Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 23 von 23

Thema: Zukunft von ELSpro

  1. #16
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von zieh-fix Beitrag anzeigen
    ähnlich wie ELSpro
    Danke,

    dann werde ich mich auch mal mit dem Programm beschäftigen...
    Gruß
    Hydra
    ----------------------------------------------------
    www.sturmflutlagedienst.de / www.facheinheit-iuk.de

  2. #17
    Registriert seit
    10.10.2004
    Beiträge
    92

    Schon 2007...

    Zitat Zitat von zieh-fix Beitrag anzeigen
    Und nu... nicht mal mehr eine antwort auf eine Mail bekommt man,
    das ganze Programm steckt noch voller Bugs, nette Kunden Betreuung
    ...
    Sorry für die harten worte aber die HiOrgs aus Bad Säckingen sind stink sauer!!!!!
    Moin!

    ... haben wir genau aus diesen Gründen das Programm wieder 'entsorgt'. Wir waren bereitfür einihe Features sogar noch Kohle auszugeben, aber da exisitierte schon kein wirkliches Interesse mehr.

    Gruß Carsten

  3. #18
    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    207
    was nutz ihr jetzt ???
    Wenn du erkennst, dass du einen Fehler gemacht hast, dann beginne umgehend, ihn zu korrigieren!
    (Zitat Dalai Lama)

  4. #19
    Registriert seit
    10.10.2004
    Beiträge
    92
    Zitat Zitat von zieh-fix Beitrag anzeigen
    was nutz ihr jetzt ???
    Selbstgeschriebene Access DB ohne Funkanbindung....

    Carsten

  5. #20
    Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    65
    Darf ich fragen, welchen Funktionsumfang eure Datenbank hat? Möglichkeiten, Verwendungszweck usw?

  6. #21
    Registriert seit
    10.10.2004
    Beiträge
    92
    Zitat Zitat von Funkalarm Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen, welchen Funktionsumfang eure Datenbank hat? Möglichkeiten, Verwendungszweck usw?
    Klar!

    Einsatzverwaltung mit Disposition, Alarmierung, Nachschlagewerke, Einsatzprotokoll, Statusprotokoll (manuell, da ja ohne Funkanbindung), erstmal alles was man zum Abwickeln erstmal braucht.
    Alarmierungen über Fax/Email via LotusNotes, Netzwerkalarmdrucker, Alarmgong und standartisierte Durchsagen über 2. Soundkarte, Anbindung an eine SchneiderIntercom-Server mit den Möglichkeiten diesen fernzusteuern (Telefon, DAKS Auslösung, Tür-/Lichtsteuerungen, etc.) (wird nicht alles genutzt, aberw eben möglich).
    Netzwerkfähigkeit, autom. Datensícherung, Zugriffskontrolle sind auch vorhanden...
    Datengrundlagen: AAO, Straßenverwaltung, Objektverwaltung, Obj.-verantwortliche, Anfahrtswege (beschränkt), Benutzerverwaltung, Telefonlisten.

    Geplant ist von mir noch eine User-DB für die Schichtführer um aus den Rohdaten des ELR die Berichte anzufertigen, mit anschließenden Statisken etc.

    Gruß Carsten

    PS: Leider so unverkäuflich, da die Rechte bei meinem AG liegen, habe ich ja auch in der Arbeitszeit geschrieben....

    Edit: Ergänzungen
    Geändert von grisucasi (20.01.2010 um 00:29 Uhr)

  7. #22
    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    531
    Wie schaut das denn aus mit dem Nachfolger. Hätte interresse daran.

  8. #23
    Registriert seit
    27.07.2003
    Beiträge
    119
    Zitat Zitat von grisu1975 Beitrag anzeigen
    Wie schaut das denn aus mit dem Nachfolger. Hätte interresse daran.
    Ergibt sich das nicht schon aus diesem Thread?
    Wenn Du Dir mal die Update- und Bugfix-Geschichte von ELS pro vor Augen hältst, darüber hinaus bei Anwendern von EuroDMS (das ja aus der selben Schmiede stammt) nach deren Erfahrungen fragst, noch dazu das in diesem Thread geschriebene in die Überlegungen einbeziehst, ergibt sich ein recht aussagekräftiges Bild.

    Bei uns ist es jedenfalls beschlossene Sache, daß ELS pro rausfliegen wird und auch ein Nachfolger vom selben Hersteller nicht in Frage kommt, da aufgrund der bisherigen Erfahrungen eine signifikante Verbesserung bei Programm- und Supportqualität auf ein akzeptables Niveau kaum zu erwarten ist.
    Lediglich das Nachfolgeprodukt und dadurch bedingt der Zeitpunkt sind noch unklar, das hängt auch von einer noch zu erstellenden HiOrg-internen überregionalen Führungsunterstützungs- und ELW2-Neukonzeption ab. (Bei der lokale Insellösungen, die teilweise kaum die Bezeichnung ELW wert sind, durch zwar weniger, aber dafür richtige ELW2 ersetzt werden sollen.)

    Was freue ich mich auf den lang ersehnten Tag, an dem mein Traum wahr wird und ich endlich auf den schnuckeligen "delete"-Button klicken darf... :-D

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •