Seite 3 von 17 ErsteErste 1234567891011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 255

Thema: Wo sind noch Swissphone ITC600 im Einsatz?

  1. #31
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.694
    Mahlzeit,

    hatte heute auch Zeit, mich an dem ITC zu versuchen.

    Habe ebenfalls eine Terminal Emulation benutzt.

    Hier im Forum gehen die Informationen leider öfter mal unter, deshalb werde ich die Infos auf "meiner" Homepage zusammentragen.

    Testaussendungen konnte ich ebenfalls durchführen (Dummy Message).

    Weiter bin ich sonst noch nicht.

    Gruß

  2. #32
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.694
    Habe mir jetzt mal die 8 digitalen Eingänge auf der User-I/O-Buchse rausgeklingelt.

    Leider löst keiner davon "alleine" einen Ruf aus... Vielleicht müssen ja zwei gleichzeitig gebrückt werden oder sowas?!?

  3. #33
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    71
    Ich vermute da was anderes... in einem der Untermenüs heißt es: Lokale Alarmierung - AUS, vielleicht muss diese erst aktiviert werden...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. #34
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.694
    Hast du rausgefunden wie man in dem Menü überhaupt etwas ändern kann?

  5. #35
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    933
    Zitat Zitat von das-Bit Beitrag anzeigen
    Ich vermute da was anderes... in einem der Untermenüs heißt es: Lokale Alarmierung - AUS, vielleicht muss diese erst aktiviert werden...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Bei lokaler Alarmierung habe ich eine schwache Erinnerung, dass es nicht nur mit Belegung eines Kontaktes getan ist, sondern 4 Bit binär und eine Auslöseleitung eingesetzt werden. Da habe ich aber noch irgendwo Papier dazu falls das hilft.

  6. #36
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    71
    Also bei mir kommt auch "Funktion zur Zeit nicht verfuegbar"


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #37
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    933
    Hab mal in alten Entwicklungsunterlagen gewühlt. Es bleibt bei 4 Bit Eingang, allerdings ohne Handshakeleitung. Es langt wenn für min. 100ms die Ruhelage von 0000 geändert wird. Danach würde es auch ausreichen nur eine der vier Leitungen auf High zu setzten.
    Hinweis: Die Angaben sind vom ersten DAU ITC 510, ich weiß noch nicht ob es beim ITC600 übernommen wurde.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	eingänge.PNG 
Hits:	209 
Größe:	689,9 KB 
ID:	16383  

  8. #38
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.694
    Nabend.

    Interessant!! Hast du noch weitere Unterlagen? Kannst du diese zur Verfügung stellen? Gruß

  9. #39
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    933
    Schon, nur kann ich hier nicht Edward Snoden spielen und für alle DAU Generationen Unterlagen posten. Für die uralten Sachen geht das ja noch auszugsweise, für die aktuellen natürlich nicht mehr.

    Also maximal Hinweise und Unterstützung im Rahmen der laufenden Diskussion.

  10. #40
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.694
    Nabend zusammen!

    Habe nach 8 Tagen Urlaub mal weiter an dem ITC geforscht.
    Nachdem ich letzte Woche in den Parametern rumgespielt habe, dabei wahrscheinlich die Position/Ring geändert habe, kam links in der LED-Anzeige ein "!".

    Erstmal drüber geärgert.

    Danach mal überlegt, und das Menü am Gerät nochmal aufgerufen. Infos dazu hier:

    http://hbaar.com/Homepage/?Funktechn...ne_ITC600#Menu

    Und unter "N POS" einfach interessehalber "0.0" eingestellt.

    Damit wird der DAU zum Master!

    Das zeigt er ab dann auch links im Display durch ein "m" an.


  11. #41
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.694
    Wenn einem die Fixtexte reichen (15 Stück) dann ist die lokale Alarmierung brauchbar.

    Damit können vorgegebene Alarmtexte durch Hardwareeingänge (Taster) alarmiert werden.

    Das ganze ist relativ unkompliziert.

    Gruß
    Henning


  12. #42
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    933
    Das heisst also dass auch beim ITC600 die lokale Alarmierung funktioniert. Geht das so wie im Doc für den ITC510 beschrieben (4 Bit)?

  13. #43
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.694
    4 Bit, genau (15 Schleifen, ohne 0).

  14. #44
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    933
    Zitat Zitat von MeisterH Beitrag anzeigen
    Wenn einem die Fixtexte reichen (15 Stück) dann ist die lokale Alarmierung brauchbar.

    Damit können vorgegebene Alarmtexte durch Hardwareeingänge (Taster) alarmiert werden.

    Das ganze ist relativ unkompliziert.

    Gruß
    Henning

    Wie ich im Bild sehe wird auch die Netzkennung und Steuerinformation mit ausgesendet. Könnte also sein dass der Alarm auch im Netz verteilt wird. Gibt es dafür Hinweise? Was passiert wenn man die Ringposition verändert, macht sich das in den Daten hinter 174760 bemerkbar?

  15. #45
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.694
    Mahlzeit,

    die Steuerdaten kommen wohl nur, da ich als Master laufe. als ich als Slave probiert habe, kamen diese periodischen Aussendungen nicht.

    Hier nochmal...:



    Die ...98 ist dabei die eingestellte "ITC Funkversorgungs RIC", die ...760 die "ITC Netz-Basis RIC".

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •