speedy2lolo (19.10.2014 um 17:50 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    359
    Keiner eine Idee ? Es wäre dringend

  3. #3
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    3.908
    Besteht die Möglichkeit diesen Text bereits in FMS32 zu blockieren (z.B. diese Statusmeldung).

  4. #4
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    359
    Genau das habe ich schonmal versucht herauszufinden , aber ich finde nicht das Menü dazu um eine ,,message,, zu filtern.


    Habt ihr das schonmal geschafft ?

  5. #5
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    359
    Kann mir keiner helfen ?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •