Seite 16 von 17 ErsteErste ... 234567891011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 240 von 255

Thema: Wo sind noch Swissphone ITC600 im Einsatz?

  1. #226
    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    291
    Guten Morgen

    Das ist bei mir definitiv nicht.

    Kann mir jemand sagen, wie ich das SE-Einheit überprüfen kann. Aktuell kann ich nicht mal sagen ob Spannung anliegt, da ich die Pinbelegung nicht kenne.

    Gruß
    Frank

    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk

  2. #227
    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    291
    Hallo zusammen,

    nachdem die SE-Einheit mal aufgeschraubt war, habe ich mit dem Multimeter wenn man oben draufschaut am Stecker des schwarzen und rote Kabel gemessen.

    Dort liegen -13,5V an. Warum auf plus -13,5V anliegt? Hätte mit einem positiven Wert gerechnet.

    Wenn das so richtig ist, würde die SE-Einheit mit Strom versorgt werden.

    Liegt es vieleicht doch an den Einstellungen?

    Ich habe bis jetzt nur gem. MeisterH die Einstellung 0-0 durchgeführt.

    Es gibt doch unterschiede zw. den Bildern von MeisterH und meinen Einstellungen.

    Grüße
    Frank
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20170302_183654_resized_20170302_063711309.jpg 
Hits:	65 
Größe:	203,5 KB 
ID:	16965  

  3. #228
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    71
    Was auffällig ist, der BSC geht mit e:POWER in den Notstrom Modus, obwohl die Netzspannung anliegt...

    Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk

  4. #229
    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    291
    Ich habe gestern in den DAU eine intakte Batterie eingebaut. E:POWER erscheint immer noch.

    Was mir auffällt: Unter dem Menüpunkt System Monitor Modus wird ständig unter dem Punkt “Akkubetrieb“ EIN angezeigt egal ob mit oder ohne angeschlossem Akku?

    Gruß Frank

    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk

  5. #230
    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    2.646
    Hallo!

    Zitat Zitat von Franki112 Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern in den DAU eine intakte Batterie eingebaut. E:POWER erscheint immer noch.

    Was mir auffällt: Unter dem Menüpunkt System Monitor Modus wird ständig unter dem Punkt “Akkubetrieb“ EIN angezeigt egal ob mit oder ohne angeschlossem Akku?
    Ohne soeinen ITC600 zu haben und den Fehler sehlber verifizieren zu können, habe ich da aber einen Verdacht.

    Im letzten Post von dir fing ich schon bei der Polung an zu grübeln.
    Rote Leitung -13,5V und schwarze Leitung GND.
    Das KANN richtig sein, wäre aber dennoch eine sehr ungewöhnliche Farbmarkierung.
    ausserdem würde ich keinen Grund sehen warum ein HF-Transceiver in der heutigen Zeit noch mit positiver Masse gebaut werden sollte.

    Riecht für mich also nach einem Fehler.

    Und da das Teil deinen Akku nicht erkennt, stützt meine Vermutung weiter das da was nicht stimmt.

    Eruiere mal wo die Leitungen von Akku und HF-Teil her kommen.
    Könnte beispielsweise sein das da jemand mal einen Akku verpolt angeschlossen hat und dabei heftig was wechgebrutzelt ist.
    Mutmaßlich im Netzteil, oder einem Notstromumschalter irgendwo zwischen Netzteil und Akku.

    Alternativ einfach der Nase nach. Wenn da ein Bleigel-Akku dreistellige Amperes durchgeblasen hat, riecht man die Stelle des Defektes nicht selten, bevor man sie optisch erkennt..:-)

    Grüße aus Dortmund

    Jürgen Hüser

  6. #231
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    71


    Also, bei mir:

    ROT: +13,6 V
    SCHWARZ: GND

    Gruß

    Sebastian

    Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk

  7. #232
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    71
    ... Nachtrag: wenn man die Bilder der beiden Endstufen vergleicht sieht man, dass die Polung okay und nur der Stecker verdreht ist...

    Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk

  8. #233
    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    291
    Hallo Sebastian

    Kannst du mal ein Bild machen wo beide Stecker sichtbar sind.

    Frank

    Gesendet von meinem FRD-L09 mit Tapatalk

  9. #234
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    933
    Zitat Zitat von DG7GJ Beitrag anzeigen
    Hallo!



    Ohne soeinen ITC600 zu haben und den Fehler sehlber verifizieren zu können, habe ich da aber einen Verdacht.

    Im letzten Post von dir fing ich schon bei der Polung an zu grübeln.
    Rote Leitung -13,5V und schwarze Leitung GND.
    Das KANN richtig sein, wäre aber dennoch eine sehr ungewöhnliche Farbmarkierung.
    ausserdem würde ich keinen Grund sehen warum ein HF-Transceiver in der heutigen Zeit noch mit positiver Masse gebaut werden sollte.

    Riecht für mich also nach einem Fehler.

    Und da das Teil deinen Akku nicht erkennt, stützt meine Vermutung weiter das da was nicht stimmt.

    Eruiere mal wo die Leitungen von Akku und HF-Teil her kommen.
    Könnte beispielsweise sein das da jemand mal einen Akku verpolt angeschlossen hat und dabei heftig was wechgebrutzelt ist.
    Mutmaßlich im Netzteil, oder einem Notstromumschalter irgendwo zwischen Netzteil und Akku.

    Alternativ einfach der Nase nach. Wenn da ein Bleigel-Akku dreistellige Amperes durchgeblasen hat, riecht man die Stelle des Defektes nicht selten, bevor man sie optisch erkennt..:-)

    Grüße aus Dortmund

    Jürgen Hüser
    Genau, Plus an Masse ist sehr sehr unwahrscheinlich, gibt es nur im 48/60V Fernmeldebereich, oft noch bei Richtfunksystemen.
    Mit der Polarität ist deshalb mit hoher Wahrscheinlichkeit was verdreht wenn ein Messfehler ausgeschlossen werden kann.

  10. #235
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    71
    Moin!

    Hier die Bilder


  11. #236
    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    291
    Bei mir ist der Stecker falsch belegt. Die Nase rastet nämlich ein. Aber es ist nicht s verpolt


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  12. #237
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    71
    Was passiert eigentlich wenn du ohne die HF Baugruppe den DAU startest, kommt dann auch e:POWER?

    Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk

  13. #238
    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    291
    Ja kommt auch.

    Und im Terminal steht immer unter Akkubetrieb EIN

    Frank


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  14. #239
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    71
    Dann würde ich eher auf DCV oder die BSC tippen... der HF Teil kann ja auch nur senden wenn er über I2C Bus den Befehl dazu bekommt...

    Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk

  15. #240
    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    1.694
    Zieh doch mal den DCV200 raus, und prüfe auf Unregelmäßigkeiten. Im Handbuch welches ich dir geschickt habe ist die Baugruppe meine ich gut dokumentiert.
    Es stecken auch Sicherungen drauf!

    Da du ja nun zwei ITC hast, hätte ich keine Bauchschmerzen, die PS200 und DCV200 aus dem funktionierenden Gerät mal zu tauschen.


    Gruß
    Henning

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •