Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 60

Thema: [Sammelthread] Webhosting: Anbieter/Leistungen/Preise etc.

  1. #31
    BRKBaby Gast

    Webspace Günstig

    Hallo,

    Also bei http://www.cohe.de kann man sehr günstig ein rundumpacket bekommen. Für 3.99Eur ist alles inkl.

    - inkl. einer Domain nach Wahl (.de .com .net .org .biz oder .info)
    - bis zu 200 Sub-Domain’s
    - 100 MB Speicherplatz
    - 5 GB freier Transfer pro Monat
    - 20 FTP Benutzer
    - 50 Emailkonten inkl. webbasiertem Emailzugang via Browser
    - Mailingliste, Abwesenheitsnotiz, Emailweiterleitung
    - CGI - Perl Unterstützung
    - SSI (Server Side Include) Unterstützung
    - PHP Unterstützung
    - TomCat 4 (JAVA) Unterstützung
    - Front Page Servererweiterung (auf Wunsch)
    - OnLine-Dateimanagement
    - BackUP-Restore-Funktion
    - webbasiertes Konfigurationsmenü
    - MySQL-Datenbank inkl. PHPMyAdmin

    Gruß

    BKRBaby

  2. #32
    Registriert seit
    10.12.2003
    Beiträge
    3.902
    Bei alfahosting kriegt man für 3,99€/Monat schon deutlich mehr:

    - 2GB Webspace
    - unbegrenzter Traffic
    - 300 POP-Accounts
    Felix
    felix[null][null][null]@funkmeldesystem.de

  3. #33
    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    89
    Moin zusammen,

    ich frag mal so rum: Was stell Ihr Euch denn vor? Also Preis pro Monat sowie die damit gewünschten Leistungen.

    @firegirl: Wenn Du 1 Woche Intensivkurs in Typo3 hinter Dir hast solltest Du eines der leistungsfähigstens CMS gut kennengelernt haben. Nun brauchst Du eigentlich nur noch ein wenig Wissen über PHP und JavaScript und Du kannst unheimlich viel machen.
    Da kann ich z.B. Video2Brain für den Einstieg empfehlen (je nachdem wieviel Wissen du schon hast). Es ist auf jeden Fall eine gute Anlaufstelle wenn Du in ein neues Thema einsteigst.

    @all: Welches CMS nun gut und schlecht ist sollte man dem Anwender des Selben überlassen. Jedes CMS hat (wie jede andere Software) Vor- und Nachteile. So ist es sicherlich mit Kanonen auf Spatzen geschossen, wenn man für eine Seite mit 5 Unterseiten ein vollständiges T3 inkl. Userverwaltung aufsetzt und vorallem pflegen muß. Zudem sollte man sich den gefallen tun Typo3 nicht unter 16MB RAM zu installieren. Wenn man ein paar größere Module installiert braucht Typo3 schnell mal 50MB RAM und auch hier bin ich bereits in einer Umgebung hinausgeschossen.
    Natürlich kann man mit Typo3 viel machen und wenn es nicht die einzige Seite ist die man erstellen will, kann man auch mittels wenigen Klicks eine vollständige Webseite im Handumdrehen erstellen.

    Daher ist Joomla (gerade für Anfänger) genauso brauchbar, denn die ersten Schritte sind unheimlich schnell realisiert. Gerade daher erfreut sich Joomla in den letzten Monaten einer stark wachsenden Userzahl.

    Ein CMS soll und _muss_ man immer pflegen, wenn man nicht möchte das es irgenwann von irgendwem mit (meist) irgendeinem Script geknackt wird.
    Wer glaubt T3 ist sicher und ohne Pflegeaufwand: Klick

    @Fabpicard: Welches ist denn der zweitgrößte WebHoster Europa und wer benennt diesen als solchen?

    Gruß
    Tom

  4. #34
    Registriert seit
    12.10.2007
    Beiträge
    90

    Homepage einer FF erstellen

    Hallo,

    ich möchte/soll für meine Feuerwehr eine Internetpresänz erstellen. Eine eigene kleine Homepage habe ich mit einem Baukastensystem schon gemacht.

    Was ich dort nicht kann, sind Dateien (Bsp. einen Dienstplan) zum download anbieten.

    nun habe ich mich mal bei den verschiedensten Anbietern umgesehen und mich mal ein wenig schlau gemacht.

    Jetzt die frage: wer kann mir einen anbieter empfelen der
    - mir ca. 13 - 16 Seiten zu verfügung stellt
    - eine downloadmöglichkeit bietet
    - maximal 5€ im monat kostet
    - am besten nach baukasenshema aufgebaut wird


    für anregungen wäre ich sehr dankbar


    gruß philipp

  5. #35
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    344
    Schau doch mal hier:

    http://www.webhoster.de/index.asp

    Wir sind mit dem Anbieter sehr zufrieden.

  6. #36
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    1.988
    Wir sind bei sysprovide

    http://www.sysprovide.de/index.php?id=16

    Bezahlen 1,50 Euro. Tarif wurde im Oktober umgestellt so das Du 6 Cent mehr zahlen würdest, dafür unbegrennst Traffic. Dazu benutzen wir Joomla, ein CMS-System wo mehrere Leute dran arbeiten können. Sollteste Dir vielleicht mal anschauen.

    Blinky

  7. #37
    Registriert seit
    12.10.2007
    Beiträge
    90
    in jomla habe ich mich schon eingelesen! das kommt nciht so wirklich in frage... checke das nicht so ganz... denke mal das ist einfach zu umfangreich.

    deshalb fragte ich ja irgendwie nach einem "baukasten"

  8. #38
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    1.988
    Dachte ich zuerst auch bei Joomla.
    Du wirst ehe nicht drumrum kommen Dich damit auseinanderzusetzten. Was meinste was ich am Anfang für Fehler gemacht hatte.

    Blinky

  9. #39
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    2.642
    Lass die Finger von den Baukästen! Den Fehler, die zu versuchen, hab ich anfangs auch gemacht, ich bin damit mehr als Baden gegangen. Jeder Fehler in dem Baukasten ist verhehrend, da man nie weiss, wie der programmiert ist bzw. wie der den Html-Code schreibt.

    Wenn Du wirklich was gutes machen willst, dann nimm Dir einen vernünftigen "Sauber-HTML-Editor" NICHT den Microdoof Frontpatschen!!!! (ein sehr guter ist z.B. der Html-Editor von Ulrich Meybohm (http://www.meybohm.de)) und lerne die HTML-Sprache! Sehr hilfreich dazu ist die Seite http://www.selfhtml.org, auf der ein kompletter Html-Kurs mit sehr vielen fertigen Scripten zu finden ist.

    Dateien zum download anbieten ist dann auch kein Problem mehr, denn der Programmierer (also Du) bestimmst, was mit welcher Datei passiert und nicht irgend ein dämlicher Baukasten-Programmierer!
    Mit freundlichem Gruß
    AkkonHaLand, Moderator

  10. #40
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    1.988
    Angefangen hatte ich auch erst mit einer Seite in HTML. Dabei bediente ich mich wie AkkonHaland angesprochen auch erst einen HTML-Editor mehrere Jahre, bevor ich umgestiegen bin. Umgestiegen bin ich aber,weil ich mir dachte, warum sollste alles immer alleine machen und stellte auf CMS um. Für den Anfang würde sicherlich HTML bei Dir reichen. Selfhtml war mir auch immer ne Hilfe, wenn ich mal was einbauen wollte, was der HTML-Editor nicht kannte. (Man muß nicht alles wissen, aber wo es steht schon *grins*).

    Blinky

  11. #41
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    344
    Ich habe unsere HP (www.ff-sahlenburg.de) mittels "webtodate" von Data-Becker erstellt. War sehr einfach. Das Programm selbst ist einfach zu bedienen und ermöglich relativ viel Gestaltungsmöglichkeiten. Für jemanden, der keine html-Kenntnisse hat und sich nicht unbedingt soetwas beibringen will, ist es mit einem derartigen Programm wie "webtodate" defintiv einfacher.

    Mit "Frontpage" habe ich auch einmal einen Versuch gestartet, war allerdings mit dem Ergebnis alles Andere als zufrieden!

  12. #42
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    101
    Hallo,

    Wenn Du mit Joomla nicht zurrecht kommst, schau Dir mal Contrexx (www.contrexx.com) an. Ist auch ein CMS, aber deutlich einfacher als Joomla wie ich finde.

    Gruß
    Sascha.

  13. #43
    Firematthias Gast

  14. #44
    Registriert seit
    29.05.2005
    Beiträge
    1.499
    *** Thread UMBENANNT ***
    Dieser Thread wurde von "Günstigen Webspace für First Responderseite" in "[Sammelthread] Webhosting: Anbieter/Leistungen/Preise etc." umbenannt.
    Wetterwarnung - Version 3 in der Entwicklung: FMS-Forenthread

  15. #45
    Registriert seit
    11.03.2003
    Beiträge
    668

    Homepage kosten

    Wie sind Eure erfahrungen zum Thema Kosten beim erstellen und betreiben einer (kleinen) HP? Mit was müssen wir da ungefähr rechnen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •