Seite 16 von 21 ErsteErste ... 23456789101112131415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 226 bis 240 von 310

Thema: Tutorial e-Mail und SMS Alarm

  1. #226
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von KaiKoenig Beitrag anzeigen
    ja, einfach durch Komma abtrennen:

    Adresse1@email.de,Adresse2@email.de
    Wie viele Emailadressen kann ich damit einbinden? Gibt es da eine Grenze?
    Gruss Cue

  2. #227
    faboi Gast
    Wüsste nicht, das es da eine gibt.
    Falls es mehrere sind kann man auch -tf mit einer Datei der Empfänger nutzen. Siehe http://www.blat.net/syntax/syntax.html...

  3. #228
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    3
    Hallo zusammen,

    wo dran kann es liegen das die Mail bei alarmierung nicht versendet wird, aber beim test.

    echo Am %date% um %time:~0,8% Alarm auf die Schleife %* >> c:\emailalarm\ffw1.txt
    c:\emailalarm\blat.exe "c:\emailalarm\ffw1.txt" -to ........... -server mail.gmx.net -u ............ -pw ............ -log versandlog.txt -subject "c:\emailalarm\ffw1.txt" -sf c:\emailalarm\ffw1.txt
    del c:\emailalarm\ffw1.txt
    end

    Aktion: C:\emailalarm\alarm.bat "%1" "%2" "%3" "%4

  4. #229
    Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    22

    Frage

    Guten Tag alle zusammen. Ich habe mir jetzt das Thema durchgelesen und schon ne ganze weile selber Versucht das mit der E-Mail hinzubekommen.
    Vllt. könnt ihr mir helfen.

    ich habe Win7 64bit System
    auf meiner Platte C (lappy) habe ich hin Hauptordner ein Ordner emailalarm eingefügt

    dann habe ich die blat datei 306 in den Ordner eingefügt, wo steht emailalarm\blat306 wo ich noch zwei unterordner habe full oder docs.
    dann habe ich meine bat-datei in den Ordner blat306 eingefügt. jetzt habe ich in dem Ordner den Full und docs Ordner und die alarm.bat Datei.

    Die bat-Datei sieht so aus:


    if exist mailinhalt.txt goto ende
    echo Am %date% um %time:~0,8% Alarm auf die Schleife %* >> c:\emailalarm\mailinhalt.txt
    c:\emailalarm\blat.exe -install PCNAME XXX@hotmail.com
    c:\emailalarm\blat.exe "c:\emailalarm\mailinhalt.txt" -to XXX@hotmail.com -server smtp.live.com -u XXX@hotmail.com -pw XXX@hotmail.com -server smtp.live.com -u XXX@hotmail.com -pw XXX -debug -timestamp -log versandlog.txt -subject "Meine SMS Alarmierung" -sf mailinhalt.txt
    del c:\emailalarm\mailinhalt.txt
    wait 60
    end


    so und im FMS32Pro als Aktion in POCSAG steht drin :

    c:\emailalarm\alarm.bat "%1" "%2" "%3" "%4"

    habe auch beim zweiten PW wo die Addy drin steht versucht das Passwort einzugeben und geht auch nicht.

    wenn ich dann auf die bat-Datei klicke öffnet und schliesst sich ein kleines schwarzen Fenster und mehr passiert nicht.

    Nun weiß ich auch nicht mher weiter.
    Könnt ihr mir helfen?

    p.s.
    Zitat Zitat von faboi Beitrag anzeigen
    Wieso machst du und alle anderen sich nicht die Mühe und versuchen mal die Batch aufmerksam durchzulesen? Dann wäre nämlich der ewige Fehler auch weg. Du hast zweimal "-server smtp.live.com -u Email@hotmail.de -pw Passwort" drin.
    Habe ich auch versucht dann sah die so aus:

    if exist mailinhalt.txt goto ende
    echo Am %date% um %time:~0,8% Alarm auf die Schleife %* >> c:\emailalarm\mailinhalt.txt
    c:\emailalarm\blat.exe -install PCNAME XXX@hotmail.com
    c:\emailalarm\blat.exe "c:\emailalarm\mailinhalt.txt" -to XXX@hotmail.com -server smtp.live.com -u XXX@hotmail.com -pw XXX -debug -timestamp -log versandlog.txt -subject "Meine SMS Alarmierung" -sf mailinhalt.txt
    del c:\emailalarm\mailinhalt.txt
    wait 60
    end
    Geändert von Bovi (19.07.2012 um 18:41 Uhr)

  5. #230
    faboi Gast
    Grundsätzlich ist die zweite gepostete Syntax korrekter.

    Ich glaub da stimmt was in der Ordnerstruktur nicht.

    Wenn du die Syntax verwendest, dann sollte diese so aussehen:
    Code:
    C:
      -> emailalarm
          ->alarm.bat
          ->blat.exe
          ->wait.exe

  6. #231
    Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    22
    jetzt verstehe ich gar nix mehr.
    sorry ich bin leider nicht der sich so mit Dateien schreiben auskennt.

  7. #232
    faboi Gast
    In dem Ordner "emailalarm" sollten die Dateien "alarm.bat", "wait.exe" und "blat.exe" sein.
    Mehr brauchst du nicht.

    Bitte mal prüfen...

  8. #233
    Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    22
    bei mir sieht das so aus.
    p.s. habe esbend diese Program-Datei gefunden (anhang2)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.png 
Hits:	180 
Größe:	119,0 KB 
ID:	13912   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.png 
Hits:	193 
Größe:	194,4 KB 
ID:	13913  

  9. #234
    faboi Gast
    Dann ist es aber nicht so wie es sein sollte. Bitte daher so umsetzen, wie ich es erläutert habe. Alles in einem Ordner.

  10. #235
    Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    22
    also muss ich die blat.exe auf den full ordner kopieren und in den emailalram ordner schieben und woher bekomme ich die wait.exe???

  11. #236
    faboi Gast
    google: http://www.petersen.de/content/conte....php?idart=163
    Als Parameter die Wartezeit in Millisekunden !

  12. #237
    Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    22
    so jetzt habe ich im Ordner C/emailalarm die alarm.bat , blat.exe (auf dem full ordner kopiert) und die wait.exe und jetzt?

  13. #238
    faboi Gast
    Was passiert? Ich kann dies leider nicht per Ferndiagnostik machen?

    Zur Fehlersuche mal in der Batch das "end" löschen. Dann Start -> Ausführen -> cmd eingeben -> Enter

    Dann mal "cd c:\" eingeben und enter, dann "cd emailalarm" und enter und dann "alarm.bat test" und enter. Was kommt denn?

    Sonnst mal die Batch per Mail an mich. Adresse per PN.

  14. #239
    Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    22
    da kommt das hier
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.png 
Hits:	205 
Größe:	113,8 KB 
ID:	13914  

  15. #240
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    130
    "Dann muss ich im Programm FMS 32 noch unter Verwaltung (ZVEI oder POCSAC) noch die globale Aktion einstellen. Das wäre dann folgende Zeile:

    c:\emailalarm\alarm.bat "%1" "%2" "%3" "%4" "

    Verstehe ich nicht?
    was muss ich jetzt bei globale Aktion reinschreiben?
    Nur " c:\emailalarm\alarm.bat "%1" "%2" "%3" "%4" "

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •