Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Digitale Alarmierung Halle/Saale und Saalekreis

  1. #1
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    350

    Digitale Alarmierung Halle/Saale und Saalekreis

    Guten Morgen,

    weiß jemand wie weit der Aufbau der Digitalen Alarmierung dort ist? Vielleicht kommt ja jemand aus der Ecke HAL/L.

  2. #2
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    548

    DiGi Halle/Saale

    Hallo,

    ich komme wie man unschwer erkennen kann aus L.E. ...

    Zu meiner Verwunderung stellte ich gestern Aussendungen auf Kanal 116 2m OB fest.
    Es wird ca. aller 20 Sek. in 1200Baud Pocsag eine Ric ausgesandt, welche bei den meisten Netze der "Feldstärkeric" ist. Ich vermute daher, dass es sich um Testaussendungen aus Halle handeln könnte.

    Genaueres konnte ich bisher nicht erroiren.

    Grüße Paul

  3. #3
    Registriert seit
    26.01.2002
    Beiträge
    350
    HALLE/MZ. In Halle kann das für Feuerwehren und Rettungsdienste geplante digitale Alarmierungs-System nur mit erheblicher Verzögerung eingeführt werden. Ursprünglich war vorgesehen, den Startschuss für das Vorhaben bereits Ende 2008 zu geben. Doch der wurde mehrfach verschoben. Nun soll das System im kommenden Januar in Betrieb gehen. Wie Ria Steppan vom Presseamt der Stadt auf MZ-Anfrage sagte, habe es erhebliche Probleme mit den Ausschreibungen zur technischen Umsetzung des Projektes gegeben.

    Schneller und abhörsicher

    Mit dem neuen System können Rettungskräfte wesentlich schneller und genauer alarmiert werden, als bisher. Denn momentan steuern die Leitstellen die Piepser und Sirenen, mit denen Feuerwehren über einen Notfall informiert werden, analog. Das Signal wird dazu jedoch über dieselbe Funkfrequenz geschickt, den die Retter nutzen, um vom Einsatzort aus per Funkgerät mit der Leitstelle sprechen. Dadurch kommt es aber oft zu Störungen während der Alarmierungen. "Vom digitalen System erwarten wir eine bessere Übertragungs- und Empfangsbereitschaft, insbesondere in Gebäuden", so Steppan. Zudem erfolge die Übertragung der Nachrichten verschlüsselt. Für die Alarmierung würden präzise Texte schriftlich an die Piepser geschickt und auf einem Display dargestellt.

    Doch diese Neuerungen, von denen vor allem in Not geratene Menschen profitieren würden, lassen in Halle und dem nördlichen Saalekreis noch auf sich warten. "Die abgegebenen Angebote von Firmen haben nicht den von uns gestellten Anforderungen entsprochen", sagte Steppan. Deshalb habe der Aufbau des digitalen Alarmierungssystem neu ausgeschrieben werden müssen. "Weil es dafür vorgeschriebene Zeitrahmen gibt, hat sich das Projekt verzögert. Inzwischen ist aber das Netz zumindest technisch fertig", so Steppan.

    Derzeit befasse man sich bei der Berufsfeuerwehr mit der Feinjustierung der Sendestärken. "Dabei werden vorerst noch unverschlüsselt Probealarme ausgesendet", erklärte Steppan. Die Messung der Signalstärken erfolge an allen Wachen und an Krankenhäusern. Steppan: "So können Überreichweiten und Unterversorgungen korrigiert werden."

    Sechs Monate Probebetrieb

    Ab Januar 2010 soll für sechs Monate der Parallelbetrieb zum bisherigen analogen Alarmierungssystem starten. Die Kosten für die Stadt bezifferte Steppan mit rund 345 000 Euro. Mit dieser Summe wurden der Netzaufbau, die Anbindung an die Leitstelle und 450 digitale Piepser finanziert. Hinzu kommen fast 140 000 Euro Fördergeld vom Land.

    http://www.mz-web.de/servlet/Content...=1016799959889

  4. #4
    Registriert seit
    22.12.2006
    Beiträge
    309
    das netz ist Verschlüsselt Halle Merseburg da kann man nicht mit lesen also nutzen dir RIC kein bischen und die sollen auch Exprssalarm machen. Aber so ist es schon im betrieb :-)

    Schönen abend noch

  5. #5
    Registriert seit
    13.09.2009
    Beiträge
    35
    Also die Stadt Halle/S alarmiert bereits Digital
    Saalekreis hat ja 2 LST im Bereich LSt Halle/s steht die Digialarmierung kurz bevor.

    na doch da kann mann sich Pager programieren

    Also kann ich FMS 32 Pro nicht benutzen ?
    Wo ist der Unterschied was ist Expressalarm = ?
    Geändert von Quietschphone (06.01.2010 um 18:30 Uhr) Grund: Beiträge zusammengefügt

  6. #6
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    2
    Hallo zusammen

    weiß jemand auf welchem Kanal nun genau die Alarmierung erfolgt ?

    Vielen Danke und Viele Grüße

    26er

  7. #7
    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    586
    Ist alles verschlüsselt.

  8. #8
    Registriert seit
    09.07.2017
    Beiträge
    16
    170.11 mhz

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •