Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 56

Thema: Probleme beim Ausführen der Alarm.exe + Lösung

  1. #31
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    99
    Hab mir nun die 0.3 Version geholt (0.4 gelöscht)

    Auch hier hab ich wieder das gleiche Problem wie oben Beschrieben (erkennt Alarm inform von ZVEI mit Rufname geht aber nichts vom Programm raus...

    Im Fenster das sich schnell öffnet kommt jetzt die schleife (11111 |test|)

  2. #32
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    3.908
    Ok.
    Ist denn NACH dem Start von firEmergency der Port 5555 belegt?

    Stell doch mal das Loglevel auf DEBUG (siehe Anleitung bei uns auf der Seite) und führe dann eine Alamrierung manuell über die Konsole aus:

    ../AlarmFMS32.exe "12345" "|" "" "|" "" "|" "Name"

  3. #33
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    99
    Nach dem Start von firEmergency steht der port auf "abhören" wenn ich firEmergency schließe wird der nicht mehr aufgefhührt ...

    Nun hab ich mal den Debug Modus laufen lassen...

    Habe es im Echtbetrieb über FMS32 ausgeführt und die Aktionen bei zwei Testschleifen (11111 & 22222) eingepflegt -
    Bei
    11111 die aktion: D:\firEmergency0.3-31-Dezember\firEmergency0.3\files\alarmexe\Alarm-FMS32.exe "%1"|"%2"|"%3"|"%4"
    und bei
    22222 die aktion: D:\firEmergency0.3-31-Dezember\firEmergency0.3\files\alarmexe\Alarm-FMS32.exe "user2" "%1"|"%2"|"%3"|"%4"

    Zudem habe ich zwei Clients (Client 1 die Einheit 11111 und Client 2 die Einheit 2222)

    Wie bereits beschrieben eine Manuelle Alarmirrung über firEmergency (mit SMSTrade und E-Mail) läuft einwandfrei...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	serverfenster.jpg 
Hits:	190 
Größe:	501,2 KB 
ID:	13165  

  4. #34
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    3.908
    Mach mal Leerzeichen rein:
    "user2" "%1" | "%2" | "%3" | "%4"

  5. #35
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    99
    kleine Ursache große Wirkung :D

    Jetz klappts :)

    Danke !!!!!!!

  6. #36
    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    57

    Hilfe

    Hallo ihr,

    Ich habe folgendes Problem, Und zwar ich benutze FMS32 Pro und POC32 in verbindung mit ALLFMS. Also die Manuelle Allarmierung geht. Die APP springt bei Manuellen Alarm an.

    Nur wenn bei FMS32 Pro eine Meldung reinkommt mit eine gespeicherten stichwort kommt keine Alarm auf mein Handy.

    UNd es öffnet sich für ca.2-3 sek ein Schwarzez DOS fenster und das wars. Es kommt keine Alarm auf meinem Handy. Was kann das sein ???

    Habe WIN7 64 Bit
    Netframe Work
    FMS 32 Pro
    POC32
    ALLFMS

    sind meine Parameter vielleicht Falsch ???

    Will mehrere Frequenzen auswerten mit unterschiedlichen rics. Habe aber die stichwörter gespeichert wo ich einen alarm bekommen soll.

    BItte ringen um Hilfe. Vielleicht kann mich jemand via teamviewer helfen.

    grüße Daniel
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dos.jpg 
Hits:	194 
Größe:	402,3 KB 
ID:	13265  

  7. #37
    Registriert seit
    28.06.2011
    Beiträge
    61
    Zitat Zitat von Daniel1619 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr,

    Ich habe folgendes Problem, Und zwar ich benutze FMS32 Pro und POC32 in verbindung mit ALLFMS. Also die Manuelle Allarmierung geht. Die APP springt bei Manuellen Alarm an.

    Nur wenn bei FMS32 Pro eine Meldung reinkommt mit eine gespeicherten stichwort kommt keine Alarm auf mein Handy.

    UNd es öffnet sich für ca.2-3 sek ein Schwarzez DOS fenster und das wars. Es kommt keine Alarm auf meinem Handy. Was kann das sein ???

    Habe WIN7 64 Bit
    Netframe Work
    FMS 32 Pro
    POC32
    ALLFMS

    sind meine Parameter vielleicht Falsch ???

    Will mehrere Frequenzen auswerten mit unterschiedlichen rics. Habe aber die stichwörter gespeichert wo ich einen alarm bekommen soll.

    BItte ringen um Hilfe. Vielleicht kann mich jemand via teamviewer helfen.

    grüße Daniel
    Auch wenn du in 3 verschiedenen Threads gleichzeitig postest wird dir trotzdem nicht schneller geholfen..

    Zum eigentlichen Problem:
    Wie du aus den Logdateien entnehmen kannst bricht das Whitelist-Plugin die Alamierung ab, da dieses den übergebenen Alarmtext auf die entsprechenden Key-Wörter prüft und nur auf vorhandensein dieser weiteralamiert.

    In den Logeinträgen kannst du ebenso entnehmen das vom FMS Plugin der Text auf "1000000 N/A Alive...." gesetzt wurde. Dieser Text wird nun vom Whitelist-Plugin überprüft.
    Das N/A bedeutet NotAvailable, du solltest also nochmals deine Parameter im FMS Plugin prüfen.

  8. #38
    Registriert seit
    06.05.2003
    Beiträge
    27
    Ich habe seit zwei Tagen einiges ausprobiert und mir auch alles durch gelesen was ich über firEmergency und FMS32Pro gefunden habe. Aber ich bekomme es einfach nicht zum laufen, ich habe es bereits auf zwei Rechnern ausprobiert. Wenn ein Alarm rein kommt geht für 2-3 Sekunden ein Schwarzes Fenster auf und wieder zu und es passiert nichts. Manuel kann ich ein Alarm auslösen der dann auch ohne Probleme Funktioniert. Vielleicht kann mir hier ja einer ein Tipp geben was ich vielleicht falsch mache oder vergessen habe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.jpg 
Hits:	152 
Größe:	441,2 KB 
ID:	13397  

  9. #39
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    463
    Server an Port 5555 konnte nicht gestartet werden.
    Check mal die netzwerkeinstellungen im server

  10. #40
    Registriert seit
    06.05.2003
    Beiträge
    27
    Ok und wie wenn ich fragen darf :-)

  11. #41
    Registriert seit
    06.05.2003
    Beiträge
    27
    So habe festgestellt wenn ich erst den Server von firEmergency öffne sagt er An Port 5555 gestartet dann kriege ich aber im FMS32-profolgende Fehlermeldung Fehlernummer 10048 im Modul progstart Address in use. Kann mir vielleicht einer sagen wodran das liegt?

  12. #42
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    463
    Im fms 32 pro auf standalone Modus schalten!

  13. #43
    Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von Patrick-SH Beitrag anzeigen
    So habe festgestellt wenn ich erst den Server von firEmergency öffne sagt er An Port 5555 gestartet dann kriege ich aber im FMS32-profolgende Fehlermeldung Fehlernummer 10048 im Modul progstart Address in use. Kann mir vielleicht einer sagen wodran das liegt?
    Weil du FMS32 im Serverbetrieb auf Port 5555 gestellt hast. Das ist so aber nicht korrekt. Natürlich hilft der Tipp des Vorposter FMS32 in den Standalone-Modus zu setzen aber wenn du einen entfernten Clienten connecten willst, nicht so schön. :)
    firEmergency wird per Aktionen angebunden. Denke bitte auch daran in den Optionen die Option "Aktion ausführen" zu setzten.

    Grüße
    Smith

    Und ein frohes Neues an alle!

  14. #44
    Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    5

    übergabe der parameter scheint nicht zu funktionieren

    Hallo zusammen,

    ich habe aufmerksam eure posts verfolgt, da ich ein sehr ähnliches Problem habe. Habe die beschriebenen Lösungen ausprobiert, bin aber leider nicht zum Ziel gekommen. Und zwar nutze ich FMS Pro als Auswertesoftware. firEmergency läuft ohne Probleme und spricht mit manueller Alarmierung auch den Alarmmonitor an.

    Das Problem scheint mir bei der Übergabe der Parameter zu liegen. Der Aufruf in FMS erfolgt mit

    ...\Alarm-FMS32.exe "%1" | "%2" | "%3" | "%4"

    leider zeigt firEmergency keine Reaktion bei den eingetragenen Schleifen.

    Ich habe daraufhin nur den ersten Parameter ("%1") übergeben und eine Schleife eingepflegt, die ca jede Minute bei uns ausgelöst wird. Auch hier zeigte firEmergency keine Reaktion. FMS führt allerdings eine Aktion aus, habe es mit einer Sounddatei überprüft.

    Rufe ich allerdings die Alarm-FMS32.exe mit den Parametern

    ...\Alarm-FMS32.exe "1234567" "|" "2" "|" "Text" "|" "Beschreibung"

    über die Konsole auf, funktioniert das ganze und die Ausgabe erfolgt wie gewünscht über den Alarmmonitor.
    Der Aufruf der sich regelmäßig wiederholenden Schleife funktioniert ebenfalls manuell über die Konsole.

    Was muss ich ändern, damit FMS die richtigen Dateien übergibt?

    Vielen Dank schon einmal!

  15. #45
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    3.908
    Hier ist die genau Anleitung mit Bilder:
    http://firemergency-wiki.de/mediawik...p5?title=FMS32

    Wenn die exe manuell aufrufen kannst, dann scheint dein Problem woanders zu liegen als an der exe selber.

    Kommt beim firEmergency-Server überhaupt nichts an?
    Also keinerlei Logmeldungen?

    Dazu:
    - Server neustarten
    - Auf Alarm warten
    - Log-Datei hier posten (im Ordner /logs/)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •