Seite 4 von 66 ErsteErste 12345678910111213141516171854 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 979

Thema: Der "kurze Frage - schnelle Antwort" Thread

  1. #46
    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    114
    Hallo
    Quietschphone

    deswegen heißt dieser Threat auch "schnelle Antwort"

    ich danke Dir. Aber; bis zu deinem Punkt 6 ( warten bis jemand abhebt ) bin ich
    bereits auch gekommen. ab dann wird es sehr ruhig.

    Gruß
    Wildtäler

  2. #47
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    6.342
    Servus!

    Na dann würde ich einfach einen der anderen drei Teefonbucheinträge anrufen, irgendwer wird schon was wissen, zumal alle unter der selben Adresse gemeldet sind...

    Gruß
    Alex
    Zitat Zitat von Sir Quickly (Irgendwie und sowieso)
    Dahoam is do wos Gfui is.

  3. #48
    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    114
    @Quietschphone

    Guter Tipp. Hatte soweit einen kleinen Erfolg.
    Nun weiß ich wenigstens, daß der Herr Pusch bei der Arbeit ist.
    Fragt sich nur welche.... *gg*

    Nun warten wir heute Abend mal noch ab.
    Eigentlich bin ich davon ausgegangen, daß dieser Herr hier im Forum zu gegen ist
    und sich per PN bei mir meldet!

    Gruß
    Wildtäler

  4. #49
    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    114
    Nun ja. Es sieht wohl so aus als ob diese FIRMA??? keine Geschäfte
    mehr tätigen will. Die Adresse " info@PuP-Software.de " funktioniert
    auch nicht mehr. Warum gibt es dann noch diese Internet Seite?

    Gruß
    Wildtäler

  5. #50
    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    647

    LGRA Professional Schaltzeit

    Kann man bei dem Ladegerät die Schaltzeit des Ausganges von dauer auf ca. 10 sec setzten? Problem ist, das der Ausgang solage geschaltet bleibt, bis der Melder bestätigt wird. Als Melder wird ein Boss 925 eingesetzt. Ich weiß, das das Thema für das normale Ladegerät schonmal besprochen wurde, finde das aber nicht wieder.

  6. #51
    faboi Gast
    Zitat Zitat von Markus2 Beitrag anzeigen
    Kann man bei dem Ladegerät die Schaltzeit des Ausganges von dauer auf ca. 10 sec setzten? Problem ist, das der Ausgang solage geschaltet bleibt, bis der Melder bestätigt wird. Als Melder wird ein Boss 925 eingesetzt. Ich weiß, das das Thema für das normale Ladegerät schonmal besprochen wurde, finde das aber nicht wieder.
    Steht meines Wissens nach in der Bedienungsanleitung! Einfach so eine Lötbrücke öffnen! Müsste aber auch nachschauen...

  7. #52
    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    73

    Info Skyfire II

    Hallo hat jemand von euch einen Platinenschaltplan von einem Skyfire II. Danke

  8. #53
    waldemar Gast
    Wie ist die Bezeichnung für diese alten ladegeräte vom Bosch 85???

  9. #54
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    6.342
    Servus!

    z.B. LG13 oder HLV227 oder oder oder.
    Welches meinst Du denn genau? Standlader vertikal oder eher die liegende Ausführung, mit Relaisausgang, mit NF-Ausgang?

    Gruß
    Alex
    Zitat Zitat von Sir Quickly (Irgendwie und sowieso)
    Dahoam is do wos Gfui is.

  10. #55
    cyp3a4 Gast
    Hallo,

    kann man am Gehäuse eines Niros Pagebos 2000 erkennen für welchen Kanalbereich er verwendbar ist?

    Wenn ja, folgende Infos stehen auf dem Gehäuse:
    Typ Pagebos 2000 / RX 8008 B
    BOS Nr. ME I 8 46/00

    Danke!

    Gruß,

    Fabian

  11. #56
    Registriert seit
    30.10.2006
    Beiträge
    101
    Hab auch ne frage.

    wie lang ist eine 5 Tonfolge insgesamt? Und nach welcher Zeit wird sie wiederholt?
    Wie lange sind die einzelnen Töne der 5 Tonfolge? 70 ms? Gibt es zwischen den Tönen eine kurze Pause oder folgt sofort der nächste Ton? Wie lange ist die Pause zwischen 5 Tonfolge und Sirenendoppelton? Aus welchen beiden Frequenzen besteht der Sirenendoppelton? Wie lange wird der Sirenendoppelton ausgesendet?

    Danke schonmal

    Mfg

    Blueglass

  12. #57
    Registriert seit
    30.10.2006
    Beiträge
    101
    Zitat Zitat von waldemar Beitrag anzeigen
    Wie ist die Bezeichnung für diese alten ladegeräte vom Bosch 85???
    Also bei mir steht

    Bosch
    L.G 13

    drauf

  13. #58
    Registriert seit
    29.03.2006
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von blueglass Beitrag anzeigen
    wie lang ist eine 5 Tonfolge insgesamt? Und nach welcher Zeit wird sie wiederholt?
    Wie lange sind die einzelnen Töne der 5 Tonfolge? 70 ms? Gibt es zwischen den Tönen eine kurze Pause oder folgt sofort der nächste Ton? Wie lange ist die Pause zwischen 5 Tonfolge und Sirenendoppelton? Aus welchen beiden Frequenzen besteht der Sirenendoppelton? Wie lange wird der Sirenendoppelton ausgesendet?
    Alle Fragen sind hier drin beantwortet ;)
    http://www.funkmeldesystem.de/downlo...php?i=174&c=25
    Gibt auch so schöne Diagramme, wo die Zeiten angegeben sind...

    MfG Fabsi

  14. #59
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    146
    Hallo,

    ich habe hier ein Motorola Convertacom für die MX/ Saber-Serie und würde dies gern über die normale Anschluss-Buchse in ein Autoradio speißen (also Sub-D auf Klinke). nun meine Frage: hat schon irgendjemand damit Erfahrung, muss ich dabei über einen Verstärker gehen? oder kann ich ganz normal die Pins 20 + 21 auf den Klinken-Stecker legen?

    Danke Sebastian

  15. #60
    Registriert seit
    26.12.2006
    Beiträge
    86
    Hallo,
    wollte mal fragen ob man in einen Quattro XL+ oder XLS+ jede Art von Akku reinmachen kann oder nur eine bestimmte Stärke oder so.

    Danke

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •