Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Pocsag unter Bosmon?

  1. #1
    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    2.652

    Pocsag unter Bosmon?

    Hallo!

    Nach nun längerer Testphase bin ich mit der FMS-Decodierrate zufrieden.
    Das einzige wo ich bei jeder Version bisher verzweifelte: Pocsag.

    Gewünschte Konfiguration:
    Line In Links -> FMS+ZVEI (klappt)
    Line In Rechts -> Pocsag 1200bps (klappt garnicht)

    Ersatzkonfiguration:
    Line In Links interne Soundkarte -> FMS+ZVEI (klappt)
    Line In Links USB-Soundkarte -> Pocsag 1200bps (klappt auch nicht)

    Momentare Ausweichkonfiguration:
    Line In Links interne Soundkarte -> FMS+ZVEI über Bosmon
    Line In Links USB-Soundkarte -> Pocsag 1200bps über Poc32

    Das klappt dann super - Poc32 Decodierrate 100%

    Aber warum zum Geier geht das über Bosmon nicht?
    Freilich habe ich sowohl die Soundquellen und die Decoderplugins richtig geroutet, als auch unter Fenster -> Konfiguriren -> Telegramme alles richtig eingestellt.

    Achja, und natürlich kommt das Diskriminatorsignal sauber aus einem anständigen Diskriminatorausgang herraus (sauberes Rechtecksignal, knapp ±600mV@±4kHz Hub).

    Grüße aus Dortmund

    Jürgen Hüser

  2. #2
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    435
    Hallo,

    ich nehme mal an die Pocsag Baudrate ist korrekt eingestellt. Stimmt auch die Konfiguration ob das Pocsag-Signal invertiert ist oder nicht ?

    Wenn es absolut gar nicht klappen sollte, dann würde ich mich für eine Aufnahme einer Pocsag-Übertragung interessieren, Format: Wave-File, 16 Bit, 22 kHz.
    (kann man z.B. hinbekommen, indem man ein Ereignis anlegt welches für ca. 30 Sekunden den Pocsag Kanal aufnimmt. Kurz bevor z.B. eine DAU-Nachricht kommt bei diesem erstellten Ereignis auf "Test" zum Starten der Aufnahme drücken).


    Das dann bitte per Mail an support@bosmon.de

    Beste Grüße
    BosMon

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •