Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: IBSS77: SMS-Typ "quality_flash" einbauen

  1. #1
    Registriert seit
    10.12.2003
    Beiträge
    3.902

    IBSS77: SMS-Typ "quality_flash" einbauen

    Hallo,

    leider blieben bis jetzt alle Versuche erfolglos Joachim (MiThoTyN) zu erreichen und ihn zu bitten, dass er doch bitte noch den SMS-Typ "quality_flash" einbaut.

    Es sind vermutlich nur ein oder zwei Programmzeilen, die hinzugefügt werden müssten.

    Hat jemand das Know-How IBSS zu decompilieren und einen weiteren Typ einzufügen??? Mein Wissen reicht dazu leider nicht aus, allerdings stelle ich es mir nicht all zu schwer vor, da die gleichen Zeilen für die anderen Typen ja schon vorhanden sein müssten...
    (Ich weiß, dass man den ursprünglichen Code nicht aus einem lauffähigen Programm erstellen kann, vielleicht kann ja jemand gut Assembler-Code lesen...)

    Zitat Zitat von https://www.sms77.de/t,2588.html
    Über die API gehen Quality Flash SMS. Einfach als SMS Typ &type=quality_flash angeben.
    @Joachim: Ich würde mich sehr freuen wenn du dir ein sehr kleines Bisschen von deiner wohl recht knappen Zeit nimmst und den Typ "quality_flash" vielleicht doch einbaust.
    Felix
    felix[null][null][null]@funkmeldesystem.de

  2. #2
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    1.719
    Kurze frage,bei welchem Anbieter gibt es bitte *quality-flash*? ? Kenne nur *flash*,und die kommen leider zeitweise erst minuten später an.

    Gruß Andi

  3. #3
    Registriert seit
    10.12.2003
    Beiträge
    3.902
    Also bei SMS77.de gibts die...schau einfach mal den Link an, den ich oben geschrieben hab...
    Felix
    felix[null][null][null]@funkmeldesystem.de

  4. #4
    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    2.759
    Moin.

    Hast du schonmal versucht, dem Alarm-Text einfach das &type=quality_flash anzuhängen ?

    Wenn das Parsing nicht gut ist, könnte man so evtl. Erfolg haben.

    Gruss,
    Tim
    --
    In a world without walls and fences, who needs Windows and Gates ??

    Meine private Webseite: http://www.db1jat.org

  5. #5
    Registriert seit
    10.12.2003
    Beiträge
    3.902
    Die einzelnen Werte werden urlencoded übergeben, von daher wird aus dem & vermutlich ein &, außerdem werden ja dann 2 Typen übergeben.
    Felix
    felix[null][null][null]@funkmeldesystem.de

  6. #6
    Registriert seit
    10.12.2003
    Beiträge
    3.902
    Würde niemand anders den Typ "quality_flash" benutzen???

    Bitte meldet euch!!!
    Felix
    felix[null][null][null]@funkmeldesystem.de

  7. #7
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    1.719
    Zitat Zitat von felix000 Beitrag anzeigen
    Würde niemand anders den Typ "quality_flash" benutzen???

    Bitte meldet euch!!!
    Ich nutze jetzt "quality-flash" und bin begeistert. Ich verschicke meine SMS aber von einem DME aus, und nicht mit FMS32.

    Gruß Andi

  8. #8
    Registriert seit
    24.09.2005
    Beiträge
    31
    @felix000:
    Ich kann den Typ quality_flash in das GUI von IBSA "einpflegen" falls dir das Programm an sich zusagt. Verwendbar wäre der SMS Typ aber bereits jetzt schon, da bei IBSA der SMS Parameter direkt als Text übergeben wird, also aus SMS Typ 'abc123' wird auch '&type=abc123'.

    Gruss Chris

  9. #9
    Registriert seit
    10.12.2003
    Beiträge
    3.902
    Ich hab grad eine Feststellung gemacht, die meine monatelangen Bemühungen um den Typ "quality_flash" eigentlich zu nichte machen:

    /T:quality_flash

    schickt eine quality_flash-SMS...
    Felix
    felix[null][null][null]@funkmeldesystem.de

  10. #10
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    410
    Also ich finde den Nachteil an Flash-Sms das diese nach einmaligem anschauen nicht mehr im Handy gespeicher werden, oder habe ich allein das Problem?

    Gruss Hausen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •