Seite 6 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 198

Thema: Der "kurze Frage - schnelle Antwort" Thread

  1. #76
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    2.135
    Da liegst Du Goldrichtig. Wieviel mAh hat der eingelegte Akku jetzt ?
    Gruss Flo

  2. #77
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    3
    ich hab nen NiMh Sanyo 2700 mAh Akku drin den hat das Teil aber auch schon hingerichtet ;D
    jetz hab ich irgendwelche andern drin, aber das is ja kein Dauerzustand jede Woche nen neuer Akku. Wo gibts denn eigentlich NiCd Akkus?

  3. #78
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    89

    hi

    hi,
    Ich bin hier neu auf FMS.de und würde gerne wissen wie ich selber einen Beitrag verfassen kann.
    Ich weis das meine Frage nicht zum Thema passt aber kommer irgendwie nicht weiter:-(

    MFG MaxPage

  4. #79
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    2.135
    @ Fifi112

    Ich habe einen Sanyo Akku im Memo mit 600mAh. Der Akku nennt sich N-600AA. Mit dem Akku
    hält der Melder drei bis vier Tage durch bevo ich ihn wieder ins ladegerät stellen muss.

    Du kannst den Akkutyp (NiCD oder NiMH) im Melder programmieren (lassen). Wenn ich mich
    recht erinnere funktionieren Akkus wegen dem Ladegerät mit kleiner Kapazität auch besser.

    @ MaxPage

    Du klickt im entsprechenden Bereich auf dieses Bild: http://funkmeldesystem.de/foren/imag.../newthread.gif

    Gruss Flo
    Gruss Flo

  5. #80
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    278
    Kurze Frage mit hoffentlich kurzer Antwort ohne große Ausnahmen ;)

    Auf welchen Kanälen wird mit 5-Ton analog alarmiert? Ich denke die 300er und 500er-Kanäle sind hier garnicht genutzt. Aber welche im 400er-Bereich? Gibt es da eine einfach Definition von x bis y oder gibt es hier wieder Ausnahmen? Falls ja: Was ist üblich?

  6. #81
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    298
    @Daniel,

    selbstverständlich werden ZVEI 5 Ton Alarmierungen auf allen Kanälen genutzt.
    Auf 300er, 400er und auf 500erten wird 5 ton Alarmierungen durchgeführt, wenn die entsprechenden Kanäle zugewiesen sind.
    mfg
    eltown

  7. #82
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    278
    Zitat Zitat von eltown Beitrag anzeigen
    Auf 300er, 400er und auf 500erten wird 5 ton Alarmierungen durchgeführt, wenn die entsprechenden Kanäle zugewiesen sind.
    Das ist klar, dass die nur bei Zuweisung benutzt werden. Da habe ich mich wohl geirrt... Dachte immer, dass nur 400er Kanäle wirklich in Nutzung sind, da mir keine Feuerwehren etc. auf 300er und 500er-Kanälen bekannt sind... Bin immer davon ausgegangen, dass das nur Kanäle für Sondernutzungen sind... FAIL ;)

  8. #83
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    298
    Genau :-)

    Beispiele:
    nur mal als 500er in HE
    500 Leitfunkstelle Giessen
    501 LeitstelleDietzenbach
    502 Leitfunkstelle Darmstadt
    503 Leitstelle Darmstadt
    508 Leitstelle Wetterau
    usw..

  9. #84
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    91
    Hallo,

    Ist das Motorola GP300 2m Handfunkgerät für den BOS-Funk geeignet?
    oder nur für Betriebsfunk ect.?

    Bin mir gerade nicht sicher..

  10. #85
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    2.135
    Hi,

    es ist für den 2m BOS Bereich geeignet.

    Gruss Flo
    Gruss Flo

  11. #86
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    91
    Super Danke

  12. #87
    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    10

    Welche Mhz Stimmt?

    Hallo,
    ich habe einen Melder bekommen dieser Löst aber nicht aus.
    Die Rettungsleitstelle Funkt auf 409 Ob dann müsste doch
    85.255 Mhz richtig sein oder?

    Besten Dank

  13. #88
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von Sanimelder Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Die Rettungsleitstelle Funkt auf 409 Ob dann müsste doch
    85.255 Mhz richtig sein oder?
    Besten Dank
    Hi,
    Das ist richtig.
    mfg
    e.

  14. #89
    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    10

    Also....

    muss der Melder um bei den Programierten Schleifen Auszulösen auf 85.255 Mhz programiert werden richtig?

    Besten Dank

  15. #90
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    298
    Zitat Zitat von Sanimelder Beitrag anzeigen
    muss der Melder um bei den Programierten Schleifen Auszulösen auf 85.255 Mhz programiert werden richtig?

    Besten Dank
    Es müssen die Schleifen für diesen FME die für eure FFW programmierten oder bequartzen Schleifen auf dem richtigen Kanal ( 85.255 MHz ) vorhanden sein.
    Sonst geht nichts. Nur die Frequenz alleine reicht nicht.
    e.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •