Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 99

Thema: Projekt BOS-Alarmierungskarte

  1. #46
    Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    377
    Hallo
    Bin selber admin einer Internet Seite und könnte das Projekt mit Unterstützen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    mit freundlichen Grüßen

    doubleG112
    -----------

  2. #47
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    2.301
    Dann solltet ihr mal Kontakt zu ihm herstellen. Wäre echt Schade.
    Gruß Angriffstrupp

    Dies ist nur meine Private Meinung und die VERTRETE ich hier nach Art. 5 des Deutschen Grundgesetztes !

  3. #48
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    2.135
    Mahlzeit,

    die Frage ist doch ob er das Projekt überhaupt abgeben möchte. Ich denke wenn es so
    gewesen wäre hätte er sich ja sicherlich hier gemeldet.

    Es ist immer schade wenn solche Projekte einfach so eingestellt werden.

    Gruss Flo
    Gruss Flo

  4. #49
    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    1.815
    ich könnte mir gut vorstellen das es bei Funkfrequenzen01 gut aufgehoben wäre
    Mfg
    FunkerVogth

    Und jetzt Werbung:
    -------------------------
    http://www.ig-wasi.de/
    Das Forum zur Seite:
    http://forum.ig-wasi.de/

    www.hochleistungssirene.de

  5. #50
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    2.301
    Zitat Zitat von FunkerVogth Beitrag anzeigen
    ich könnte mir gut vorstellen das es bei Funkfrequenzen01 gut aufgehoben wäre
    Möglichkeiten gibt's viele, nur muss der jetzige Seiteninhaber das auch wollen. Begrüßen würde ich es allemal wenn die Seite weiter geführt würde.
    Gruß Angriffstrupp

    Dies ist nur meine Private Meinung und die VERTRETE ich hier nach Art. 5 des Deutschen Grundgesetztes !

  6. #51
    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    280
    Ich könnte das Projekt 1:1 fortführen. Vielleicht lässt sich faboi ja darauf ein.

  7. #52
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    2.301
    Zitat Zitat von Gira Beitrag anzeigen
    Ich könnte das Projekt 1:1 fortführen. Vielleicht lässt sich faboi ja darauf ein.
    Kontakte ihn mal.
    Gruß Angriffstrupp

    Dies ist nur meine Private Meinung und die VERTRETE ich hier nach Art. 5 des Deutschen Grundgesetztes !

  8. #53
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    2.301

    Update?

    Gibt's hier was neues zu berichten?
    Gruß Angriffstrupp

    Dies ist nur meine Private Meinung und die VERTRETE ich hier nach Art. 5 des Deutschen Grundgesetztes !

  9. #54
    Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    377
    Ich habe schon eine Email über hinterlegte auf der Homepage gesendet und bis heute noch keine Antwort


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    mit freundlichen Grüßen

    doubleG112
    -----------

  10. #55
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    2.301
    Zitat Zitat von doubleG112 Beitrag anzeigen
    Ich habe schon eine Email über hinterlegte auf der Homepage gesendet und bis heute noch keine Antwort


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Das habe ich schon vor ca. 2 Monaten versucht, ebenfalls negativ.
    Gruß Angriffstrupp

    Dies ist nur meine Private Meinung und die VERTRETE ich hier nach Art. 5 des Deutschen Grundgesetztes !

  11. #56
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    1.279
    Versuch's doch einfach mal per Telefon.
    http://eisele-vt.com/kontakt.html

    Vielleicht kann Dir da jemand sagen, wie Du faboi erreichen kannst..
    Einsatzdokumentation und Lageführung
    http://www.einsatzdokumentation.net/
    Digitalfunk im Griff: http://www.tetracontrol.de/

  12. #57
    faboi Gast
    Also jetzt muss ich mich mal wieder melden.
    Sorry, ich habe echt viel um die Ohren!
    Nun zum Thema: Es stehen enorm viele Änderungen an. Einmal Digitalfunk irgendwie einpflegen und dann die Kreisgrenzen anpassen (was richtig Arbeit bedeutet), da es Zusammenschlüsse gab. Derzeit habe ich dafür keine Zeit!
    Es gab viel Resonanz auf die Ankündigung, jedoch habe ich es irgendwann aufgegeben auf Emails oder Nachrichten zu antworten wie "Ich kenne jemand der ein Webhosting-Angebot gemietet hat, der könnte...".
    Es ist in PHP geschrieben. Die Daten liegen in einer MySQL-Datenbank. Man muss die Google-Maps-API kennen, Bootstrap sollte nicht fremd sein und etwas von Kartendaten verstehen.
    Daher scheiden 98% der jetzigen Anfragen aus. Die restlichen Gespräche verliefen im Sand. Auch sollte es ein Konzept geben, was in Zukunft passieren soll. Nur eine Seite ohne Konzept zu übernehmen und sie an die Wand zu fahren ist nicht mein Geschmack! Dafür habe ich zu viel Zeit investiert!

    @ahk: Bitte respektiere die Privatsphäre von Personen, denn dort wirst du mich nicht erreichen. Man sollte Sachen gut überdenken, was man wann postet...
    @Florian 40: Ich denke, dass ich hier niemand eine Rechenschaft ablegen muss, warum ich ich es nicht hier zuerst angekündigt habe. Es ist ein Projekt das von mir komplett selbst finanziert und getragen wird. Bitte verstehe das!

    Um hier ersteinmal etwas Tempo aus der Diskussion zu nehmen, bleibt es am Netz. Die Domain ist weiter online. Ich schau, ob ich es irgendwann parallel bearbeiten kann und auch schon programmierte Features zur einfacheren Verwaltung online bekomme.

    Ich hoffe, es ist so jedem etwas geholfen!

  13. #58
    Registriert seit
    04.06.2002
    Beiträge
    2.301
    Zitat Zitat von faboi Beitrag anzeigen
    Also jetzt muss ich mich mal wieder melden.
    Sorry, ich habe echt viel um die Ohren!
    Nun zum Thema: Es stehen enorm viele Änderungen an. Einmal Digitalfunk irgendwie einpflegen und dann die Kreisgrenzen anpassen (was richtig Arbeit bedeutet), da es Zusammenschlüsse gab. Derzeit habe ich dafür keine Zeit!
    Es gab viel Resonanz auf die Ankündigung, jedoch habe ich es irgendwann aufgegeben auf Emails oder Nachrichten zu antworten wie "Ich kenne jemand der ein Webhosting-Angebot gemietet hat, der könnte...".
    Es ist in PHP geschrieben. Die Daten liegen in einer MySQL-Datenbank. Man muss die Google-Maps-API kennen, Bootstrap sollte nicht fremd sein und etwas von Kartendaten verstehen.
    Daher scheiden 98% der jetzigen Anfragen aus. Die restlichen Gespräche verliefen im Sand. Auch sollte es ein Konzept geben, was in Zukunft passieren soll. Nur eine Seite ohne Konzept zu übernehmen und sie an die Wand zu fahren ist nicht mein Geschmack! Dafür habe ich zu viel Zeit investiert!

    @ahk: Bitte respektiere die Privatsphäre von Personen, denn dort wirst du mich nicht erreichen. Man sollte Sachen gut überdenken, was man wann postet...
    @Florian 40: Ich denke, dass ich hier niemand eine Rechenschaft ablegen muss, warum ich ich es nicht hier zuerst angekündigt habe. Es ist ein Projekt das von mir komplett selbst finanziert und getragen wird. Bitte verstehe das!

    Um hier ersteinmal etwas Tempo aus der Diskussion zu nehmen, bleibt es am Netz. Die Domain ist weiter online. Ich schau, ob ich es irgendwann parallel bearbeiten kann und auch schon programmierte Features zur einfacheren Verwaltung online bekomme.

    Ich hoffe, es ist so jedem etwas geholfen!
    Bleibt nicht mehr viel zu sagen, außer:
    Danke für die Arbeit.
    Super das die Seite Online bleibt.
    Hoffentlich findest Du die Zeit und Lust dieses tolle Projekt irgendwann einmal weiter zu führen.
    Gruß Angriffstrupp

    Dies ist nur meine Private Meinung und die VERTRETE ich hier nach Art. 5 des Deutschen Grundgesetztes !

  14. #59
    Registriert seit
    28.11.2002
    Beiträge
    1.279
    Hi Fabian,

    sorry, falls das nicht Deinem Verständnis von Privatsphäre entsprochen hat.
    Ich habe lediglich einen Link auf eine öffentlich erreichbare Webseite gepostest, dessen Kontaktseite zufällig die selbe Adresse wie Deine enthält. Das daran etwas privat ist, konnte ich nicht erkennen.

    Ich kann Florian schon verstehen, daß er etwas enttäuscht ist, daß die Arbeit der Nutzer, die die Daten zusammengetragen haben, dann umsonst war.

    Schade aber auch, daß es niemanden gibt, der das know how hat, dieses tolle Projekt weiterzuführen.

    Vielleicht es ja auch einfacher, das Projekt auf Leaflet ( http://leafletjs.com ) zu migrieren. Das scheint mir vom Framework her offener zu sein und ist nicht auf das Google-Maps-API fixiert.

    Falls sich irgendwann doch mal jemand finden sollte, der die nötige Qualifikation hat, bin ich gerne bereit mich sowohl finanziell zu beteiligen, als auch Daten zu Digitalfunk-Basisstationen (Standort, Frequenz, Cell ID) beizutragen.

    Grüße,
    Arne
    Einsatzdokumentation und Lageführung
    http://www.einsatzdokumentation.net/
    Digitalfunk im Griff: http://www.tetracontrol.de/

  15. #60
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von faboi Beitrag anzeigen
    Daher scheiden 98% der jetzigen Anfragen aus. Die restlichen Gespräche verliefen im Sand. Auch sollte es ein Konzept geben, was in Zukunft passieren soll. Nur eine Seite ohne Konzept zu übernehmen und sie an die Wand zu fahren ist nicht mein Geschmack! Dafür habe ich zu viel Zeit investiert!
    Zitat Zitat von ahk Beitrag anzeigen
    Schade aber auch, daß es niemanden gibt, der das know how hat, dieses tolle Projekt weiterzuführen.
    Eigentlich wollte ich dazu nichts schreiben, aber mach es dann mal trotzdem:

    @Namensvetter: du solltest dich dann vielleicht auf die 2% konzentrieren, wenn dir dein Projekt so wichtig ist :)

    Ich zähle mich selbst zwar nicht zu den 2% aber hatte dir trotzdem eine Mail geschickt.
    Denn warum nicht ein doch sinnvolles Projekt übernehmen, wenn:
    a) der Server eh gehostetet ist
    b) die paar Kröten für die Domain im Gesamt-IT-Budget hier untergehen
    c) ich hin und wieder etwas Zeit von einem der hier bei mir mitwirkenden Dipl. Inf. / Dr. Dipl. Inf. "abzweigen" um das ganze weiter zu entwickeln, wäre sicherlich auch nicht dramatisch.

    Und zu deiner Aussage "Zukunftsvision", jap, wäre hier auch vorhanden...
    Klar gibt so Tools wie "BOS-Kanal-AP" aber keine wirklich aktuelle, die mir auf dem Handy per GPS-Referenz auch die passenden Kanäle ausspuckt ;)

    ...

    Zudem: Nehmen wir mal an, ich würde das Teil übernehmen, dann wäre ich zukünftig eh für eine Überführung zu GPL o.ä. (wenn du es denn dann erlauben würdest)
    Hätte den riesen Vorteil, das nicht immer 1er dahinter steht, sondern per GIT usw. auch mehr Leute zum Erfolg auch zukünftig beitragen können...

    MfG Fabsi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •