Seite 1 von 66 12345678910111213141551 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 979

Thema: Der "kurze Frage - schnelle Antwort" Thread

  1. #1
    Christian Gast

    Der "kurze Frage - schnelle Antwort" Thread

    Hallo zusammen

    in einem Fotoforum gibt es einen Thread, der, wie der Titel hier schon beschreibt, extra für Fragen da ist für die es sich nicht lohnt extra einen Thread aufzumachen.
    Die Fragen können "rund um das Thema Funk sein" und somit gibt es kein wirkliches OT.

    Das trägt m.E. sehr zur Strukturerhaltung bei, da weniger "sinnlose" Threads aufgemacht werden, mit einfachsten Fragen.

    Beispielfrage:

    Weiß jemand wie der Stecker beim FuG 10 belegt ist ?

    Anwort:

    A = interner Lautsprecher
    B = Empfänger-NF (ungeschaltet)
    C = Ruf 1 (zum rufen C+L verbinden)
    D = Ruf 2 (zum rufen D+L verbinden)
    E = Rauschsperre (nach Masse schalten)
    F = Empfänger-NF (beim Senden abgeschaltet)
    G = Sender-NF (Mikrofon)
    H = - Batterie
    K = Sendertastung (zum sprechen K+L verbinden)
    L = + Batterie (nur bei eingeschaltetem FuG)
    M = + Batterie (ungeschaltet)

    (Im Blindstecker sind A+F verbunden)

    Fertig

    Oft werden dann zwar mehr Fragen als Antworten gepostet, aber ich dachte mir, ich probier das hier auch mal - vielleicht findet die Idee Anklang.

    Aber bitte keine Diskussionen - sondern kurze und knappe Lösungen. Für alles andere gibt's ja die Suchfunktion, bestehende Diskussionsfäden. Bei einer umfangreichen Fragestellung mit Diskussionsbedarf kann und soll man natürlich einen neuen Thread eröffnen.

    PS: Sollte das hier nicht funktionieren werde ich den Thread wieder lösen und in der Versenkung verschwinden lassen !

  2. #2
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    1.599

    Welche Software für welchen Melder

    Dann mach ich mal weiter hier: (Ich finds wichtig, und übersichtlich!)

    Memo / Joker : SW 329 V3.3
    Quattro 96 / S : PSW429 V2.3
    Quattro 98 / S : PSW 429 NT 2.27
    Quattro M : PSW 429 NT 2.27
    Quattro XL : PSW429nt
    Quattro XL+ : PSW429nt30 V4.37
    Quattro XLS : PSW 429 NT 2.27
    Quattro XLS+ : PSW429nt30 V4.37
    Quattro Mi : PSW629 V3.20
    Quattro Xli : PSW629 V3.20
    Quattro XLsi : PSW629 V3.20
    Quattro MKSi : PSW629 V3.20
    Boss : PSW900 V. 4.5
    Hurricane : PSW500 V 2.17

  3. #3
    Sirenenkiller Gast

    Fünftonalarmierung

    Hallo Forumgemeinde,

    hier mal eine mittelkurze Frage, mit der bitte um eine kruze Antwort. Folgendes Problem bzw. Ereignis:

    "Wenn bei uns im Landkreis eine Fünftonfolge ausgesendet wird, höre ich diese ja zwangsläufig mit meinem Scanner mit. Bekanntlich wird die Fünftonfolge ja doppelt versendet."

    Das kuriose, immer wenn eine Folge ausgesendet wird, höre ich sie einmal und nach knappen fünf Sekunden dann noch mal. Warum ist das so ?

    Ich dachte mir erst das die Folge vielleicht von einem anderen Relais aufgenommen wird und dann zurückgestrahlt wird, was ich persönlich für blödsinn halte...

    Also, lange frage, kurze Antwort !

    MfG
    Sirenenkiller

  4. #4
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    6.342
    Servus!

    Da ist im Normalfall ein Alarmumsetzer installiert, der den Alarm empfängt und dann wieder aussendet.

    Gruß
    Alex
    Zitat Zitat von Sir Quickly (Irgendwie und sowieso)
    Dahoam is do wos Gfui is.

  5. #5
    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    2.186
    Zitat Zitat von Sirenenkiller Beitrag anzeigen
    Hallo Forumgemeinde,

    hier mal eine mittelkurze Frage, mit der bitte um eine kruze Antwort. Folgendes Problem bzw. Ereignis:

    "Wenn bei uns im Landkreis eine Fünftonfolge ausgesendet wird, höre ich diese ja zwangsläufig mit meinem Scanner mit. Bekanntlich wird die Fünftonfolge ja doppelt versendet."

    Das kuriose, immer wenn eine Folge ausgesendet wird, höre ich sie einmal und nach knappen fünf Sekunden dann noch mal. Warum ist das so ?

    Ich dachte mir erst das die Folge vielleicht von einem anderen Relais aufgenommen wird und dann zurückgestrahlt wird, was ich persönlich für blödsinn halte...

    Also, lange frage, kurze Antwort !

    MfG
    Sirenenkiller

    Hi,
    Im prinzip geschieht aber genau das...
    Wahrscheinlich gibt es bei euch einen Alarmumsetzer, der den Alarm Empfängt und ihn diese spezielle Schleife selber wieder im OB aussendet.
    ZWECK:
    Verbesserung der Alarmierungssicherheit!

    Gruß
    Carsten
    ***Wichtig***
    Zur Zeit bitte mir keine Mails über die Mailfunktion des Forums schicken, da die hinterlegte Mailadresse zur Zeit spinnt. Mails kommen NICHT, oder mit TAGEN Verspätung an !!!
    Ersatz: *MEINUSERNAME* @Yahoo.de

  6. #6
    Registriert seit
    23.09.2005
    Beiträge
    151

    Billige Händler aus dem Ausland

    hi leute
    ich suche billige aus dem Ausland händler und shops wo mann günstige dme kaufen kann
    es sollte sich um neugeräte mit garantie handeln


    für adressen wäre ich dankbar
    mfg
    Habe so viel über die Auswirkungen von Rauchen, Trinken und Sex gelesen,

    dass ich jetzt beschlossen habe, mit dem Lesen aufzuhören!!!!!

  7. #7
    Sirenenkiller Gast
    Zitat Zitat von Quietschphone Beitrag anzeigen
    Servus!

    Da ist im Normalfall ein Alarmumsetzer installiert, der den Alarm empfängt und dann wieder aussendet.

    Gruß
    Alex
    Das ist mir persönlich neu, dass es so etwas gibt, war vorher zumindest nicht so. Das ist mir auch erst aufgefallen, nachdem ich meine Dachantenne versetzt habe...

    Das Signal bzw. die zurückgesendete Folge ist auch sehr unscharf, sprich verrauscht oder kommt auch mal gar nicht.

    Also könnte ich davon ausgehen, dass es jetzt ein unnormaler Normalfall ist ???

  8. #8
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    379
    Sicher, das ist vollkommen normal.
    Denk mal darüber nach, wie du fährst ...

  9. #9
    Christian Gast
    Zitat Zitat von Sirenenkiller Beitrag anzeigen
    Das ist mir persönlich neu, dass es so etwas gibt, war vorher zumindest nicht so. Das ist mir auch erst aufgefallen, nachdem ich meine Dachantenne versetzt habe...

    Das Signal bzw. die zurückgesendete Folge ist auch sehr unscharf, sprich verrauscht oder kommt auch mal gar nicht.

    Also könnte ich davon ausgehen, dass es jetzt ein unnormaler Normalfall ist ???
    Ein AU deckt in der Regel nicht einen ganzen Funkkreis ab sondern nur ein bestimmtes (unterversorgtes) Gebiet. Wenn Du Deine Antenne versetzt hast, wird es so sein, das Du ihn bis jetzt nicht empfangen hast. das Rauschen lässt darauf hindeuten das der AU weiter weg steht.
    Unsere AUs höre ich manchmal (bei gutem Funkwetter) manchmal auch nicht.

  10. #10
    firefuzzi Gast

    PPT Sprechfunk Sachsen gesucht

    kurz und schmerzlos :-)) suche ne ppt zum Thema Ausbildung zum Srechfunker der Feuerwehr nach FwDV 810.3 . Über ne kurze PN würde ich mich freuen . DANKE

  11. #11
    Firefight3r Gast
    hallo zusammen,
    kurze frage muss der motorola bmd nach einem wechsel des Kodiersteckers (also vorher war ein RPG3 mit 2 Schleifen drauf drin, jetzt kommt nur ein anderer RPG3 mit einer(!) neuen Schleife drauf) neu abgeglichen werden oder ähnliches? oder kann man die Kodierstecker einfach ohne weiteres tauschen?? vielen dank und grüße
    Ralf

  12. #12
    Registriert seit
    28.11.2005
    Beiträge
    2.759
    Nur beim Quarzwechsel (theroretisch selbst bei gleicher Frequenz z.B. nach Quarz-Defekt)
    muss der Melder neu abgeglichen werden.

    Beim Wechseln des Kodiersteckers ist es nicht nötig .. der hat ja nichts mit der Empfangs-
    frequenz zu tun.

    Gruss,
    Tim
    --
    In a world without walls and fences, who needs Windows and Gates ??

    Meine private Webseite: http://www.db1jat.org

  13. #13
    mschade Gast

    fug8 u. normaler handapparat

    hallo,
    hab eine kurze frage zum thema zweiter handapparat am fug8,
    wurde hier ja schon oft besprochen, dass man einen vorverstärker fürs mic braucht, um auf die 500mV Ausgangspegel zu kommen,
    dabei wurde öfters auf Bausätze bei conrad verwiesen,
    hat jemand erfahrung mit den conrad bausätzen und kann mir die art.nr. schreiben, mit der es funktioniert?
    (gibt mehrere vorverstäker bausätze bei conrad)

    martin

  14. #14
    Registriert seit
    17.09.2005
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von mschade Beitrag anzeigen
    hallo,
    hab eine kurze frage zum thema zweiter handapparat am fug8,
    wurde hier ja schon oft besprochen, dass man einen vorverstärker fürs mic braucht, um auf die 500mV Ausgangspegel zu kommen,
    dabei wurde öfters auf Bausätze bei conrad verwiesen,
    hat jemand erfahrung mit den conrad bausätzen und kann mir die art.nr. schreiben, mit der es funktioniert?
    (gibt mehrere vorverstäker bausätze bei conrad)

    martin
    Conrad Art-Nr. 197688

    Habe ich bei einem Telefunken FuG 8b verbaut (Tip kam vom Joe aus Hö!), eingestellt und bin bisher zufrieden damit!
    MFG Freaky

    Alle rennen raus aber wir wollen rein!
    irgendwas stimmt doch da ned ;)

  15. #15
    mschade Gast
    Zitat Zitat von Freakmaster Beitrag anzeigen
    Conrad Art-Nr. 197688

    Habe ich bei einem Telefunken FuG 8b verbaut (Tip kam vom Joe aus Hö!), eingestellt und bin bisher zufrieden damit!
    eine zusatzfrage hab ich noch vergessen:
    weiß jemand, ob bei anschluss an die klemmen der funkgerätehalterung das mikrofon auch dann aktiviert ist, wenn am erstbedienteil (commander 5 bos, direkt angeschlossen) die sprechtaste gedrückt ist
    (dann müsste ich ja noch ein relais reinsetzen, sonst würde man die pumpengeräusche übertragen wenn vorne im führerhaus gefunkt wird)
    (fug 8b, motorola)

    danke,
    martin

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •