Seite 13 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 195 von 198

Thema: Der "kurze Frage - schnelle Antwort" Thread

  1. #181
    Registriert seit
    13.09.2015
    Beiträge
    3
    Die wurde zu den Xlsi Melder gekauft. Also Originalware.

  2. #182
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von gkbler Beitrag anzeigen
    Der Mi lässt sich auslesen, jedoch nicht beschreiben. (keine Antwort vom Pager)
    Firmwarestand vom Mi und Software-Version ?

    MfG Fabsi

  3. #183
    Registriert seit
    13.09.2015
    Beiträge
    3
    Software ist die 4.50
    Vom Melder die FW 3.44 6.10.2010

  4. #184
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    3

    Antenne selber bauen

    Hallo zusammen.

    Gibt es hier im Forum jemanden der mir (Feuerwehr) eine kurze Antenne für meine Handfunkgerät "WOUXUN KG-UV6d" für den 2m und 4m Band bauen und abstimmen kann ? (Natürlich nicht für umsonst...)
    Das Gerät ist bei uns im Lkr. für den Deinst geduldet, aber die Antenne ist mir 30cm einfach extrem lang und unhandlich.

    Besten Dank.

    SebSac

  5. #185
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    2.636
    Da kannst Du einfach einen Kupferstab im Baumarkt holen. Länge[m] = 300/Frequenz.
    Für welche Frequenz brauchst Du denn die Antenne? Für 2m-Kanal 55 wäre z.B. ~173,17 cm Länge, für 4m Kanal 450 müsstest Du den Stab auf 348,53 cm abknipsen. Die Länge kann man dann 1/2, 1/4, 1/8, 1/16, 1/32 teilen. Mit jeder Teilung/Verkürzung verringert sich allerdings auch die Qualität des Empfang und Sendens...
    Mit freundlichem Gruß
    AkkonHaLand, Moderator

  6. #186
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    129
    Das stimmt so leider nicht ganz; eine resonante Länge (=Anpassung) ergibt sich nur bei Lambda-Halbe bzw Lambda-Viertel mit Gegengewicht.
    Also nix mit 1/8, 1/16 usw.; die "Gummiwurst-Antennen" sind zwar extrem kurz, aber unangepasst und daher minimaler Wirkungsgrad.

  7. #187
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    3
    Schon mal vielen Dank für die Antworten.
    Mir ist bewusst das die Kombination für beide Frequenzen nur bedingt gut ist. Ich benötige im 2m Bereich Kanal 56 und im 4m Kanal 468. Wie ist der die Funktion wenn man mit einer Üblichen 4m Antenne (ca 20cm) auf dem Handgeräte im 2m Nereich funkt? Geht das? Oder ist das noch schlechter?
    Ihr dürftet merken, dass ich mal abgesehen vom Benutzen eines Funkgerätes keine große Ahnung der Materie habe.

  8. #188
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    152

    Realistischer Preis für ein SGA Expert Euro

    Hallo Leute,

    ich habe in meinem Fundus ein Original Swissphone Programmiergerät SGA Expert Euro mit 230V Stecker gefunden.

    Wie werden die momentan preislich gehandelt? Möchte meine Programmierstation gerne verkaufen und keine Mondpreise aufrufen oder es verschleudern.


    Viele Grüße

    Panzer

  9. #189
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    506

    Frage zu Quattro und Quittierung von Alarmen

    Hallo zusammen,

    kann es sein, dass ein Swissphone Quattro innerhalb einer Gruppe (A..D) immer nur einen Alarm auslöst und dann dieser erst quittiert (zweimal Quttierungstaste drücken) werden muss, bevor eine zweiter Alarm dieser Gruppe ausgewertet und signalisiert wird? Bzw. kann man das auch umstellen, dass alle Alarme signalisiert werden?

    Gruß
    sschaebe

  10. #190
    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.327
    Welcher Quattro?
    Schöne Grüße,
    abc-truppe
    Mod-Team
    (Kleinanzeigen, Off-Topic)

  11. #191
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    506
    Quattro XL bzw. QUattro XL+

  12. #192
    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.327
    Von denen wüsste ich das nicht. Eventuell Rufunterdrückung o.Ä. eingestellt?
    Schöne Grüße,
    abc-truppe
    Mod-Team
    (Kleinanzeigen, Off-Topic)

  13. #193
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    506
    Rufunterdrückung steht auf 1 sec. das kann es also nicht sein.
    Mhhh. Sonst noch jemand eine Idee? Denn das betrifft nicht nur die eine Adresse. Werden mehrere Schleifen hintereinander ausgelöst, so wertet er auch nur die erste aus, sofern nicht zwischendrin der Alarm quittiert wird.

  14. #194
    Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    1

    Kenwood - Wasch da denn losch??

    Moinmoin,

    bin im Besitz eines Kenwood TK-7162E und eines Kenwood TK-2302E2.

    TK-7261E - Programmierung:
    - 2 Selcall (5-Ton)
    - Lautstärke leiser/lauter
    - Monitor
    - 4 freie Tasten

    TK-2302E2 - Programmierung:
    - Squelch an/aus
    - 1 freie Taste

    Meine Fragen:

    1. Frage:
    Warum kann ich mit dem TK-2302E2 16 Kanäle anwählen, wenn auf der OVP steht, dass ich nur 6 zur Verfügung habe?

    2. Frage:
    Wie kann ich, ohne weitere Einstellungen am TK-7162E vorzunehmen, mit beiden Funkgeräten eine Kommunikation herstellen? Am TK-7162E kann man keine Zonen und keine Kanäle ändern, aber das TK-2302E2 könnte ich dem Händler zusenden, um es umzuprogrammieren lassen. Das ist aber selbstverständlich wieder mit Zeit- und Kostenaufwand verbunden.

    3. Frage:
    Könnte mir jemand in kurzen verständlichen Sätzen (maybe anhand eines Beispiels) dieses Freenet-System erklären?

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,

    Ilxair

  15. #195
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    37

    Suche Anleitung '''''MOVI talk 510'''''

    Wen jemand eine Anleitung hat oder da ran kommt wehre super hab schon Google gefragt one Erfolg



    Sach schon mal D anke

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •