Seite 3 von 18 ErsteErste 1234567891011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 256

Thema: Neue DA Netze 2014

  1. #31
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    950
    Ich poste alles was ich erfahre, unabhängig vom Hersteller. Bisher war halt nur etwas von Center und SNS zu berichten. Ich wüsste jetzt von keiner Ausschreibung die in den letzten sechs Monaten an SW ging. Falls doch: Es ist ja ein offenes Forum, wenn jemand weitere Erkentnisse hat bitte unbedingt hier posten.

  2. #32
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    950
    Zitat Zitat von elsterine Beitrag anzeigen
    Bei "wirtschaftlich" muss ich immer etwas schmunzeln.
    Das Gesetz will es zwar so, aber in der Praxis zeigt sich oft später nach Errichtung des Netzes, dass Nachträge notwendig sind. Und das in nicht kleinen Geldbeträgen.
    Wenn man zum Schluss alles zusammenrechnet, hätte man von Anfang an den 2.teuersten Anbieter nehmen können und jede 3. DAU Antenne wäre in gold gewesen

    Der öffentliche Dienst und seine Tentakel (z. B. Körperschaften des öR wie Rettungszweckverbände) knebelt sich selbst. Aber was solls. Privat würde niemand so handeln.

    Leider bedeutet wirtschaftlich auch immer billig. Natürlich unter dem Deckmantel der Wirtschaftlichkeit.

    Ehe jetzt wieder großes Geschrei losgeht. Ich spreche aus der Praxis!

    Ja aber das liegt einzig und alleine beim Beschaffer. Das Ausschreibungsrecht bietet ALLE Möglichkeiten den wirklichen Bedarf zu decken, unabhängig von den Kosten. Es ist lediglich erforderlich seinen Bedarf ausreichend zu beschreiben. Nicht umsonst heisst es ja das wirtschaftlichste (welches den beschrieben Bedarf abdeckt) und nicht das billigste. Wenn das der Beschaffer nicht hinbekommt ist es sein Problem.

    Und zum Thema Nachträge: Die kommen immer nur wenn die Leistung unzureichend oder unzulässig beschrieben wird.

  3. #33
    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    969
    Zitat Zitat von Kater 9 Beitrag anzeigen
    Und zum Thema Nachträge: Die kommen immer nur wenn die Leistung unzureichend oder unzulässig beschrieben wird.
    und wer das macht sperrt andere aus da manche Optionen durch Patentrecht geschuetzt sind und dann nur ein Anbieter das anbieten kann und schon wird wieder geklagt das die Ausschreibung nicht gueltig ist! :-) (Teufelskreislauf)

  4. #34
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    950
    Zitat Zitat von Maulwurf Beitrag anzeigen
    und wer das macht sperrt andere aus da manche Optionen durch Patentrecht geschuetzt sind und dann nur ein Anbieter das anbieten kann und schon wird wieder geklagt das die Ausschreibung nicht gueltig ist! :-) (Teufelskreislauf)
    Ich weiß nicht was da patenrechtlich kritisch sein soll, sag doch bitte mal ein Beispiel.

  5. #35
    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    969
    Jemand schreibt in seine Ausschreibung nicht verschluesselt sondern IDEA Verschluesselt!

    Wer kommt da in Frage?

    Ich wollte damit zum Ausdruck bringen wenn jemand etwas haben will dann werden die Anfoderungen in der Ausschreibung so geschrieben das man das auch bekommt was man will und nicht umbedingt das billigste!
    Geändert von Maulwurf (11.06.2015 um 19:34 Uhr)

  6. #36
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    selectric und swissphone kämen da in frage, sofern man es damals in der Pressemitteilung bezüglich IDEA ernst gemeint hat und dies auch weiterverfolgt hat
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  7. #37
    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    969
    genau und dann noch Mehrkanalfähig dazu in die Ausschreibung schon ist klar was man will! ohne einen Namen zu schreiben!

    Edit: Und damit man vielleicht versteht warum Mehrkanal!

    3 Landkreise 3 verschieden Alarmierungsnetze (unterschiedliche Frequenzen) eine Leitstelle

    wichtige Funktionsträger werden über alle 3 Netze alarmiert und da der Träger des DME sein Profil wechseln kann schaltet er verschieden Kanäle!
    Beispiel: KBM arbeitet Tagsüber hauptamtlich im Landkreis a wohnt aber in Landkreis b!

    Somit ist er erreichbar aber es werden die einzelnen Funknetze nicht überlastet weil alle 3 Landkreise nicht mit allen RICS laufen!

    Wichtige Funktionsträger in dem Fall könnten sein: KBM, stv KBM, OrgL, LNA oder auch diverse Führungsdienste!
    Geändert von Maulwurf (11.06.2015 um 20:25 Uhr)

  8. #38
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    na ja, nehmen wir aber an man möchte genauso verfahren.... ja dann schaut man nach wer das kann..... und wenn es nur einen gibt der liefern kann.... was kann Swion dafür? Du kannst es beleuchten wie Du willst, ich kann Swion nicht verantwortlich dafür machen das man mit ea, idea und mehrkanal in den Wettbewerb zieht. Wenn man das nicht regelt in einem gewissen bereich.... dann ist der markt halt kunterbunt.
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  9. #39
    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    969
    ne ne falsch verstanden! Vielleicht auch an die falsche Adresse gerichtet!

    Hatte was zwischen durch gelesen von

    Leider bedeutet wirtschaftlich auch immer billig. Natürlich unter dem Deckmantel der Wirtschaftlichkeit.


    und das kann man ja bei swissphone nicht immer behaupten! und es sollte auch als Beispiel dienen das man seine Ausschreibung so machen kann das nicht der billigste gewinnt da er diese Anfoderungen gar nicht bedienen kann!

    wobei man das ja auch so sehen kann das dann doch der billigste gewinnt da er der einzigste ist! :-)

  10. #40
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    Ne ne soweit alles ok.

    In Sachen Verschlüsselung gab es nie eine Vorgabe was die Verschlüsselung angeht.
    Wäre AES fest verankert wäre dieser Punkt für alle verbindlich. Wer dann kein AES hat steht halt dumm da.
    Ein wichtiger Aspekt wäre dann aber das die Netze die Melder anderer Hersteller quasi nich diskriminieren, sprich das diese alle in einem AES verschlüsselten Netz laufen können.
    Und selbst das ist heute nicht möglich.
    Ein Beispiel:
    Netz ist von Swion, IDEA verschlüsselt mit EA. Das war gesetzt weil es schon bestand.
    Es ging um die Umstellung noch fehlender Kommunen auf Digialarm.
    Für die Beschaffung der Melder war folgendes u.a. gesetzt: Verschlüsselung und EA fähig.
    Die Kommunen welche wußten was sie machten bei der Ausschreibung bekamen Swion Melder. Die, welche es billig haben mußten und sich was vom Pferd erzählt haben lassen bekamen auf "Deutsch getrimmte Apollo-Melder" um es mal zu umschreiben.
    Da diese nur AES können war halt ein wenig Erweiterung in der LST notwendig und ein zusätzlicher EA-Ric, parallel zum Idea-EA-Ric.
    Ist kein Hexenwerk, ist alles heutzutage möglich, aber man sieht hier schon das es Mehraufwand ist.
    Hätte sich jetzt jemand für Oelmann entschieden so hätte es eine weitere Erweiterung geben müssen mit nem zusätzlichen EA-Ric. Denn AES ist in dem Fall nicht gleich AES gewesen.

    So läuft es dann täglich so ab: Ton, Ton, EA-Text-Idea, EA-Text AES Apollo.....
    Ja man kann natürlich nur AES oder IDEA dort alarmieren wo jeweils der betreffende Meldertyp eingesetzt ist. Nur man hat es allgemeinverbindlich gehalten, damit man sich bei Nachbeschaffungen oder Ersatzbeschaffungen frei entscheiden kann und die Melder sofort einsetzbar sind.




    Zum Thema EA-fähig merkte man recht schnell was es beim Apollo-Deutsch mit EA auf sich hatte. Wer die EA-Fähigkeit in Firemergency kennt der hat hier ein Bild davon.

    Nun denn das Ganze kann man sich sparen, hätte man mal für klare Richtlinien innerhalb der BOS gesorgt. Und so lange das nicht der Fall ist bis zu einem gewissen Punkt so kann ich mich nicht Beschwerden wenn in Stade Selectric gewinnt, in RLP Swion usw.
    Wer hier ein Zugpferd als Feature hat, der kann das Rennen machen, wenn der Kunde das gut findet und es dann in die Ausschreibung macht.

    Und eins ist auch klar: und bei Kunden rumschleimen machen die alle.....

    Also unterm Strich sind sie alle gleich. Und wenn es über was zu wettern gäbe dann sollte man das bei den Endkunden machen, die mit Ihrer Unwissenheit für dementsprechende Ausschreibungen sorgen. Gott sei Dank sind das nicht alle.
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  11. #41
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    950
    Zitat Zitat von FunkerVogth Beitrag anzeigen
    selectric und swissphone kämen da in frage, sofern man es damals in der Pressemitteilung bezüglich IDEA ernst gemeint hat und dies auch weiterverfolgt hat
    Die Aussage ist richtig, beide können es.

    Man könnte aber auch in die Ausschreibung reinschreiben, dass wenn ein herstellerrspezifisches Verfahren angeboten wird, das Verfahren nur dann akzeptiert wird wenn es auch anderen Anbietern offen steht.

  12. #42
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    950
    Zitat Zitat von Maulwurf Beitrag anzeigen
    genau und dann noch Mehrkanalfähig dazu in die Ausschreibung schon ist klar was man will! ohne einen Namen zu schreiben!

    Edit: Und damit man vielleicht versteht warum Mehrkanal!

    3 Landkreise 3 verschieden Alarmierungsnetze (unterschiedliche Frequenzen) eine Leitstelle

    wichtige Funktionsträger werden über alle 3 Netze alarmiert und da der Träger des DME sein Profil wechseln kann schaltet er verschieden Kanäle!
    Beispiel: KBM arbeitet Tagsüber hauptamtlich im Landkreis a wohnt aber in Landkreis b!

    Somit ist er erreichbar aber es werden die einzelnen Funknetze nicht überlastet weil alle 3 Landkreise nicht mit allen RICS laufen!

    Wichtige Funktionsträger in dem Fall könnten sein: KBM, stv KBM, OrgL, LNA oder auch diverse Führungsdienste!

    Mehrkanalfähig über Profile ist heute auch kein Alleinstellungsmerkmal mehr. Das können schon mindestens drei Hersteller. Alarme nur über einen Teil eines drei Landkreise umfassenden Gesamtnetzes zu senden ist auch machbar. Mit drei Kanälen ist es zwar auf Netzseite einfacher, aber für die DME Träger nicht so komfortabel.

  13. #43
    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    969
    Zitat Zitat von Kater 9 Beitrag anzeigen
    Mehrkanalfähig über Profile ist heute auch kein Alleinstellungsmerkmal mehr. Das können schon mindestens drei Hersteller. Alarme nur über einen Teil eines drei Landkreise umfassenden Gesamtnetzes zu senden ist auch machbar. Mit drei Kanälen ist es zwar auf Netzseite einfacher aber für die DME Träger nicht so komfortabel.
    gibt 1 Punkte die ich vielleicht nicht ganz erklaert habe!

    3 Landkreise 3 Unterschiedliche Netze also kein Gesammt Netz sondern 3 Unterschiedliche!

  14. #44
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von Kater 9 Beitrag anzeigen
    Man könnte aber auch in die Ausschreibung reinschreiben, dass wenn ein herstellerrspezifisches Verfahren angeboten wird, das Verfahren nur dann akzeptiert wird wenn es auch anderen Anbietern offen steht.
    Hättest du das nicht mal dem ISIM sagen können, bevor die in RLP die Ausschreibung an Swion vergeben haben? ;)

    MfG Fabsi

  15. #45
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    950
    Zitat Zitat von Maulwurf Beitrag anzeigen
    Jemand schreibt in seine Ausschreibung nicht verschluesselt sondern IDEA Verschluesselt!

    Wer kommt da in Frage?

    Ich wollte damit zum Ausdruck bringen wenn jemand etwas haben will dann werden die Anfoderungen in der Ausschreibung so geschrieben das man das auch bekommt was man will und nicht umbedingt das billigste!
    Wenn dass das Beispiel für den nachgefragten Patentschutz ist, kann ich Dir sagen das für IDEA der Patentschutz vor ca. drei Jahren ausgelaufen ist. Das Verfahren ist damit Allgemeingut und kann von jedermann verwendet werden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •