Seite 1 von 14 1234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 200

Thema: Der "kurze Frage - schnelle Antwort" Thread

  1. #1
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    6.342

    Der "kurze Frage - schnelle Antwort" Thread

    Servus!

    Nach dem Aufsplitten der Forenbereiche soll's hier mal weitergehen für kurze Fragen aus dem digitalen BOS-Bereich...

    Gruß
    Alex
    Zitat Zitat von Sir Quickly (Irgendwie und sowieso)
    Dahoam is do wos Gfui is.

  2. #2
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    780
    ist aber leer hier Kurze Frage: Wie bekomme ich in ein MTP850 das Logo der Orga rein? Nur mit der Software oder auch irgendwie über eine andere Verbindung ?
    Alle hier gemachten Infos berufen sich auf frei zugängliche Informationsportale und Unterliegen keinerlei Geheimhaltung
    Text wurde aus 100% chlorfrei gebleichten, handelsueblichen,
    freilaufend, gluecklichen Elektronen erzeugt.

  3. #3
    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    567

    Rufe in Abwesenheit TMO bei DMO

    Ebenfalls kurze Frage: Das Gerät steht auf DMO, es wurde versucht, das Gerät per TMO zu rufen. Erhalte ich eine Meldung (vergleichbar Mobiltelefon: Anrufe in Abwesenheit) oder bekommt das (z.B.) HRT das nicht mit, weil eben in DMO ?

  4. #4
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    780
    läuft da im Hintergrund nicht eine Art Scan, den man einstellen kann ? oder hab ich da was falsch gelesen in der Anleitung ?
    Alle hier gemachten Infos berufen sich auf frei zugängliche Informationsportale und Unterliegen keinerlei Geheimhaltung
    Text wurde aus 100% chlorfrei gebleichten, handelsueblichen,
    freilaufend, gluecklichen Elektronen erzeugt.

  5. #5
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    512
    Zum Thema Logo, das sollte nur mit der CPS/iTM gehen.

    Eine Abwesenheitsmeldung/Mailbox/Wasauchimmer gibt es bisher in dieser Form nicht...

  6. #6
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    780
    weiss einer, ob die Strahler der Procom Antennen ( http://www.bos-antennen.de/html/migrationsantennen.html ) in die Füße der BuT-Antenne passen ?
    Alle hier gemachten Infos berufen sich auf frei zugängliche Informationsportale und Unterliegen keinerlei Geheimhaltung
    Text wurde aus 100% chlorfrei gebleichten, handelsueblichen,
    freilaufend, gluecklichen Elektronen erzeugt.

  7. #7
    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    567
    Zitat Zitat von Bendix_4123Reloaded Beitrag anzeigen
    läuft da im Hintergrund nicht eine Art Scan, den man einstellen kann ? oder hab ich da was falsch gelesen in der Anleitung ?
    Habe grad in M-Unterlagen nachgeschaut, da steht was, das bei DMO der OK gescannt wird.

  8. #8
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    689

    Logo und "Anruferinnerung"

    Logo:
    Ein Logo kann mit der Programmiersoftware eingelesen und in das FuG gespielt werden.

    "Verpasste Rufe" TMO/ DMO:
    Wenn Gerät B im DMO ist, erhält ein im TMO Rufender A den Hinweis, dass B nicht erreichbar ist.
    Es erfolgt keine Zwischenspeicherung des Rufversuches und auch keine Info an A, wenn der wieder zurück im TMO ist. Einzige Möglichkeit wäre eine SDS senden, da diese durch den SDS-Server dann später zugestellt wird (Achtung, SDS-Server soll wohl laut Gerüchten wieder abgestellt werden - BDBOS).

    Beste Grüße
    Knut

  9. #9
    Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    97

    Store & Forward Server

    Zitat Zitat von tetraguru
    Logo: (Achtung, SDS-Server soll wohl laut Gerüchten wieder abgestellt werden - BDBOS).
    Interessant. Ist es tatsächlich geplant einen Store & Forward Server in Betrieb zu nehmen bzw. so wie Du schreibst klingt das als ob das bereits der Fall ist ? Ich dachte immer dass das Datenprojekt noch weit entfernt ist, da hier immer noch "Grundlagenforschung" mit Handovern bei E2EE betrieben wird.....
    Die Dummheit der Menschen und das Weltall sind unendlich, wobei ich mir beim Weltall nicht sicher bin.

  10. #10
    Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    97

    Ist Dual-Watch verfügbar ?

    Zitat Zitat von tetraguru
    Habe grad in M-Unterlagen nachgeschaut, da steht was, das bei DMO der OK gescannt wird.
    Na ich dachte immer daß dualwatch noch kein Hersteller implementiert hat. Ich dachte immer man benötigt hierzu dringend 2 Receiver die dann parallel beide Stacks (TMO/DMO) abarbeiten. Bist du dir sicher das das in den M-Unterlagen wirklich so beschrieben ist, dass der OK im TMO-Mode gescannt wird ? Das halt ich eher für unwahrscheinlich. Evtl. ist damit gemeint, dass der OK dahingehend geprüft wird, ob ein Presence-Signal eines DMO-GW oder DMO-Rep "in der Luft liegt" - oder alternativ beim auslösen eines Notrufes das Gerät versuchen wird, diesen im TMO-Modus abzusetzen - also dann eine Stack-Umschaltung vornimmt.
    Die Dummheit der Menschen und das Weltall sind unendlich, wobei ich mir beim Weltall nicht sicher bin.

  11. #11
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    512
    Zitat Zitat von tetraguru Beitrag anzeigen
    Interessant. Ist es tatsächlich geplant einen Store & Forward Server in Betrieb zu nehmen bzw. so wie Du schreibst klingt das als ob das bereits der Fall ist ? Ich dachte immer dass das Datenprojekt noch weit entfernt ist, da hier immer noch "Grundlagenforschung" mit Handovern bei E2EE betrieben wird.....
    Der S&F ist bereits in Betrieb, aber eben noch nicht produktiv. Da ich ja nicht mal eben das Routing einfach umstellen kann, sollte man auf eine entsprechende Programmierung verzichten. Von den Kollegen aus BB gibts da ja ne nette Anleitung...

  12. #12
    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    689
    Ich gehe davon aus, dass die geplante Abschaltung des Servers in Kürze wieder vom Tisch ist, denn die aufgeführten Gründe der BDBOS sind längst überholt und nicht mehr belastbar.... Info folgt.

  13. #13
    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    1.041
    Dann warten wir ;-)

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk

  14. #14
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    780
    gibt es eigentlich Tetrageräte mit VOX?
    Alle hier gemachten Infos berufen sich auf frei zugängliche Informationsportale und Unterliegen keinerlei Geheimhaltung
    Text wurde aus 100% chlorfrei gebleichten, handelsueblichen,
    freilaufend, gluecklichen Elektronen erzeugt.

  15. #15
    Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    97

    VOX

    Zitat Zitat von tetraguru
    gibt es eigentlich Tetrageräte mit VOX?
    ich persönlich kenne keines welches zumindest VOX "out of the box" anbietet. Es gibt aber Firmen wie z.B. Oelmann-Elektronik welches derartige Lösungen z.B. für ein Sepura SRH3x in Verbindung mit dem CarKit vor einigen Jahren entwickelt haben.
    Die Dummheit der Menschen und das Weltall sind unendlich, wobei ich mir beim Weltall nicht sicher bin.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •